• Vancouver, British Columbia: Alliance Mining Corp. (TSX.V: ALM) (Alliance oder das Unternehmen) gibt die Ergebnisse der Abstimmung auf seiner jährlichen Jahreshauptversammlung der Aktionäre bekannt, die am Mittwoch, dem 8. September 2021 stattfand. Die Aktionäre stimmten mit überwältigender Mehrheit für alle vom Board of Directors des Unternehmens (das Board) und dem Management vorgeschlagenen Punkte. Es wurde über 2.791.917 Stammaktien des Unternehmens abgestimmt, was etwa 44,43 % der zum Stichtag ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens entspricht, wobei zu 100 % für alle der Versammlung vorgelegten Punkte gestimmt wurde.

    Die Aktionäre stimmten dafür, die Anzahl der Direktoren auf 4 festzulegen, und wählten die folgenden Personen zu Direktoren des Unternehmens: Christopher Anderson, Scott Kent, Ben Catalano und Allan Beaton.

    Auf der Jahreshauptversammlung stimmten die Aktionäre auch für die Beauftragung von WDM Chartered Accountants als Wirtschaftsprüfer des Unternehmens für das kommende Jahr und für die Annahme des Aktienoptionsplans des Unternehmens, wie im Management-Informationsrundschreiben vom 4. August 2021 (das Informationsrundschreiben) dargelegt.

    Das Unternehmen freut sich auch, bekannt zu geben, dass es im Anschluss an die Pressemitteilung des Unternehmens vom 4. Juni 2021 einen geänderten Kaufvertrag mit 1911 Gold Corp. abgeschlossen hat, der den Verkauf der voraussichtlichen Beteiligung von 1911 Gold an 27 Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von 410 Hektar vorsieht, die zusammen als Greenbelt-Liegenschaft bezeichnet werden und sich im Rice Lake-Gürtel in der Nähe von Bissett, Manitoba, befinden. Die 1911 Gold Corporation hat von ihrer Option Gebrauch gemacht, die im Rahmen der Vereinbarung ausgegebenen Aktien an das Unternehmen Alliance Mining zurückzugeben, und hat sich stattdessen für eine Barzahlung entschieden. Die Bedingungen für die Barzahlung wurden wie folgt geändert: 5 monatliche Zahlungen von 100.000 Dollar über die nächsten fünf Monate. Die erste Zahlung von 100.000 Dollar wurde von Alliance am 25. Oktober 2021 getätigt.

    Die Greenbelt-Liegenschaft befindet sich innerhalb von fünf Kilometern von 1911 Golds True North Complex in Bissett, Manitoba, der eine vollständig genehmigte und in Betrieb befindliche Aufbereitungs- und Abgangsanlage mit einer Kapazität von 1.300 Tonnen pro Tag umfasst, in der zurzeit historische Abräume wiederaufbereitet werden.

    IM NAMEN DES BOARD

    Chris Anderson
    CEO, Director

    FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:
    Alliance Mining Corp.
    (604) 488-3900

    Investor Relations: 604-488-3900
    E-mail: ir@alliancemining.com

    Warnhinweise zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf der Grundlage der aktuellen Umstände angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zu dem Zeitpunkt beruhen, an dem die Aussagen gemacht werden, und dass sie eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten, einschließlich der Möglichkeit, dass das Unternehmen mit seiner Klage zur Durchsetzung der Erfüllung der Optionsvereinbarung nicht erfolgreich sein könnte.

    Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder entspricht den Richtlinien der TSX Venture Exchange. Den Lesern wird empfohlen, die vollständigen öffentlichen Bekanntmachungen des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com einzusehen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Alliance Mining Corp.
    888 Dunsmuir Street – Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alliance Mining Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : office@alliancemining.com

    Pressekontakt:

    Alliance Mining Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : office@alliancemining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Aktuelles Update von Alliance Mining Corp.

    veröffentlicht am 30. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 102565

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog