• 20 Prozent der Gesamtbevölkerung Deutschlands haben laut Statistiken schon einmal eine depressive Störung durchlitten. Die Zahl der Menschen, die derzeit daran erkrankt sind, wird auf etwa 5 Mio. geschätzt. Depressionen sind somit eine sehr verbreitete Erkrankung der Psyche. Nicht selten werden damit genetische Gründe in Verbindung gebracht. Jedoch werden Depressionen durch einschneidende Ereignisse – Tod, eheliche Trennung oder auch Arbeitslosigkeit – hervorgerufen.

    Ein Fünftel der Bevölkerung war schon einmal von Depression betroffen

    Eine Depression ist weit mehr als bloß die kurzweilige Niedergeschlagenheit, die wir alle schon mal erlebt haben. Insofern eine Depression nicht erkannt wird, besteht die Gefahrder Verschlimmerung. Damit eine Therapie anschlägt, sollte die Diagnose so früh wie möglich von einem Facharzt gestellt werden. Es kann zudem hilfreich sein, den Austausch mit anderen Betroffenen zu suchen.

    Kenntnis und Expertise von und für Betroffene

    Eine Depression wird nicht selten auch von Personen mit einer Schwerbehinderung durchgemacht. Beispielsweisel, wenn man nach einem Gehirninfarkt im Rollstuhl sitzt. Folgenschwere Erkrankungen – Parkinson oder Multiple Sklerose zum Beispiel – können aufgrund der Entbehrungen eine Depression mit sich bringen. Selbst Personen, die ihr Handicap seit Geburt haben, sind nicht vor Depressionen gefeit, zumal Behinderungen oft Entbehrungen in fast allen Bereichen des Lebens bedeuten. Bei einer schweren Depression kann zudem ein Schwerbehindertenausweis beantragt werden.

    Werbeanzeige

    Parkinson oder Demenz können Depressionen zur Folge haben

    Des Weiteren ist in Anbetracht der niedriger werdenden Sterberate in Deutschland die Altersdepression ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt – nicht nur bei Personen, die von Demenz betroffen sind. Denn eine der gesellschaftlichen Herausforderungen ist es, dass stetig mehr Senioren vereinsamen. Die Gründe hierfür sind, dass alte Familienstrukturen aufgebrochen werden, die Leute immer älter werden und in Pflegeheimen immer noch nicht adäquat auf ihre Bedürfnisse eingegangen werden kann.

    Depression kann behandelt werden

    Eine Behandlung von Depression ist möglich, auch wenn sie komplex wie das Leiden selbst ist. In der Therapie versucht man, die Stimmung der Betroffenen zu verbessern und auf einem konstanten Level zu halten. Weitverbreitete Therapien sind ambulante Psychotherapien, in schweren Fällen werden auch Antidepressiva verabreicht. Für seit Kurzem Betroffene kann schon der bloße Gedankenaustausch sehr nützlich sein.

    Psychisch kranke Betroffene können sich bei MyHandicap Rat holen

    Daher sind auf dem Onlineportal der karitativen Stiftung MyHandicap auch andere Betroffene als Personen mit körperlichen Handicaps willkommen. Betroffene psychischer Leiden können sich auf über MyHandicap mit Ihresgleichen austauschen und Rat von Fachexperten einholen. Solch ein Austausch kann zur Folge haben, dass Perspektiven aufgezeigt und die Lebensfreude wieder zurückgewonnen werden können. Erfahren Sie mehr über die Problematik Depression.

    Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH
    Steinheilstr. 8
    D – 85737 Ismaning/München

    Mail: kontakt@myhandicap.de
    Web: www.myhandicap.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Werbeanzeige



    Depressive Menschen erhalten Rat und Austausch

    veröffentlicht am 27. September 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Diese Pressemitteilung wurde 292 x angesehen • News-ID 11388

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog