• Höhepunkte

    – ClearVue unterzeichnet Kooperationsabkommen mit Attefallshus AB
    – ClearVue und Attefallshus arbeiten bei Projekten in Skandinavien zusammen, um Produkte und Technologien von ClearVue in Mikrohäusern von Attefallshus zu integrieren
    – Attefallshus wurde von Niklas Madden gegründet, einer Führungspersönlichkeit der Mikrohaus/Minihaus-Bewegung in Skandinavien
    – Attefallshus wurde auf dem Boston GreenFest von 16. bis 18. August 2019 vorgestellt, wo ClearVue gemeinsam mit AquaGen Infrastructure Systems Inc. präsentierte.

    20. August 2019: ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) (ClearVue oder das Unternehmen), ein Unternehmen im Bereich smarter Baumaterialien, freut sich, die Unterzeichnung eines Kooperationsabkommens mit dem führenden schwedischen Mikrohausentwickler Unterschiedliche Bezeichnungen wie kleine Häuser, Minihäuser, Mikrohäuser und in Schweden Attefallshus (benannt nach dem schwedischen Wohnungsbauminister Stefan Attefall, der im Juli 2014 für die Einführung von Gesetzen verantwortlich zeichnete, die die Errichtung von Mikrohäusern ermöglichten, die keine normale Baugenehmigung erforderten, sofern der Neubau bestimmte Kriterien erfüllt, wobei die Hauptkriterien eine Grundfläche von 25 Quadratmetern oder weniger sind)
    Attefallshus AB (Attefallshus) bekannt zu geben.

    Gemäß dem Abkommen werden die Parteien mit der Absicht zusammenarbeiten, dass Attefallshus die PV-Solarfensterprodukte von ClearVue ausschließlich (unter Ausschluss anderer fensterintegrierten Photovoltaik- oder Solarfensterlösungen) in seine Minihäuser und andere Bauprojekte integriert, gegebenenfalls in den skandinavischen Ländern Schweden, Dänemark, Norwegen und auch Finnland – bei Projekten außerhalb dieser Länder nach Vereinbarung).

    Attefallshus AB befindet sich zurzeit in der Endphase eines Richtungswechsels, der der geplanten Gesetzesänderung in Schweden Rechnung tragen soll, durch die das geltende Gesetz, das die Errichtung von Mikrohäusern in Schweden mit einer Größe von 25 Quadratmetern mit minimaler Baugenehmigung (gemäß dem bestehenden schwedischen Gesetz aus dem Jahr 2014) erlaubt, auf 30 Quadratmeter geändert wird. Als Teil dieser Änderung wird Attefallshus gegen Ende des vierten Quartals 2019 neue Mikrohaus-Moduldesigns und eine neue Website veröffentlichen, um seine neuen Mikrohausdesigns zu präsentieren. Die fensterintegrierte Photovoltaik von ClearVue wird in diese neuen Designs als optionales Upgrade für jedes neu gestaltete Mikrohaus integriert werden. Produktverkäufe, die Gegenstand etwaiger Produktzulassungen oder Zertifizierungen sind, die in den entsprechenden Gebieten erforderlich sind

    Attefallshus AB wurde von Niklas Madden gegründet, einem anerkannten Marktführer im Bereich der Minihaustechnik in Schweden und den umliegenden Ländern. Herr Madden ist ein Unternehmer und Erfinder, der seit 2004 in der Wohnungswirtschaft tätig ist. In der Vergangenheit hat er auch mehrere internationale Medienunternehmen aufgebaut und mit einigen der bekanntesten Marken der Welt zusammengearbeitet.
    Niklas Madden ist auch Founder von ecOrigo.org, einem Programm zur Sanierung der Planeten, dessen Ziel darin besteht, die Erde zu retten und die Auswirkungen des Klimawandels und den menschlichen Einfluss auf die globalen Ökosysteme umzukehren. Ein wesentlicher Teil der Mission von ecOrigo wird die Bildung sein, einschließlich der Aufklärung hinsichtlich Lösungsoptionen, wie diese Probleme gelöst werden können – dabei spielen unter anderem die PV von ClearVue und die Mikrohäuser von Attefallshus eine wichtige Rolle.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.001.jpeg

    Schwedens erstes Attefallshus mit Keller. Errichtet 2014 in Göteborg (Schweden).
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.002.png

    Attefalls® 25kvadrat Liv, errichtet 2015, Särö (Schweden)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.003.jpeg

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.004.jpeg

    Attefalls® Epic Wave 3, individuell errichtet 2016, Frölunda (Schweden)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.005.jpeg

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.006.jpeg

    Laufendes Attefalls®-Projekt in Mellbystrand (Schweden)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.007.jpeg

    Neues Attefalls®-Modul CO2MPACT. Präsentiert auf dem Boston GreenFest youtu.be/2uRv0Gzoyck

    Die Minihausprodukte von Attefallshus wurden auf dem Boston GreenFest von 16. bis 18. August 2019 präsentiert, wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 14. August angekündigt (weitere Informationen finden Sie unter www.bostongreenfest.org).

    Niklas Madden, CEO von Attefallshus, sagte hinsichtlich der kommerziellen Kooperation mit ClearVue:

    Wir fühlen uns geehrt und freuen uns, dieses Kooperationsabkommen mit ClearVue zu unterzeichnen, und erkennen beträchtliches Potenzial für die Integration der PV-Produkte von ClearVue in unsere bereits smarten Mikrohäuser.

    Mikrohäuser bzw. in Schweden allgemein als Attefallshus bezeichnet, sind sehr kleine Häuser, die für gewöhnlich nicht größer als 25 (bald 30) Quadratmeter sind und wenig Platz für traditionelle dachbasierte Solar-PV bieten, zumal viele Mikrohausdesigns oftmals eine Dachterrasse mit vielen unserer eigenen Designs beinhalten – Oberflächenimmobilien für PV sind ein absoluter Luxus.

    Während der Strombedarf dieser Häuser für gewöhnlich deutlich geringer ist als bei größeren, traditionelleren Häusern, gehen wir davon aus, dass das Produkt von ClearVue, wenn es bei diesen Häusern eingesetzt wird, für gewöhnlich auch in Verbindung mit herkömmlicher PV verwendet wird, um die Möglichkeiten der Stromerzeugung zu maximieren.

    Von besonderem Interesse ist für uns jedoch die Möglichkeit, in und an den Fenstern integrierte Funktionen lokal zu betreiben – dies bedeutet möglicherweise eine kürzere Installationszeit und niedrigere Kosten für unsere Projekte. Durch den Einsatz von aktiven Glasmodulen, zu denen automatisierte Jalousien, elektrochrom schaltbares Glas, Kameras, Sicherheitssysteme, Smart-Home-Systeme usw. zählen, wird die Notwendigkeit einer späteren Ausstattung und Einbeziehung dieser Funktionen am Fenster, die für diese Art der Entwicklung immer häufiger eingesetzt werden, auf ein Minimum reduziert.

    Das Produkt von ClearVue eignet sich auch hervorragend für die Mikrohausanwendung, zumal das Produktdesign von ClearVue für gewöhnlich dreifach oder doppelt verglast ist – was auf dem Markt in Skandinavien und Nordeuropa erwartet wird. Darüber hinaus weisen diese Mehrfachverglasungen auch fantastische schalldämmende Eigenschaften auf, die dem Eigentümer zugutekommen – eine ruhige Umgebung ist unerlässlich, wenn man auf so kleinem Raum lebt.

    Victor Rosenberg, Executive Chairman von ClearVue, sagte hinsichtlich der Kooperation mit Attefallshus:

    Herr Madden ist ein Vordenker der Mikrohaus-Bewegung und das Team von Attefallshus ist eine der führenden Entwicklungsgruppen für Mikrohäuser in Europa.

    Wir freuen uns auf die Kooperation mit dem Team von Attefallshus, um die Produkte von ClearVue in den Mikrohausprojekten von Attefallshus in Skandinavien (und anderen Ländern) einzusetzen und zu verdeutlichen, wie sinnvoll das PV-Produkt von ClearVue bei der Integration in lokal betriebenen smarten Fassadenlösungen ist.

    Die Kooperation mit Attefallshus wird auch unser erster Vorstoß auf den skandinavischen Markt sein und wir freuen uns auf die Erschließung dieses neuen Marktes.

    Wir freuen uns darauf, den Markt darüber auf dem Laufenden zu halten, wie unsere Kooperation mit Attefallshus vorangeht und wann und wo die Mikrohausprojekte von Attefallshus, die das Produkt von ClearVue beinhalten, umgesetzt werden.

    Ende

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    ClearVue Technologies Limited
    Victor Rosenberg
    Executive Chairman
    ClearVue Technologies Limited
    victor@clearvuepv.com
    T: +61 8 9482 0500

    Für Medienanfragen
    David Tasker
    Director
    Chapter One Advisors
    dtasker@chapteroneadvisors.com.au
    M: +61 433 112 936

    Über ClearVue Technologies Limited

    ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) ist ein australisches Technologieunternehmen, das im Bereich gebäudeintegrierte Photovoltaik (Building Integrated Photovoltaic, BPIV) tätig ist. Dies umfasst die Integration von Solartechnik in Gebäudeoberflächen-, insbesondere Glas und Gebäudefassaden, zur Bereitstellung erneuerbarer Energien. ClearVue hat eine hochmoderne Glastechnik entwickelt, mit der die Transparenz des Glases erhalten bleibt, um die ästhetische Wirkung des Gebäudes zu erhalten, während gleichzeitig jedoch Strom erzeugt wird.

    Die Solarzellen/PV-Module werden in die Kanten der für Fenster verwendeten Isolierglasscheiben integriert; die Laminierungszwischenschicht zwischen dem Glas in der Isolierglasscheibe enthält die durch Patent geschützten Nano- und Mikropartikel von ClearVue sowie eine spektralselektive Beschichtung an der hinteren Außenfläche der Isolierglasscheibe.

    Die Fenstertechnik von ClearVue findet (unter anderem) im Bau- und Konstruktionssektor und in der Landwirtschaft Anwendung.

    ClearVue arbeitet bei der Entwicklung der Technologie eng mit führenden Fachleuten des Electron Science Research Institute und der Edith Cowan University (ECU) in Perth, Westaustralien, zusammen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über die Website: www.clearvuepv.com.

    Über Attefallshus AB
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48608/Rev ASX Announcement – Attefallshus – 200819 (clean)_de_PRcom.008.png

    Attefallshus ist seit Anfang 2014 tätig, als eine neue Bauordnung auf dem schwedischen Markt eingeführt wurde. Das neue Gesetz von Stefan Attefall, dem damaligen schwedischen Wohnungsbauminister, wurde zur Grundlage für unseren Namen und unsere Marke. Seit 2014 hat sich Attefallshus AB mit seinem eingetragenen Warenzeichen Attefalls® seine Position als Bezugsgröße bei der Planung und Errichtung von Mikrohäusern für den skandinavischen Markt gesichert – ein Markt, der auch in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und den USA im Wachsen begriffen ist. Das Unternehmen verteidigt seine Position als Marktführer durch die Integration einzigartiger Lösungen und ist kontinuierlich bestrebt, neueste bewährte Technologien einzuführen und sein bereits überlegenes Produkt weiter zu verbessern. Das Unternehmen wird in Kürze seine neue Produktreihe mit neuen größeren Modulen vorstellen, die der geplanten Gesetzesänderung in Schweden Rechnung trägt, die eine Anpassung des geltenden Gesetzes vorsieht, das die Errichtung von Mikrohäusern in Schweden bis zu 30 Quadratmetern ohne Baugenehmigung ermöglicht. Darüber hinaus werden weitere einzigartige Innovationen wie Epiqon (smarte automatisierte Innenausstattung) und Tecolift (integrierte Hebevorrichtung, die ein ganzes Haus von bis zu 40 Tonnen anheben kann) integriert, wodurch sich Attefalls® weiter vom Wettbewerb abhebt.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Niklas Madden, founder & CEO
    Tel: +46 (0)317977100
    Skype: attefallshus
    Email: info@attefalls.se (info@attefalls.com wird in Kürze aktiviert)
    Web: www.attefalls.se (www.attefalls. wird in Kürze aktiviert)

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, insbesondere Aussagen zu möglichen oder angenommenen zukünftigen Leistungen, Erträgen, Kosten, Dividenden, Produktionsmengen oder -leistungen, Preisen oder zum potenziellen Wachstum von ClearVue Technologies Limited sind zukunftsgerichtete Aussagen oder können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich davon abweichen, was in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt.

    Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA
    Australien

    Pressekontakt:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    CPV kooperiert mit Mikrohausentwickler in Schweden

    veröffentlicht am 20. August 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 3 x angesehen • News-ID 75201

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog