• TASTEONE realisiert Medientechnik-Projekte für Universitäten und Hochschulen

    Das Ende der Kreidezeit – Längst gibt es digitale Alternativen zur guten alten Tafel. Whiteboards, Power-Point-Präsentationen oder Videos lösen in Lehrveranstaltungen die herkömmlichen Medien ab. TASTEONE unterstützt diese Entwicklung und stattet Bildungseinrichtungen mit der entsprechenden Medientechnik aus.

    „90 Prozent der Lehrveranstaltungen werden heute durch digitale Elemente ergänzt“, zitiert TASTEONE-Geschäftsführerin Rita Braches die aktuellen Umfrage-Ergebnisse der Bertelsmann-Stiftung. „Die Universität Bonn, das Berufskolleg Oberberg oder die FOM Fachhochschule nutzen dazu bereits die Medientechniklösungen von TASTEONE.“

    Beamer, elektronische Tafeln, Funkmikrofone oder ein gut ausgestatteter Medienraum erleichtern und bereichern die Lehre. Besonders attraktiv ist die Flexibilität, die die modernen Lösungen bieten. Projektoren und Lautsprecher werden bei Bedarf aus der Decke ausgefahren und anschließend wieder versenkt. Über ein Touch Panel steuert der Dozent mühelos die Rollläden, das Licht und den Ton und startet seine Präsentation. Die Bilder, Videos und Simulationen sind gestochen scharf bis in die letzte Reihe erkennbar und werden von einer optimalen Klang- und Sprachqualität untermalt.

    Mit einer digitalen Türbeschilderung können über das System Raumbelegungspläne unkompliziert erstellt und an der jeweiligen Tür eingesehen werden. „Auch wenn eine Veranstaltung ausfällt, gibt es keine unnötig Wartenden mehr, da die Info direkt digital übermittelt wird“, so die TASTEONE-Geschäftsführerin.

    „Bei einer Kooperation mit einer Bildungseinrichtung ermitteln wir gemeinsam den individuellen Bedarf, begutachten die Gegebenheiten wie Lichtverhältnisse oder Raumakustik, stellen innovative und bewährte Techniklösungen von besonders hoher Qualität vor und erarbeiten Konzepte für eine produktive Lernumgebung“, erklärt Rita Braches.

    Im Anschluss kümmert sich das Team von TASTEONE um eine fachgerechte Installation der Präsentationstechnik und der gewählten Beschallungslösungen. In den darauffolgenden Jahren stehen die Experten auch weiterhin für die Instandhaltung, Wartung und Ausweitung zur Verfügung.

    Werbeanzeige

    Auf http://www.tasteone-medientechnik.de sind ausführliche Informationen auch zu Themen wie Whiteboards, Digital Display Köln und mehr erhältlich.

    Über:

    TASTEONE Medientechnik GmbH
    Frau Rita Braches
    Marie-Curie-Straße 5
    51377 Leverkusen
    Deutschland

    fon ..: 0214 – 31 26 02 – 0
    fax ..: 0214 – 31 26 02 – 26
    web ..: http://www.tasteone-medientechnik.de
    email : info@tasteone-medientechnik.de

    Als kompetenter Dienstleister plant und installiert TASTEONE Medientechnik seit 2003 gesamtheitliche Lösungen für die Bereiche Präsentation, Kommunikation, Information und Interieur. Die Leidenschaft für innovative Technik, sowie Begeisterung für neue Herausforderungen, sind der Schlüssel für individuelle Unternehmenslösungen. TASTEONE analysiert den Bedarf und entwickelt individuell zugeschnittene Lösungen, die auf Wunsch Medientechnik und Interieur zu einem perfekten Gesamtbild vereinen.

    Mit einem professionellen Team aus Projektmanagement, Technik und Vertrieb werden vom Stammsitz in Leverkusen aus maßschneiderte Konzepte in ganz Deutschland realisiert. Von der eingehenden Beratung, Planung und Installation über die anwenderspezifische Sonderlösung bis hin zur bereichsübergreifenden Koordination erhalten Kunden die komplette Leistung aus einer Hand. Service ist für die Mitarbeiter der TASTEONE Medientechnik GmbH nicht nur ein abstrakter Begriff, sondern wird von ihnen tatsächlich gelebt. Nach der Installation sorgen zum Beispiel eine detaillierte Einweisung, eine 24h-Service-Hotline sowie zuverlässige Wartung für eine langfristig sichere Funktionalität.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Lisa Petzold-Sauer
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 7079011
    web ..: http://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de

    Werbeanzeige



    Die Zukunft der Bildung ist digital

    veröffentlicht am 8. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 10 x angesehen • News-ID 46269

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog