• Das Druckhaus Berlin-Mitte setzt seit Jahren auf eine nachhaltige Produktion. Diese Strategie zahlt sich aus. Durch Aufträge namhafter Unternehmen und Institutionen und den „Gregor“-Award.

    BildAls die meisten deutschen Großdruckereien noch auf konventionelle Produktion setzten, entwickelte die DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH eine nachhaltige Unternehmensstrategie. Man „verlegte sich“ aufs umweltschonende Drucken. Als erste Druckerei durfte das Druckhaus Berlin-Mitte das Umweltzeichen „Blauer Engel für Druckerzeugnisse“ verwenden – ein Alleinstellungsmerkmal, das sich nicht nur in der Auftragslage positiv bemerkbar macht, sondern auch bei internationalen Wettbewerben. So zum Beispiel beim „gregor international calendar Award“, bei dem alljährlich die weltweit besten Kalender mit dem „Gergor“ prämiert werden.

    In 2016 wurden gleich zwei Kalender-Produktionen von Druckhaus Berlin-Mitte nominiert:
    o das Kalenderprojekt „Demut“ des Murnauer Alpinisten und Fotografen Uli Wiesmeier und
    o das Kalenderprojekt „Biotop-Berlin“, des Fotografen Torsten Elger

    Die Auszeichnung mit dem „Gregor“ ist für Martin Lind, den Geschäftsführer der DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH, ein wichtiges Zeichen für den Erfolg seiner Nachhaltigkeitsstrategie: „Der ressourcenschonende Umgang mit Materialen und Energie liegt uns am Herzen. Wir sind seit über 10 Jahren EMAS validiert. Dass wir den „Blauen Engel“ verwenden dürfen, ist ein starkes Symbol – der „Gregor“ zeigt, dass unsere Nachhaltigkeitsstrategie beachtet wird und Früchte trägt.“

    Werbeanzeige

    Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ erhält nur, wer die strengen Kriterien nachhaltigen Produzierens erfüllt und sämtliche Produktionsprozesse darauf abstimmt. Hierzu zählen der Energie- und Ressourcenverbrauch, die Verwendung mineralölfreier Druckfarben, schadstoff- und emissionsarmer Lacke und Klebstoffe sowie die genaue Untersuchung der Auswirkungen des Druckprozesses auf Umwelt und Gesundheit.

    Der „greogor intenational calendar Award“ gehört zu den bedeutendsten Wettbewerben der Druck- und Medienbranche. Um das herausragende Abschneiden zu feiern, verlost das Druckhaus Berlin-Mitte 20 preisgekrönte „Demut“-Kalender auf Facebook. Das Gewinnspiel läuft vom 9. bis zum 14. Februar 2016 unter dem Link: https://www.facebook.com/druckhausberlinmitte

    Über:

    DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH
    Herr Martin Lind
    Wilhelm-Kabus-Straße 21 – 35
    10829 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)30 20 353 203
    web ..: http://www.druckhaus-berlin-mitte.de/
    email : info(at)druckhaus-berlin-mitte.de

    Die DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH bietet seinen Kunden den kompletten Service von der Beratung bis zum fertigen Produkt. Das Kompetenzspektrum reicht von Repro- und Satzleistungen über Digital- und Offsetdruck bis hin zu vielseitigen Weiterverarbeitungsmöglichkeiten. Die vollständige digitale Vorstufe mit online-Datenempfang sowie die dreischichtige Produktion garantieren eine schnelle und hochqualitative Auftragsabwicklung.

    Was dem Druckhaus Berlin-Mitte besonders am Herzen liegt, ist der ressourcenschonende Umgang mit der Umwelt. Daher wird hier rein nach den strengen Regeln der EMAS III produziert. Zudem ist das DBM FSC-zertifiziert und bieten seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte klimaneutral drucken zu lassen.

    Pressekontakt:

    SCHÜTZ BRANDCOM Agentur für Markenkommunikation GmbH
    Herr Steffen Schütz
    Bessemerstraße 2-14
    12103 Berlin

    fon ..: +49 (0)30 69 80 87-20
    web ..: http://www.schuetz-brandcom.de
    email : info(at)schuetz-brandcom.de

    Werbeanzeige



    Druckhaus Berlin-Mitte gewinnt mit umweltschonender Produktion „gregor international calendar Award“

    veröffentlicht am 9. Februar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 89 x angesehen • News-ID 36157

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog