• Die Cannabis-Tochter des Unternehmens erkundet die Möglichkeit einer Bio-Farm in Upstate New York für eine potenzielle CBD-Anwendung auf Hanfbasis

    VANCOUVER, BC, Kanada (1. August 2019) – Codebase Ventures Inc. (Codebase oder das Unternehmen) (CSE: CODE – FSE: C5B – OTCQB: BKLLF), gibt bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Code Cannabis Investments die Due Diligence über den möglichen Erwerb einer Bio-Farm in New Berlin, New York, eingeleitet hat – in einem Staat, der seit dieser Woche einen bedeutenden Schritt in Richtung des erklärten Ziels seines Gouverneurs gemacht hat, Freizeit-Cannabis durch Entkriminalisierung des persönlichen Marihuanakonsums zu legalisieren.

    Code Cannabis Investments wurde gegründet, um Investitionen in der Frühphase im Cannabissektor zu finden, die den Aktionären erhebliche Renditen bringen können, sagte der Präsident und CEO von Codebase, George Tsafalas. Unser Team sieht den Hanf-basierten CBD-Markt als einen lukrativen, schnell wachsenden Markt, und wir glauben, dass die Bio-Zertifizierung zusätzliches Wachstumspotenzial und höhere Margen bieten wird.

    Derzeit führt das Unternehmen eine Due Diligence der Liegenschaft durch, die aus rund 45 Acres zertifiziertem Bio-Land besteht und in New Berlin, NY, liegt. Die Erkundung eines Einstiegs von Code Cannabis Investments in den Hanf-basierten CBD-Markt in den USA mit dem zusätzlichen Bonus einer zertifizierten Bio-Kennzeichnung wird von den folgenden Schlüsselfaktoren bestimmt:

    – Mit der Unterzeichnung der Farm Bill im Dezember ist die industrielle Produktion von Hanf und CBD aus Hanf in den USA legal
    – Am 29. Juli entkriminalisierte der Staat New York den persönlichen Marihuanakonsum, ein wichtiger Schritt in der laufenden Entwicklung des Staates zu einem Zeitpunkt, wo die Staaten in den USA die Freizeitnutzung insgesamt legalisieren
    – Die Brightfield Group schätzt, dass der Umsatz mit CBD-Produkten von $620 Millionen im Jahr 2018 auf rund $5 Milliarden im Jahr 20191 steigen wird
    – Brightfield erwartet bis 20231 einen CBD-Produktumsatz von $23,7 Milliarden
    – Einzelhändler wie Walgreens, CVS und Rite Aid haben angekündigt, CBD-Topicals anzubieten und ihre Märkte in den USA zu öffnen2

    1 www.brightfieldgroup.com/press-releases/cbd-market-growth-2019
    2 www.fool.com/investing/2019/07/14/us-cbd-sales-to-grow-an-average-of-107-annually-th.aspx

    Über Codebase Ventures Inc.

    Die Mission des Unternehmens besteht darin, strategische Investitionen in aufstrebende Branchen und Märkte zu tätigen, einschließlich Cannabis und Technologien wie Blockchain und Kryptowährungen, wo innovative Geschäftsmodelle und Technologien das Potenzial aufweisen, revolutionär zu sein und den Aktionären den größten Mehrwert zu bescheren.

    Codebase Ventures Inc. ist ein praktisches Team an Unternehmens- und Technologieexperten, die früh in großartige Ideen investieren. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich aufstrebende Branchen wie Cannabis und Technologie schnell entwickeln werden, und bietet frühe Möglichkeiten für strategische Investitionen, die Aktionären exponentielle Erträge bescheren können.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Brian Keane, Director
    Investor Relations
    Tel: 1 (778) 806-5150 – gebührenfreie Rufnummer: (877) 806-CODE (2633)
    E-Mail: IR@codebase.ventures

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung zurzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Codebase Ventures Inc.
    Victor Ostlund
    Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
    V7X 1B1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@360blockchaininc.com

    Codebase Ventures Inc. ist ein kleines, praxisorientiertes Team von Finanz- und Technologieexperten, die frühzeitig in herausragende Ideen investieren.

    Pressekontakt:

    Codebase Ventures Inc.
    Victor Ostlund
    Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
    V7X 1B1 Vancouver, BC

    email : ir@360blockchaininc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Code Cannabis Investments beginnt Due Diligence in Bezug auf Liegenschaft in New York State

    veröffentlicht am 1. August 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 74741

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog