• – Windulars firmeneigene Technologie ist eine überzeugende Option für globale Telekommunikationsunternehmen, die Auflagen zur Kohlenstoffreduzierung erfüllen müssen, und bietet eine Lösung für steigende Energiekosten durch die Einführung des 5G-Netzwerkes und mehr als einer Million Diesel betriebener Mobilfunkmasten.

    – EHTs Solartechnologie kombiniert mit Windulars Windsystem bietet Kunden eine vollkommen betriebsfertige Lösung auf der Basis erneuerbarer Energie.

    – EHT entwickelt seine Geschäftsvertikalen weiter. Bisher wurden mehr als 70.000 CAT5-Blöcke in Puerto Rico entwickelt, genug um die ersten 35 Nett-Null-Energie Häuser zu errichten. Dies entspricht einem Erlös von mehr als 5 Millionen Dollar (durchschnittlich 150.000 Dollar pro Haus), und mehr als 50 Häuser sollen bis März 2022 monatlich errichtet werden. Der Bau wird dieses Jahr Anfang September beginnen.

    NIAGARA FALLS, ON – 19. August 2021 EnerDynamic Hybrid Technologies Corp. (TSXV:EHT) (EHT oder das Unternehmen), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien, freut sich, den Erhalt der bedingten Genehmigung der TSX Venture Exchange zu seiner früher bereits angekündigten Akquisition von Windular Research and Technologies Inc. (Windular) und seinem für die Telekommunikationsindustrie entwickelten, hochmodernen Smart Tracking-Turbinensystem bekanntzugeben. Die Kombination aus EHT und Windular schafft ein führendes, diversifiziertes Solar- und Windenergie-Unternehmen mit einer kapitalkräftigen Bilanz und einem starken Multi-Kanal-Verkaufs- und Vertriebsnetzwerk, das zum Wachstum in den weltweiten Wohnimmobilien-, Landwirtschafts- und Telekommunikationsmärkten gut positioniert ist.

    Highlights der Windular-Transaktion

    – Starkes Portfolio an Produkten im Bereich Sauberer Technologie – Windulars innovatives Windturbinensystem verbessert das Wertangebot von EHT mit einer unvergleichlichen Lösung zu Grüner Energie für einen globalen Markt, der die Reduzierung oder Eliminierung der Abhängigkeit von Dieselgeneratoren als Energiequelle verlangt.

    – Erweitert die globale Präsenz – die Zusammenarbeit mit Telenor Group, einem führenden Telekommunikationsunternehmen in den nordischen Ländern und in Asien sowie mit Bell Canada, dem landesweit größten Telekommunikationsunternehmen, schafft die Möglichkeit, in den nächsten 12 – 24 Monaten Hunderte von netzunabhängigen Masten zu errichten.

    – Das firmeneigene Smart Tracking-System – richtet das Windturbinensystem zum eigenständigen Umlauf um die bestehenden Telekommunikationsmasten auf der Suche nach den besten Windpositionen ein. Die firmeneigenen Sicherheitsmechanismen schützen die Windturbine vor extremen Wetterbedingungen.

    – Schützt vor einem unzuverlässigen Netz und reduziert / eliminiert die Abhängigkeit von Dieselenergie – für Telekommunikationsmasten in ländlichen und entlegenen Gebieten weltweit, die nur begrenzten oder keinen Zugang zum Energienetz haben.

    – Optimiert Produktvertikalen – Windtechnologie wird in EHTs Produkte für Wohnhäuser und die Landwirtschaft integriert und stärkt EHTs Fähigkeit, nachhaltige Energie in allen Klimazonen zu bieten, weiter.

    Aufgrund ständig wachsender Betriebskosten, des Drangs, Konnektivität in die entfernten Gebiete der Welt zu erweitern und des starken Bemühens, Treibhausgasemissionen bedeutend zu reduzieren, benötigen Betreiber von Mobilfunknetzwerken Saubere Energie-Alternativen zu steigenden Benzinpriesen, teurer Logistik zur Lieferung von Benzin und zu Service, Unterhalt und Ersatz von Generatoren.

    Die Kombination dieser beiden führenden kanadischen Unternehmen in erneuerbarer Energie schafft eine einzigartige Möglichkeit, dank eines gemeinsamen Portfolios an Lösungen zu Sauberer Energie zukunftsweisende Technologien anzubieten, äußerte John Gamble, Chief Executive Officer vor EHT. Wir sind begeistert, Jerry Foster und das Windular-Team willkommen zu heißen and freuen uns auf eine beschleunigte Entwicklung unserer Solar-, Wind- und Modular-Kerntechnologien und die Erweiterung in zusätzliche Produktvertikalen. Die Zukunft liegt in nachhaltiger, erneuerbarer Innovation, und EHT schafft diese heute.

    Jerry Foster, President von Windular, wird EHT in der Rolle als neuer President und Corporate Secretary beitreten.

    Wir sind von dieser Vereinigung mit EHT, die dem globalen Telekommunikationsmarkt eine umfangreiche Palette von Lösungen zu Sauberer Energie bieten wird, hocherfreut, kommentierte Jerry Foster. Mehr als eine Million der bestehenden Sendemasten weltweit hängen allein von Diesel als Energiequelle ab. Windular bietet dem Markt eine zukunftsweisende Lösung mit kostengünstiger, erneuerbarer Windenergie, die allen Mastenkonfigurationen angepasst werden kann. Die Möglichkeit der Integration mit EHTs Solartechnologie bietet unseren bestehenden und künftigen Kunden eine umfassende, betriebsbereite und erneuerbare Lösung.

    Durch die weltweite Umstellung von 4G- auf 5G-Netzwerke werden die Betriebskosten für Telekommunikationsunternehmen stark steigen. Dies positioniert Windular als eine der wenigen, kostengünstigen und energiesparenden Lösungen in entlegenen Gebieten.

    Aus diesem Grund erlebte Windular im letzten Jahr ein beachtliches Wachstum und befindet sich in abschließenden Verhandlungen mit einem großen globalen Telekommunikationskunden zur Lieferung von Windsystemen im Jahr 2022, die die Abhängigkeit des Unternehmens von Dieselverbrauch reduzieren sollen. Über Sendemasten hinaus, werden die Windular-Technologien alle EHT-Produkte bereichern, da sie die Fähigkeit des Unternehmens, nachhaltige Technologielösungen mit einer Reichweite in alle Ecken der Welt zu bieten, weiter stärken. EHT steht außerdem im Begriff:

    – Im Rahmen des großangelegten Wiederaufbaus nach der Zerstörung durch den Hurrikan in Puerto Rico Hunderte von Häusern unter Verwendung praktisch unzerstörbarer Materialen mit einer Energieversorgung durch ultraleichte Solarpanels zu errichten; und

    – Sogenannte transportierbare Grow Pods, ausgestattet mit Solarpanels (die weder Elektrizität noch Fossilbrennstoffe benötigen) für First Nations-Gemeinden in Kanada zu bauen und an der Lösung der Nahrungsmittelkrise mitzuwirken, die der Regierung und anderen Organisationen Hunderte Millionen Dollar pro Jahr kosten.

    Puerto Rico Residential Rebuilding Project, ein Projekt zum Wiederaufbau von Wohnhäusern (Erlös von 5 Millionen Dollar aus dem Bau von Häusern; Baubeginn im September)

    EHT wird den Nettoerlös aus dem Angebot verwenden, um das Puerto Rico Residential Rebuilding Project (und die damit verbundenen 200 Aufträge) weiter voranzutreiben. Es wird erwartet, dass das Projekt kurzfristig bedeutenden Cashflow generieren wird. Das Unternehmen stellte 70.000 CAT5-Baublöcke in Puerto Rico fertig, genug, um die ersten 35 holzfreien, mit Solarenergie ausgestatteten Häuser zu errichten. Dadurch wird ein Erlös von 5 Millionen Dollar mit einem durchschnittlichen Erlös von 150.000 Dollar pro Haus und einer starke Nettomarge von 15 % erzielt. EHTs Netto-Null-Energie-Häuser werden doppelt so schnell wie standardmäßige Häuser errichtet, können Windstärken von mehr als 200 mph (rund 320 km/h) widerstehen und beziehen Energie aus EHTS glaslosen Solar Panels, die weiter in Betrieb bleiben, selbst wenn sie von herumfliegenden Trümmern getroffen werden. Der Bau wird Anfang September beginnen.

    Kein anderes System der Welt kann praktisch unzerstörbare Netto-Null-Energie-Häuser so schnell zu solch günstigen Preisen bauen, erläuterte Herr Gamble. Wir erwarten, anfänglich einen Marktanteil von etwa 7,5 Prozent zu erreichen und unser Wohnhäuser-Projekt in Puerto Rico bis März 2022 auf mehr als 50 Häuser monatlich zu erweitern.

    Der U.S. Congress stellt weitere Finanzierung (18 Milliarden USD wurden bisher ausgegeben) für den Wiederaufbau in Puerto Rico zur Verfügung. Schätzungsweise mehr als 40.000 Häuser werden in den nächsten fünf Jahren in Puerto Rico wieder aufgebaut werden (insgesamt wurden 69 Milliarden zugeteilt – beide Angaben gemäß dem Office of Recovery, Reconstruction and Resiliency).
    EHT baut seine Reichweite und seine Fähigkeit, den Bedarf eines schnell wachsenden Industriesektors zu decken, aus und leistet gleichzeitig seinen Anteil, eine nachhaltigere Zukunft für unseren Planeten sicherzustellen, äußerte Herr Gamble.

    Über EnerDynamic Hybrid Technologies

    EHT (TSXV: EHT) liefert firmeneigene, betriebsbereite, intelligente, bankfähige und nachhaltige Energielösungen. Die meisten Energieprodukte und -lösungen können sofort eingesetzt werden, wo immer sie benötigt sind. EHT übertrifft seine Mitbewerber durch die Kombination einer vollständigen Palette von Solar-, Wind- und Batteriespeicherlösungen, die sowohl in kleinen als auch großen Projekten 24 Stunden pro Tag Energie liefern können. Neben der traditionellen Unterstützung etablierter Elektrizitätsnetzwerke, zeichnet sich EHT besonders dort aus, wo keine Energienetzwerke vorhanden sind. Das Unternehmen liefert fortschrittliche Lösungen für unterschiedliche Industriebereiche in Kombination mit energiesparenden und energiegenerierenden Lösungen. EHTs Expertise umfasst die Entwicklung modularer Strukturen mit voller Integration von Smart Energy-Lösungen. Diese Lösungen werden durch EHTs Produktionstechnologien in attraktive Anwendungen umgesetzt: modulare Häuser, Kühlhäuser, Schulen, Wohn- und Geschäftsnebengebäude und Not- und vorübergehende Unterkünfte.

    EHT erhielt die bedingte Genehmigung für die Akquisition von Windular Research and Technologies Inc. (WRT). WRT liefert zukunftsweisende Windtechnologie an den weltweiten Telekommunikationsmarkt. Das WRT-System kann direkt in die Konfiguration bestehender oder neuer Masten integriert werden. WRT stellt eine erneuerbare Energiequelle in entlegenen und ländlichen Gebieten, in denen die Hauptenergiequelle Diesel ist, zur Verfügung. WRTs innovatives System bietet Kunden insgesamt geringere Betriebskosten und die Reduzierung ihrer Kohlenstoffbilanz.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    John Gamble
    Chief Executive Officer
    EnerDynamic Hybrid Technologies
    Tel: 289-488-1699
    E-Mail: info@ehthybrid.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung umfassen unter anderem Aussagen über die Produkte und Lösungen von EHT und die voraussichtliche Kapitalisierung von EHT nach der Akquisition und der Platzierung. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, vernünftig sind, stellen sie keine Garantie für zukünftige Leistungen dar, und dementsprechend sollte man sich nicht auf sie verlassen, und es kann nicht garantiert werden, dass sie sich als richtig erweisen werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Erwartungen des Unternehmens wider, die auf den Informationen basieren, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen, und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den prognostizierten abweichen. Zu den Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage, nachteiligen Branchenereignissen, Marketingkosten, der Verlust von Märkten, zukünftigen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen, das Unvermögen, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, das Risiko, dass die unverbindlichen Vereinbarungen und informellen Absprachen, die das Unternehmen mit Dritten in Bezug auf die Schuldumwandlung und die Platzierung getroffen hat, nicht zu verbindlichen Verträgen führen, sowie das Risiko, dass die TSXV die Akquisition nicht zu Bedingungen genehmigt, die für das Unternehmen oder die an den vorstehenden Transaktionen beteiligten Dritten akzeptabel sind. Die Leser sollten die Risikooffenlegung beachten, die regelmäßig in den Dokumenten enthalten ist, die das Unternehmen auf SEDAR einreicht und die unter www.sedar.com verfügbar sind. Die Leser werden außerdem davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Garantie dafür gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Solche Informationen können sich, auch wenn sie von der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen und die tatsächlichen Ergebnisse können von den erwarteten abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen. Der Zweck von zukunftsgerichteten Informationen ist es, dem Leser eine Beschreibung der Erwartungen der Geschäftsleitung zu geben, und solche zukunftsgerichteten Informationen sind möglicherweise für keinen anderen Zweck geeignet. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Enerdynamic Hybrid Technologies Corp.
    John Gamble
    6040 Progress Street
    L2G 0C4 Niagara Falls, Ontario
    Kanada

    email : jgamble@ehthybrid.com

    Pressekontakt:

    Enerdynamic Hybrid Technologies Corp.
    John Gamble
    6040 Progress Street
    L2G 0C4 Niagara Falls, Ontario

    email : jgamble@ehthybrid.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    EnerDynamic Hybrid Technologies erhält bedingte Genehmigung für die Akquisition von Windular und nimmt den Handel an der TSXV unter dem Symbol „EHT“ wieder auf

    veröffentlicht am 19. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 99569

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog