• Bio-Mundwasser mit antibakteriellen Pflanzenextrakten hilft bei Zahnfleischbluten, Parodontitis und Mundgeruch

    Hilfe aus der Natur für Mund und Rachen

    Das Forschungsinstitut ttz (Technologie-Transfer-Zentrum) in Bremerhaven, unter der Leitung von Professor Dr. Klaus Lösche, hat ein Bio-Mundwasser entwickelt, welches gezielt Zahnfleischentzündungen und Parodontitis vorbeugt. Die einzigartige Kombination der natürlichen Wirkstoffe, ohne Chemie und bedenkliche Zusatzstoffe, pflegt das Zahnfleisch und unterstützt die Wundheilung. Gleichzeitig sorgt der wohltuende Geschmack des Bio-Mundwassers („Naturadol“, in Apotheken) für einen langanhaltend frischen Atem und bekämpft somit unangenehmen Mundgeruch.

    Das Bio-Mundwasser enthält die antibakteriellen, entzündungshemmenden sowie beruhigenden Pflanzenextrakte von Kamille, Schafgarbe, Ringelblume und Salbei, aus kontrolliert biologischem Anbau, zertifiziert mit dem NATRUE-Label.

    „Naturadol“ wird inzwischen von zahlreichen Zahnarztpraxen, wie z.B. der renommierten Hamburger Gemeinschaftspraxis Falkenried (Dr. Jürgen Ludolph), den Patienten empfohlen.

    Werbeanzeige

    Zusatzinformation: Amerikanische Wissenschaftler der Universität Boston haben einen Zusammenhang zwischen Parodontitis und Herzinfarkten in einer Studie nachgewiesen. Mit den pflanzlichen Inhaltsstoffen des neuen Bio-Mundwassers wird Zahnfleischentzündungen vorgebeugt und somit das Vordringen von Bakterien über die Blutbahn zum Herzen weitestgehend verhindert.

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/hansapharm-media-gmbh/news/1529 sowie http://www.hansapharm-media.de.

    Über Hansapharm Media GmbH:
    Hochwertige Gesundheitsprodukte aus der Natur!

    In unseren Rezepturen verbinden wir moderne medizinische Erkenntnisse mit traditioneller Heilkunst. Wirkstoffe aus der Natur werden zu hochwertigen Gesundheitsprodukten verarbeitet.

    Immer mehr Menschen vertrauen auf die Vorbeugung und Behandlung mit Naturprodukten. Hier einen Ansatz zu schaffen und neue Kombinationen wirksamer pflanzlicher Bestandteile in zeitgemäßen Anwendungsformen zu entwickeln, ist unser Ziel.

    Unsere OTC-Produkte sind in Apotheken (in Deutschland) erhältlich.

    Pressekontakt:
    Hansapharm Media GmbH
    Evelyn Hargens
    Sportallee 41
    22335 Hamburg
    Deutschland
    040/ 390 60 10
    hargens@hansapharm-media.de
    http://www.hansapharm-media.de

    Werbeanzeige

    Pressemitteilungen veröffentlichen – News lesen

    Pressemitteilungen veröffentlichen – News lesen
    Betreiben Sie Öffentlichkeitsarbeit im Web (online PR). Veröffentlichen Sie Pressemitteilungen und News online.

    Pressemitteilungen und News manuell auf diversen Portalen verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser online Presseverteiler ab. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hilfe aus der Natur für Mund und Rachen

    veröffentlicht am 24. April 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Diese Pressemitteilung wurde 227 x angesehen • News-ID 5516

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen