• Bei der Goldnachfrage im Schmuckbereich liegt immer ein besonderes Augenmerk auf dem großen Verbraucher China.

    Aktuell hat das nationale Statistikamt Chinas die Schmuckeinzelhandelsumsätze veröffentlicht. Vorneweg, es ist ein Plus von 2,7 Prozent im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat zu verzeichnen. In den ersten drei Quartalen schlug ein Rückgang von insgesamt 11 Prozent zu Buche. Im dritten Quartal gab es ein Plus von fünf Prozent, wovon der Einzelhandel profitiert. Zugegriffen haben die Käufer vermehrt bei 24-Karat-Produkten. Ein Bereich, der alle anderen Segmente überholte, war der Bereich antik gearbeitetes Gold. Besonders beliebt waren schlichte antik aussehende Armreifen. Die Vorlieben der chinesischen Goldschmuckkäufer hat sich seit dem Beginn der Corona-Pandemie verändert. Im Jahr 2020 kauften im Zuge des steigenden Goldpreises die Konsumenten günstigere Stücke. Die Vorlieben der Verbraucher änderten sich dann Ende 2020, als der Goldpreis einbrach und sie kauften schwerere Stücke. Dieser Trend hat sich Anfang 2021 beschleunigt.

    Die jüngere Generation hat im Zuge von Live-Streaming-Verkäufen und sozialen Medien das Bewusstsein für die Attraktivität des Goldes entwickelt. Die Jüngeren haben Gold zunehmend als sicheren Hafen mit Anlagequalitäten entdeckt. Der Verkauf größerer Schmuckstücke nach Gewicht ließ die Verbraucher sensibler auf Preise und Lohnkosten reagieren. Weniger Design und Luxus, sondern Gold als längerfristige Anlage war wichtig. Die physische Investitionsnachfrage war im Vergleich zum Goldschmuck sowohl im Jahres- als auch im Quartalsvergleich übrigens größer. Auch für die Zukunft erwarten die Kenner des chinesischen Schmuckmarktes, dass der Fokus auf Gold als Anlagevehikel bleiben wird. Eine andere Möglichkeit wäre es sich Werte von Goldunternehmen ins Depot zu holen.

    Caledonia Mining – https://www.youtube.com/watch?v=cSOMcWLvFEw – produziert erfolgreich mit Beteiligung einheimischer Investoren in Simbabwe. Die Blanket-Goldmine konnte in den ersten neun Monaten 2022 fast 60.000 Unzen Gold hervorbringen. Ein Teil des Stroms kommt dabei aus der neuen Solaranlage.

    Gold Terra Resource – https://www.youtube.com/watch?v=tYvX03I35o4 – ist in den Nordwest-Territorien aktiv. Das hochgradige Yellowknife City Projekt beinhaltete früher die Goldminen Con und Giant.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Caledonia Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/caledonia-mining-corp/ -) und Gold Terra Resource (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gold-terra-resource-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Der chinesische Goldschmuckmarkt

    veröffentlicht am 18. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 114796

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog