• Das Thema Elektromobilität bringt für die Hersteller von LKW und KFZ eine Vielzahl von Herausforderungen. Elektro-Isolierstoffe und Wärmeleitmaterialien aus dem Hause Dr. Müller lösen Probleme.

    BildAnwendungsspektrum flexibler und fester Elektro-Isolierstoffe

    Im Mittelpunkt steht das umfassende Angebot an Isolierteilen, das aus einem umfangreichen Angebot an festen und flexiblen Elektro-Isolierstoffen gefertigt wird.

    Neben den flexiblen Materialien der Marken Nomex, Mylar, Kapton, Teonex, Ultem, Lexan, ArpaxX, die zu Stanz- und Formteilen sowie Isolierteilen weiterverarbeitet werden,liefert das Ahlhorner Unternehmen auch Schichtpressstoffe. Hier werden auf modernsten CNC-Maschinen komplexe Teile gefertigt, die im Elektromaschinenbau und in der Fertigung von Batterien eingesetzt werden.

    Im Bereich der Fertigung von flexiblen Isolierstoffen verfügt die Dr. D. Müller GmbH über alle notwendigen Bearbeitungstechnologien, wie z. B. Nutisolationsmaschinen, Deckschieberautomaten, Fiedermaschinen sowie Rollenschneidemaschinen.

    Für die Anfertigung von Phasenisolationen aus z. B. Nomex 411 bzw. Freudenberg H1062 kann auf ein umfangreiches Lager an vorhandenen Werkzeugen zurückgegriffen werden.

    3D-Formteile

    Das Ahlhorner Unternehmen liefert spezielle Isolierteile in 3D-Kontur, die sich durch eine hohe Isolierstoffklasse bis 220C und eine hohe Durchschlagsfestigkeit bis 60kV/mm auszeichnen.

    Wärmeleitmaterial für die Batterietechnik

    Die Dr. Dietrich Müller GmbH liefert Wärmeleitfolien und Wärmeleitpasten zur Entwärmung von Batteriesystemen.

    Anwendungstechnische Beratung

    Abgestimmt auf die jeweilige Anwendung werden Isoliermaterialien entsprechend der geforderten Rahmenbedingungen empfohlen. Hierbei werden alle Anforderungen hinsichtlich der technischen Parameter sowie der jeweils notwendigen Zulassungen (hier insbesondere der UL-Systeme) berücksichtigt.

    Prototypenservice „Quick-Prototype“

    Die Dr. D. Müller GmbH bietet seinen Kunden zukünftig unter dem Motto „Quick-Prototype“ die Möglichkeit, Prototypen für den Musterbau innerhalb von 48 Stunden zu erhalten. Bedingungen hierfür sind die Vorlage von DXF-Zeichnungen sowie die Auswahl von lagernden Elektro-Isolierstoffen. Zur Verfügung stehen zur Anfertigung der Prototypen Laserschneidemaschinen mit einer Tischgrösse von 1200 x 900 mm, Schneideplotter (Flachbett- und Rollenplotter) für Teile mit einer Breite von 1200 mm sowie Wasserstrahlschneidtechnik für Zuschnitte in der Abmessung von 3000 x 2000 mm.

    Online-Shop

    Unter www.muellerbestellung.de biete das Unternehmen Entwicklern die Möglichkeit, Materialien für die Prototypen-Fertigung schnell und unkompliziert zu bestellen.

    Über:

    Werbeanzeige

    Dr. Dietrich Müller GmbH
    Herr Meier Fritz
    Zeppelinring 18
    26197 Ahlhorn
    Deutschland

    fon ..: +49-4435-9710246
    fax ..: +49-4435-971011
    web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
    email : marketing@mueller-ahlhorn.com

    Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
    Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
    erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
    Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
    Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.
    Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist mit rund 70 Mitarbeitern heute einer der weltweit größten
    Zulieferer von Elektro-Isolierstoffen, Dichtungen und Wärmeleitprodukten. Neben dem
    Firmensitz in Norddeutschland bestehen eine Niederlassung in Brasilien und ein
    Vertriebsbüro in England.
    Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
    Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
    Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
    Logistik- und Verpackungslösungen.
    Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.
    Lösungen für Motoren und Generatoren

    Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

    Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

    Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

    Lösungen für Elektronikprodukte

    Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik.

    Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

    Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

    Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

    Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

    Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Kapton, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

    Pressekontakt:

    Dr. Dietrich Müller GmbH
    Herr Meier Fritz
    Zeppelinring 18
    26197 Ahlhorn

    fon ..: +49-4435-9710246
    web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
    email : marketing@mueller-ahlhorn.com

    Werbeanzeige



    Für die E-Mobilität: Isolierstoffe für die Elektromotoren und Wärmeleitfolien für die Batterien

    veröffentlicht am 1. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 11 x angesehen • News-ID 46144

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog