• Vancouver, B.C., Kanada, 4. September 2019; Belmont Resources Inc. (Belmont), (oder das Unternehmen), (TSX.V: BEA; FSE: L3L1; DTC Eligible – CUSIP 080499502).

    Erwerb des Konzessionsgebiets Fredart/Gerry Lake – Bergbaubezirk Red Lake

    Belmont Resources Inc. gibt erfreut bekannt, dass es mit Pistol Bay Mining Inc. (TSX-V: PST) einen Erwerbsvertrag (der Vertrag) über das Konzessionsgebiet Fredart/Gerry Lake und mehrere angrenzende Claim-Gruppen im Grünsteingürtel Confederation Lake, rund 70km südöstlich von Red Lake, Ontario, Kanada, unterzeichnet hat. Der angrenzende, ebenfalls Pistol Bay gehörende Claim-Block Arrow Zone/Garnet Lake enthält eine abgeleitete Mineralressource (2017 NI 43-101) von 2,1 Mio. Tonnen mit 5,78% Zn, 0,72% Cu, 195g/t Ag und 0,60 g/t Au, wie in den Dokumenten bei SEDAR vom September 2017 angegeben ist. Fredart und die damit zusammenhängenden Claims weisen eine ähnliche geologische Beschaffenheit auf wie das Claim-Gebiet Garnet Lake.

    Das Konzessionsgebiet Fredart hatte in den Jahren 1956 bis 2003 124 Bohrlöcher von insgesamt 22.500 Metern. Weitere Bohrungen auf der westlichen Erweiterung des Fredart-Trends und dem Gebiet Joy-Caravelle wurden bislang noch nicht zusammengetragen. Die Lagerstätte Copperlode A oder Zone Fredart verfügt über eine historische Mineralressource von 425.000 Tonnen mit einem Gehalt von 1,56% Kupfer. Diese historische Ressourcenschätzung entspricht nicht dem Standard NI 43-101 und wurde von keiner qualifizierten Person überprüft. Auf der Zone fanden Testbohrungen bis zu einer Tiefe von rund 200 Metern über eine Länge von 350 Metern statt, und laut Berichten ist sie zur Tiefe hin offen. Aufgrund des zu der Zeit niedrigen Goldpreises wurde nur ein Teil der Bohrlöcher auf Gold analysiert. Außerdem wurde das Gebiet in den 1970ern auf Molybdän analysiert und es wurde über Proben mit bis zu 1,46% Mo berichtet.

    Der Zugang zu dem Gebiet erfolgt über Allwetterstraßen sowie ab der Stadt Ear Falls 40 km lang über eine hervorragende Schotterstraße entlang des Konzessionsgebiets. Zu den örtlichen Ressourcen gehören die Verfügbarkeit von Fachkräften; eine Übertragungsleitung von 115kV vom Wasserkraftwerk Ear Falls bis zu Pickle Lake und Musselwhite durchläuft das Konzessionsgebiet; Erdgas in Ear Falls; und Wasser steht auf dem ganzen Gebiet zur sofortigen Verfügung.

    Das Konzessionsgebiet Fredart und zusätzliche Claim-Einheiten umfassen 406 Bergbauclaims von insgesamt rund 6.700 Hektar (16.500 Acres). Es deckt eine Länge von 17 km des Grünsteingürtels Confederation Lake ab und umfasst zwei bedeutende Minerallagerstätten und eine Reihe von mineralisierten Bohrabschnitten, auf denen nun Anschluss-Testbohrungen stattfinden können. Die Mineralisierung auf dem Konzessionsgebiet ist vom Typ vulkanogenes Massivsulfid (VMS), wobei Zink, Kupfer und Silber vorherrschen und vereinzelte, damit zusammenhängende Goldwerte gefunden und manche der erbohrten Gebiete noch nicht auf Gold untersucht wurden. Der mafisch-dominierte Teil des Gürtels beherbergt eine Eisenformation, die den günstigen Horizont von Fredart-Gerry Lake definiert. Eisenformationen hängen oft mit Goldmineralisierung zusammen.

    Die Gruppe Fredart-Gerry Lake
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48744/BEA nr Sept 4 19 Belmont Acquires Substantial Land Position in Conferation Lake-DEPRcom.001.jpeg

    Das Konzessionsgebiet liegt 25 km nordöstlich des Konzessionsgebiets Dixie von Great Bear Resources Ltd. (TSX.V: GBR), das hochgradige Goldabschnitte berichtet hat und die mit immer größerer Geschwindigkeit Funde gemacht haben. Zahlreiche andere Junior Venture-Unternehmen explorieren das Gebiet, das sich zu einem der aktivsten Bergbaucamps in Ontario entwickelt.

    2017 wurde eine VTEM Plus-Vermessung abgeschlossen, die den Großteil des Grünsteingürtels abdeckte. Luftgestützte magnetische und elektromagnetische Anomalien sind auf den Vermessungen der Regierung von Ontario überlagert. Magnetische Untersuchungen im Rahmen der VTEM-Vermessung lassen auf das Vorhandensein von Granitintrusionen unter der Oberfläche im nordöstlichen Teil des Gebiets Fredart schließen. Die VTEM-Messung enthüllte zwei oder sogar drei parallele leitfähige Strukturen über große Teile des Trends Fredart-Gerry Lake.

    Ebenfalls im Claim-Block liegt das Gebiet Joy-Caravelle. Dieses westliche Ende des Konzessionsgebiets enthält zahlreiche Zonen mit Zn-Cu-Lagerstätten des VMS-Typs in einem felsisch-dominierten Teil des Gürtels. Die berichteten Bohrlochergebnisse lagen bei bis zu 21,6% Zn, 0,13% Cu über 0,25m; 17,17% Zn, 0,28% Cu über 0,60m sowie 4,01% Cu über 3,55m; um nur ein paar zu nennen. Die meisten Bohrlöcher wurden nicht auf Gold analysiert. Der Claim Joy North beinhaltet einen nicht-erbohrten, 1.100 Meter langen Leiter, der auf einem anderen stratigraphischen Horizont liegt als der Trend Fredart-Gerry Lake und nicht exploriert ist.

    Weitere Informationen zum Konzessionsgebiet Confederation Lake-Fredart finden Sie auf unserer Website www.BelmontResources.com unter der Seite des Konzessionsgebiets Fredart-Ontario und Reports.

    Gruppe Fredart-Gerry Lake
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48744/BEA nr Sept 4 19 Belmont Acquires Substantial Land Position in Conferation Lake-DEPRcom.002.png

    NI 43-101-konforme Veröffentlichung:

    Colin R. Bowdidge, Ph.D., P.Geo und qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101 hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

    Konditionen des Erwerbs:

    Die Konditionen des Erwerbs über einen Zeitraum von drei Jahren sind:

    Für eine Beteiligung von 65%:

    – 40.000 $ in bar und 1,5 Mio. Aktien bei Genehmigung durch die Börse;
    – 50.000 $ in bar und 1,5 Mio. Aktien bis zum 1. Jahrestag der Genehmigung durch die Börse;
    – 50.000 $ in bar und 1,0 Mio. Aktien bis zum 2. Jahrestag der Genehmigung durch die Börse.

    Belmont kann nach Erfüllung der Verpflichtungen zum 2. Jahrestag durch eine Barzahlung von 200.000 $ eine zusätzliche Beteiligung von 10% (insgesamt 75%) erwerben. Belmont und Pistol Bay würden dann eine Joint-Venture-Vereinbarung abschließen. Eine Nettoschmelzabgabe von 2% (NSR) ist zahlbar an Glencore plc für alle Claims mit Ausnahme der Fredart-Claims, für die eine NSR von 2% an Perry English sowie eine jährliche Abgabenvorauszahlung von 10,000 $ an Herrn English fällig ist.

    Das Unternehmen wird hinsichtlich der Zahlungen für das Konzessionsgebiet schrittweise eine Vermittlungsgebühr von bis zu 8,0% in Belmont-Einheiten zu einem Preis von 0,08 $ pro Einheit zahlen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie von Belmont und einem halben übertragbaren Aktienkauf-Warrant (ein Warrant). Jeder ganze Warrant ermöglicht dem Inhaber den Erwerb einer weiteren Aktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,10 $ innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss. Die Vermittlungsgebühren, Stammaktien und Warrants unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist sowie der Genehmigung durch die Börse.

    Über Belmont Resources Inc.
    Belmont ist ein aufstrebendes Ressourcenunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten in Kanada und Nevada (USA) beschäftigt.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.BelmontResources.com.
    –Facebook www.facebook.com/Nevadalithium/
    –Twitter twitter.com/Belmont_Res

    i. Am 28. März 2019 unterzeichnete Belmont eine Vereinbarung über den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) an Mineralclaims mit 253,34 Hektar Grundfläche (mittlerweile auf 295,56 Hektar erweitert), die Teil des ehemaligen Konzessionsgebiets Pathfinder im Goldgebiet Republic- Greenwood ist, in dem in der Vergangenheit Bergbau betrieben wurde. Der Kupfer- und Goldbergbau in dieser Region geht auf die Jahrhundertwende zurück. Das Konzessionsgebiet ist derzeit an drei Seiten von Claims im Besitz von KG Exploration (Canada) Inc., einer hundertprozentigen Tochter von Kinross Gold Corporation, umgeben.

    ii. Belmont ist im Besitz von 75% des Lithiumprojekts Kibby Basin, das sich über 2.056 Hektar (5.080 Acres) in Esmeralda County (Nevada, USA) erstreckt. Das Konzessionsgebiet Kibby Basin befindet sich 65 Kilometer nördlich des Clayton Valley (Nevada), das Standort des einzigen Lithiumproduzenten in den USA ist. MGX Minerals Inc. (CSE: XMG) besitzt eine Beteiligung von 25 Prozent am Projekt Kibby Basin.

    iii. Gemeinsam mit International Montoro Resources Inc. (Verhältnis 50/50) besitzt Belmont im Uranium City District im Norden der kanadischen Provinz Saskatchewan eine wichtige Urankonzessionen (Crackingstone – 982 Hektar) und prüft nun die Möglichkeit, diese in Form eines Joint Ventures zu bearbeiten.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    James H. Place
    James H. Place, P.Geo.
    CEO/President

    Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, die möglicherweise auch diverse Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Sie basieren auf Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse und könnten sich aufgrund von Explorationsergebnissen oder anderen Risikofaktoren, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, als falsch erweisen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung zählen auch Aussagen zu einer möglichen Kapitalbeschaffung und der Exploration in unseren Konzessionsgebieten. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten sich erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen und Erwartungen des Unternehmens unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem: dass wir möglichweise nicht in der Lage sein werden, die notwendigen behördlichen Genehmigungen einzuholen; dass wir möglicherweise die notwendigen Mittel nicht aufbringen können; dass die Abschlusskonditionen der Transaktion nicht erfüllt werden können; dass es uns nicht möglich ist, 2019 ein Explorationsprogramm zu organisieren oder durchzuführen; sowie andere Risiken, die sich für ein Mineralexplorations- und – erschließungsunternehmen ergeben könnten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen gefordert.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gmusil@belmontresources.com

    Pressekontakt:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : gmusil@belmontresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Belmont erwirbt wichtiges Landpaket in Confederation Lake im Bergbaubezirk Red Lake, Ontario

    veröffentlicht am 4. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 75623

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog