• Val-d’Or, 12. November 2020 – Cartier Resources Inc. (TSX-V: ECR) (Cartier) hat InnovExplo den Auftrag erteilt, eine Ressourcenschätzung für die Lagerstätte Pusticamica- auf der Liegenschaft Benoist des Unternehmens zu erstellen und einen National Instrument 43-101 (NI 43-101) konformen unterstützenden technischen Bericht anzufertigen. Die Liegenschaft befindet sich 65 km nordöstlich von Lebel-sur-Quévillon in der Provinz Québec.

    In den letzten Monaten hat InnovExplo eng mit Mitarbeitern von Cartier zusammengearbeitet, insbesondere mit Ronan Déroff, P.Geo., leitender Geomatiker, um ein 3D-Modell der Goldvererzung für Liegenschaft Benoist zu erstellen. Diese neu strukturierte Datenbank wird InnovExplos Datenmodellierung beschleunigen, die die Grundlage für die Ressourcenschätzung bildet.

    Dank dieser Bemühungen können wir jetzt mit der NI 43-101 konformen technischen Dokumentation und der Schätzung der Mineralressourcen übergehen. Die Arbeit hat es uns auch ermöglicht, die Bohrkampagne zu entwerfen, die wir derzeit vor Ort vorbereiten, kommentierte Philippe Cloutier, President und CEO.

    Kenndaten der Liegenschaft Benoist

    – Auf der Liegenschaft Benoist befindet sich die Goldlagerstätte Pusticamica, die auch Kupfer- und Silberkonzentrationen enthält.
    – Diese Vererzung weist alle typischen Eigenschaften auf, wonach Cartier sucht, und wie auf dem Minenprojekt Chimo könnte schnell eine Vererzung mit hoher Tonnage abgegrenzt werden.
    – Cartier ist zu 100 % an der Liegenschaft beteiligt, für die Net Smelter Return Royalties (NSR, Verhüttungsabgabe) in Höhe von 2,5 % gewährt wurden, davon sind 2,0 % jederzeit für 2 Mio. CAD rückkaufbar.
    – Die Liegenschaft, die ganzjährig über die Forststraße 3000 erreichbar ist, befindet sich in der Nähe der Mühlen der Minen Langlois und Bachelor sowie der zukünftigen Mühle des Windfall-Projekts von Osisko Mining.
    – Die bisherigen Arbeiten auf der Liegenschaft umfassen 93 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 32.356 m, was zu 14.243 Proben führt, die über eine Probenlänge von 14.647 m entnommen wurden.

    Über Cartier

    Cartier Resources wurde im Jahr 2006 gegründet und hat seinen Firmensitz in Val d’Or in der kanadischen Provinz Quebec. Diese Provinz gilt aufgrund seiner mineralreichen Geologie, seines günstigen Steuersystems und seiner dem Bergbau wohlgesinnten Regierung stets als eines der bergbaufreundlichsten Rechtssysteme der Welt bekannt.

    – Das Unternehmen verfügt mit mehr als 13,5 Millionen Dollar an Barreserven über eine hohe Liquidität und über bedeutende Unterstützung durch Firmeninvestoren und institutionelle Investoren wie Agnico Eagle Mines, Merian Global und Quebec Investment Funds.
    – Cartier konzentriert sich im Rahmen seiner Strategie auf Goldprojekte, die ein Potenzial für ein schnelles Wachstum aufweisen.
    – Das Unternehmen besitzt im Grünsteingürtel Abitibi in der Provinz Quebec ein Portfolio aus Explorationsprojekten. Abitibi ist eine der ertragreichsten Bergbauregionen der Welt.
    – Der Fokus des Unternehmens liegt darauf, seine vier Schlüsselprojekte durch Bohrprogramme voranzutreiben. Alle Projekte wurden in den vergangenen Jahren zu sehr vernünftigen Kosten übernommen. Sie sind allesamt für Bohrtätigkeiten aufgeschlossen und es wurden bereits Bohrziele entlang der geometrischen Erweiterungen der Goldlagerstätten ermittelt.
    – Die Explorationsarbeiten konzentrieren sich derzeit auf die Liegenschaften Chimo Mine und Benoist, um den Wert für Investoren zu maximieren. Das Unternehmen bereitet die nächste Phase der Explorationsarbeiten vor, die Bohrprogramme auf den Grundstücken Benoist, Fenton und Wilson umfassen wird.

    Qualifizierte Sachverständige

    Der wissenschaftliche und/oder technische Inhalt dieser Pressemeldung im Hinblick auf das Unternehmen und das Benoist Projekt wurde von Herrn Gaétan Lavallière, P. Geo., PhD., seines Zeichens Vice President von Cartier Resources, und Herrn Ronan Déroff, P.Geo., M.Sc., Cartiers leitender Geologe, Projektmanager und Geomathematiker, erstellt und geprüft. Die Herren Lavallière und Déroff sind beide qualifizierte Sachverständige im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101. Herr Lavallière hat die Informationen in dieser Pressemeldung freigegeben.

    Frau Claude Savard, P.Geo., Senior Geologist bei InnovExplo Inc., ist gemäß NI 43-101 die unabhängige qualifizierte Person für den Emittenten und die Person, die für die Schätzung der Mineralressourcen in der Goldlagerstätte Pusticamica auf der Liegenschaft Benoist verantwortlich ist. Frau Savard erklärt, dass sie diese Pressemitteilung gelesen hat und die hierin enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen in Bezug auf die Ressourcenschätzung mit NI 43-101 konform sind.

    Über InnovExplo
    InnovExplo ist ein Beratungsunternehmen, das Dienstleistungen in den Bereichen Mineralexploration, Bergbaugeologie, Bodenschätze, Bergbautechnik, Umwelt und nachhaltige Entwicklung anbietet. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat InnovExplo 450 verschiedene Mandate für 170 junge Mineralexplorationsunternehmen und Produzenten bearbeitet. Das Unternehmen hat mehr als 300 geologische oder technische Berichte für Projekte erstellt, die nahezu alle Bereiche eines Bergbauprojekts abdecken, von der Exploration bis zum Betrieb, einschließlich der Erstellung NI 43-101 konformer technischer Berichte.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Philippe Cloutier, P.Geo.
    President und CEO
    Telefon: 819 856-0512
    philippe.cloutier@ressourcescartier.com
    www.ressourcescartier.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cartier Resources Inc.
    Philippe Cloutier
    1000 – 1740 Sullivan Road
    J9P 7H1 Val d´Or
    Kanada

    email : philippe.cloutier@ressourcescartier.com

    Pressekontakt:

    Cartier Resources Inc.
    Philippe Cloutier
    1000 – 1740 Sullivan Road
    J9P 7H1 Val d´Or

    email : philippe.cloutier@ressourcescartier.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Cartier vergibt für das Projekt Benoist Auftrag zur NI 43-101 konformen Ressourcenschätzung

    veröffentlicht am 12. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 88157

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog