• Natürlichkeit statt festgefrorener Gesichter.

    BildBotulinumtoxin Typ A – vielen besser als Botox bekannt – ist ein Protein, das aus dem Bakterium Clostridium botulinum gewonnen wird. Da Botulinum die Muskelkontraktion durch Blockade des hierfür nötigen Botenstoffes vermindert, führen Botulinuminjektionen in den betreffenden Muskel zu einer dosisabhängigen Entspannung. Der Wirkstoff mindert die Aktivität der Muskulatur und kann somit die Faltenbildung im Gesicht reduzieren oder in einigen Fällen auch komplett beseitigen.

    Ausdrucklose Minen oder gar verzogene Gesichtszüge sind bei Überkorrektur die Kehrseite der Medaille.

    Bei der von Frau PD Dr. Markowicz angewandten Baby Botox Methode heißt das Kredo: Weniger ist mehr und das an der richtigen Stelle. Dadurch kann die Mimik erhalten bleiben, während kleine Falten ganz unsichtbar geglättet werden. Des Weiteren wird dadurch das Porenbild verfeinert und kleine Unebenheiten geglättet.

    Frau PD Dr. Markowicz empfiehlt als eine optimale Kombination die „Baby Drop Filler“ Methode. Dabei werden ebenfalls nur winzige Mengen an Hyaluronsäure injiziert. Das Gesicht erhält einen erholten und frischen Ausdruck ohne das Stigma „gemacht“ zu sein.

    Baby botox und „Baby Drop Filler“ Behandlungen sind eine Option für all diejenigen, die daran interessiert sind, die Vorteile von Botox und Hyaluronsäure zu nutzen, aber Angst haben, ihren persönlichen und individuellen Gesichtsausdruck zu verlieren.

    Werbeanzeige

    Viele Hollywood Stars schwören vor großen Auftritten bereits auf diese Methode. Nun ist das „L.A. Docs Treatment“ auch in München bei Frau PD Dr. Markowicz möglich.

    Über:

    Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie
    Frau Priv.-Doz. Dr. med. Marta P. Markowicz
    Sonnenstrasse 24-26
    80331 München
    Deutschland

    fon ..: 089-149903-7860
    fax ..: 089-149903-7869
    web ..: http://www.schoenheit-muenchen.de
    email : mm@schoenheit-muenchen.de

    Priv-Doz. Dr. med. Marta Markowicz bietet seit 14 Jahren Behandlungen aus dem Bereich der ästhetischen Therapie und Schönheitschirurgie an. Das umfangreiche Dienstleistungs-Spektrum umfasst Anti-Aging Behandlungen, Schönheitsoperationen sowie Rekonstruktionen. Ebenso Eigenfettgewebe-Verpflanzungen und Methoden der Liposuktion. Jahrelange Erfahrung, modernste Operationstechniken und stetige Weiterbildungsmaßnahmen sorgen für höchste Qualitätsstandards.

    Pressekontakt:

    Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie
    Frau Priv.-Doz. Dr. med. Marta P. Markowicz
    Sonnenstrasse 24-26
    80331 München

    fon ..: 089-149903-7860
    web ..: http://www.schoenheit-muenchen.de
    email : mm@schoenheit-muenchen.de

    Werbeanzeige



    Baby Botox

    veröffentlicht am 19. Dezember 2014 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 332 x angesehen • News-ID 28123

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog