Annerose Helma Scherer: Tierschutz in Andalusien

Annerose Helma Scherer kam zum Tierschutz, weil sie nicht wegschauen konnte. Ganz das Klischee. Die vielen Straßenhunde, abgemagert und krank; die vielen Hunde auf den Höfen – ein Leben an der Kette. Die Bayerin lebt schon seit über 20 Jahren in Andalusien, und irgendwann hat sie einfach angefangen. Tiere aufgenommen, in der eigenen Finca versorgt. […]