• Aktueller Stand der Tätigkeiten von Explorex Resources

    Vancouver, B.C. – 25. September 2018 – Explorex Resources Inc. (das Unternehmen oder Explorex) (EX: CSE; 1XE: FSE; EXPXF: US) freut sich, den aktuellen Stand seiner Tätigkeiten in mehreren wichtigen Projekten bekannt zu geben.

    Kobalt-Mangan-Nichtedelmetall-Projekt Kagoot Brook in New Brunswick

    Bei den historischen Arbeiten in Kagoot Brook wurden zwei Abflussbereiche in zwei Kilometern Entfernung identifiziert, die bemerkenswert hohe Kobaltswerte von bis zu 6.000 ppm im Schluff aufwiesen (siehe Pressemitteilungen des Unternehmens vom 31. Mai und vom 14. Februar 2018). Das Unternehmen hat die Ergebnisse des ergänzenden Schluff-Probenahmeprogramms erhalten:

    1) Vorhandensein und Intensität der Kobaltmineralisierung in vollem Umfang bestätigt; und
    2) starke Beziehung und bedeutendes Vorkommen von Mangan und Nichtedelmetallen (Nickel, Kupfer, Blei und Zink) in Verbindung mit der Kobaltmineralisierung.

    Die festgestellte Folge der Elemente und die lokalen geologischen Einheiten unterstützen die Annahme einer marinen Ferromangan-Umgebung mit einer starken Affinität und Struktur für Kobalt und Nichtedelmetalle, ein Umfeld, das mit den bekannten schichtförmigen Ferromangan-Mineralisierungsmodellen auf der ganzen Welt vergleichbar ist.

    Folgendes ist von Bedeutung:

    1) Die Menge an Mangan und Eisen in dem mit Kobalt angereicherten Schluff von bis zu 4,1 % bzw. 26,7 % deutet auf eine prävalente Quelle von bedeutender Größe hin; und
    2) der relative prozentuale Anteil von Mangan im Vergleich mit Kupfer deutet auf einen hohen Kobaltgehalt (d. h. Erzgehaltkomponente) hin.

    Daher hat das Unternehmen ein anschließendes Flussschluff-Probenahmeprogramm mit Probenahmestellen in engen Abständen auf den Weg gebracht, um die Kontakfläche des anvisierten Mineralisierungshorizonts im Untergrund besser abzugrenzen. In Verbindung damit wurde eine detaillierte Magnetometer- und sehr niederfrequente elektromagnetische Untersuchung (VLF-EM) initiiert, um die zugrunde liegende Stratigraphie zu kartieren und somit die Definition der Zielgebiete zu unterstützen.

    Sobald diese zusätzlichen Untersuchungen abgeschlossen und in die historischen Arbeitsdaten integriert sind, soll ein Bohrprogramm durchgeführt werden.

    Es wurden dort bisher noch nie Bohrungen durchgeführt und es gibt keine Quellen über geochemische Anomalien im Konzessionsgebiet.

    Nickel-Kupfer-Kobalt-Projekt Hautalampi in Finnland

    Hautalampi liegt im bekannten Bergbaurevier Outokumpu und ist eine unabgebaute, mit Kobalt angereicherte Nickel-Kupfer-Sulfid-Lagerstätte, die den Schwerpunkt der Vorproduktionserschließung Mitte der 1980er-Jahre und der nachfolgenden umfangreichen technischen Planung zur Unterstützung einer Machbarkeitsstudie im Jahr 2009 bildete (siehe Pressemitteilung des Unternehmens vom 22. März 2018).

    Explorex hat seine Due-Diligence-Prüfungen zu dem Projekt abgeschlossen und ist dabei, die Bedingungen einer Transaktionsvereinbarung im Hinblick auf den Erwerb von 100 % des Projekts auszuhandeln. Es wird erwartet, dass die Vereinbarung endgültige Bedingungen enthält, die eine Kombination von Barzahlungen und Aktien von Explorex sowie Arbeitsverpflichtungen umfassen wird.

    Projekt Silver Dollar in British Columbia

    Silver Dollar befindet sich im historischen Bergbaulager Camborne aus der Zeit um 1900. Eine Reihe von Mineralvorkommen und ehemals produzierender Gold-Silber-Blei-Zink- und Gold-Silber-Prospektionsgebiete stehen in räumlichem Zusammenhang mit dem Verwerfungssystem Camborne; sie erstrecken sich über eine Distanz von etwa zwölf Kilometern. Beim historischen Bergbau wurde durch kleine Bergleute lediglich die Mineralisierung abgebaut, die im Ausbiss festgestellt wurde; die Exploration war überwiegend fragmentiert, da eine Vielzahl kleiner Claim-Eigentümer mit widerstreitenden Interessen vorhanden war (siehe Pressemitteilungen des Unternehmens vom 2. Februar und vom 15. August 2018).

    Mariner Resource Corp., ein Optionsnehmer mit einer Beteiligung von 75 % am Projekt Silver Dollar, schließt momentan seine Planungsphase für die Notierung an einer kanadischen Börse ab und geht davon aus, dass es gleichzeitig mit dem Handelsbeginn ein Explorationsprogramm aufnehmen wird. Bei Erwerb der vollständigen Beteiligung wird ein Joint Venture gebildet, um das Projekt weiter zu entwickeln.

    Kobaltprojekte in Ontario

    Das Projekt Cobalt-Paragon im Nordosten von Ontario, das die beiden Konzessionsgebiete Paragon-Hitchcock und Cobalt-Frontenac umfasst, weist ein geologisches Umfeld auf, das mit jenem zahlreicher Kobalt-Silber-Vorkommen in der Region Cobalt Embayment vergleichbar ist.

    Die historischen Arbeiten in Paragon-Hitchcock bestanden aus der untertägigen Erschließung mit einem 180 Meter langen Schacht und mehreren Sohlen für die Exploration und den Abbau eines hochgradigen Silber-Kobalt-Erzgangs, dessen Mächtigkeit in der Tiefe mit steigenden Mengen an Chalkopyrit und Skutterudit (ein wichtiges kobalthaltiges Mineral) zunehmen soll. Aufgrund des Einbruchs des Silberpreises im Zuge der Großen Depression wurden bis zum Jahr 1930 alle Finanzierungen und Arbeiten eingestellt.

    Im Gebiet der historischen Untertageanlagen ist ein kurzes Bohrprogramm in Paragon-Hitchcock geplant; Ziel sind die hochgradigen Kobaltvorkommen in den gangartigen Strukturen.

    Arlington, British Columbia

    Arlington steht zu 100 % im Eigentum von Explorex und liegt im Bezirk Arrow Boundary im südlichen Zentrum von British Columbia. Das Konzessionsgebiet umfasst ein geologisch viel versprechendes Gebiet direkt nördlich des historischen Bergbaureviers Beaverdell und der früher produzierenden Mine Carmi. Für Arlington besteht eine Optionsvereinbarung vom 27. April 2017, nach welcher Clarmin Exploration Inc. (Clarmin) das Recht auf den Erwerb einer Beteiligung von 100 % hat.

    Clarmin hat ein Explorationsprogramm durchgeführt (Pressemitteilung von Clarmin vom 16. August 2018), das folgende Ergebnisse lieferte:

    1) mit einem geochemischen Bodenprobenahmeprogramm von 2018 wurden die anomalen Kupfer- und Silber-Bodenanomalien erweitert; lokal wurden strukturell begrenzte Frakturen und Scherungen in Ost-West-Richtung identifiziert, in welchen lokal Kupfer und Silber mit bzw. ohne Goldmineralisierung eingelagert sind; und
    2) bei der Prospektion in den südlichen Teilen des Projekts wurde das Vorkommen Black Minfile lokalisiert, das aus einer Reihe von nordwestlich streichenden historischen Schürfgräben und Erkundungsschächten besteht, in denen ein Quarzgang von 20 Zentimetern freigelegt ist, in den Pyrit, Chalkopyrit und Molybdänit eingesprengt sind. Eine Schürfprobe aus dem mineralisierten Erzgang wies 1,05 Prozent Cu, 37,65 Gramm Ag pro Tonne, 0,13 g/t Au und 3.556,4 ppm Mo auf.

    Anmerkung (*): Die Schürfproben aus dem Oberflächengestein und die Flussschluff-Proben, über die in dieser Pressemitteilung berichtet wird, waren allein darauf ausgelegt, das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der Mineralisierung und deren Eigenschaften zu bestätigen. Die Schürf-und die Schluffproben sind per definitionem selektiv; sie sind kein repräsentatives Indiz für den Erzgehalt oder die Mineralisierung in den Projekten und sollten nicht in diesem Sinne interpretiert werden.

    Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von R. Kemp, P Geo., einer qualifizierten Person im Sinne von NI 43-101, geprüft.

    Über Explorex Resources Inc.
    Explorex ist ein Explorationsunternehmen, das sich auf Kobalt und andere Metalle konzentriert, die für wiederaufladbare Batterien von Bedeutung sind, und verfügt über die Unterstützung eines starken strategischen Partners und Endverbrauchers. Explorex verfügt über ein wachsendes Portfolio mit Projekten in unterschiedlichen Entwicklungsstadien; unter anderem unterzeichnete es eine Absichtserklärung über den Erwerb der Co-Cu-Ni-Lagerstätte Hautalampi in Finnland. Darüber hinaus erwirbt das Unternehmen eine Beteiligung von 75 % am Projekt Kagoot Brook in New Brunswick, eine Optionsvereinbarung über den Erwerb von 100 % des Projekts Cobalt-Paragon in der Region Cobalt Embayment im Nordosten von Ontario und einer Beteiligung von 100 % des im frühen Stadium befindlichen Co-Cu-Ni-Projekts Handlebar im Nordosten von Kamloops, BC. Das Projekt Silver Dollar in BC steht ebenfalls zu 100 % im Eigentum des Unternehmens, ist jedoch Gegenstand einer Optionsvereinbarung, die Clarmin Explorations Inc. das Recht gewährt, sämtliche Anteile an diesem Projekt zu erwerben.

    Für das Board:
    Gary Schellenberg, CEO
    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Gary Schellenberg, CEO, oder Mike Sieb, President, unter der Telefonnummer +1 604-681-0221, oder an Ron Birch unter bircress@shaw.ca; Telefon: +1-800-910-7711.

    488 – 625 Howe St.
    Vancouver, BC
    V6C 2T6, Canada
    ( 604.681.0221
    *info@explorex.ca

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Abgesehen von den hier angeführten historischen Informationen enthält diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, wird das Unternehmen diese zukunftsgerichteten Aussagen nicht an Ereignisse oder Umstände nach dem vorliegenden Datum anpassen. Genauere Informationen zu möglichen Faktoren, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, werden in den Unterlagen, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde einreicht, beschrieben. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen.
    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Explorex Resources Inc.
    Gary Schellenberg
    Suite 488 – 625 Howe Street
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : cmggary@gmail.com

    Explorex ist ein Explorationsunternehmen, das 100 %-iger Eigentümer des Projekts Chrysler Lake ist und eine Optionsvereinbarung über den Erwerb von 100 % des Projekts Cobalt-Paragon abgeschlossen hat; beide Projekte liegen in der Region Cobalt Embayment im Nordosten von Ontario.

    Pressekontakt:

    Explorex Resources Inc.
    Gary Schellenberg
    Suite 488 – 625 Howe Street
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : cmggary@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Aktueller Stand der Tätigkeiten von Explorex Resources

    veröffentlicht am 25. September 2018 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 13 x angesehen • News-ID 65869

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog