• Lasik ist ein äußerst erprobtes Augenlaserverfahren. Die Lasik Methode ist ein refraktiv-chirurgischer Eingriff, was bedeutet, dass die Brechkraft des Auges gezielt verändert wird. Im Fall der Anwendung des Lasik Verfahrens werden Schichten der Hornhaut mit einem speziellen Laser abgetragen. Die Lasik stellt eine moderne Version der älteren PRK Methode dar, bei der die oberste Schicht der Hornhaut, das so genannte Epithel, mit einem Mini-Hobel entfernt wird. Die obersten Schichten wurden dann mit dem Excimer-Laser behandelt.

    [wp_campaign_1]

    Bei der modernen Lasik Methode erfolgt ein minimal invasiver Einschnitt in die Hornhaut, um eine so genannte Hornhautlamelle zu erstellen. Dieser Hornhautflap wird dann durch den Chirurgen beiseite geklappt. Bei der Lasik werden die unter dem Flap befindlichen Schichten mit dem Kaltlaser abgetragen.

    Werbeanzeige

    Der Vorteil der PRK Methode gegenüber dem Lasik Verfahren besteht darin, dass der Wundschmerz nach Durchführung der Operation wesentlich geringer ist. Während bei der PRK Methode die Patienten teilweise über mehrere Tage hinweg über starke Wundschmerzen klagten, so ist der Patient bereits am Folgetag der Behandlung absolut schmerzfrei.

    Lediglich in den ersten Stunden nach dem Lasik-Eingriff ist mit brennenden Augen zu rechnen. Ein weiterer Vorteil der Lasik Methode gegenüber der PRK ist die Tatsache, dass die volle Sehkraft bei der Lasik-OP wesentlich schneller erreicht wird. Die Lasik Türkei ist eine günstige Alternative zu den relativ teuren Behandlungen in Deutschland.

    Aussender:
    Kerstin Weber
    Bahnhofstr. 3
    79780 Stühlingen

    kerstin.weber@lasikistanbul.net

    Schlagwörter: ,

    Werbeanzeige



    Lasik Behandlung

    veröffentlicht am 12. April 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Diese Pressemitteilung wurde 253 x angesehen • News-ID 677

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog