• VANCOUVER, 23. März 2020 – Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS, OTCQB: AQSZF) (Aequus oder das Unternehmen), ein Pharmaunternehmen, das sich in erster Linie auf die Entwicklung, Optimierung und Vermarktung von differenzierten Spezialprodukten konzentriert, hat heute eine Mitteilung von Doug Janzen, CEO und Chairman von Aequus, veröffentlicht:

    Wir arbeiten in den letzten Wochen intensiv daran, rasch und proaktiv auf das neuartige Coronavirus (COVID-19) zu reagieren und befolgen konsequent die von den Gesundheitsbehörden ausgegebenen Vorschriften sowie die jüngsten Maßnahmen der Regierung, die in mehreren Provinzen gesetzt wurden.

    Wir haben bis auf weiteres sämtliche Spitalsbesuche im ambulanten und stationären Bereich eingestellt, um lebenserhaltende Dienstleistungen in unseren Gesundheitseinrichtungen nicht zu behindern und das Risiko einer Infektion bzw. einer versehentlichen Verbreitung des Virus durch unsere Mitarbeiter zu minimieren. Aus diesem Grund sind auch unsere Betriebsausgaben während dieses Zeitraums deutlich gesunken.

    Unsere Handelsprodukte werden zur Unterstützung bei schwerwiegenden chronischen Erkrankungen tagtäglich eingenommen; derzeit werden sowohl für PrVistitanTM (zur Glaukombehandlung) als auch für Tacrolimus (zur Verhinderung einer Organabstoßung) durchgehend ärztliche Verschreibungen ausgestellt. Um die Kontinuität unseres Geschäftsbetriebs zu gewährleisten, haben wir unsere Beantwortung von Anfragen nach Produktressourcen oder Proben rationalisiert und setzen aktiv Begleitmaßnahmen in den Bereichen digitales Marketing und Zielgruppenorientierung. Unser Partner Sandoz hat uns bestätigt, dass derzeit keine Produktions- oder Lieferprobleme bei unseren gemeinsam entwickelten Produkten bestehen.

    Da unsere berufliche Reisetätigkeit und auch andere Betriebsausgaben drastisch zurückgegangen sind, verfügen wir nach wie vor über ausreichende Barmittel und einen soliden Cashflow, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

    Unsere Aktivitäten im Hinblick auf die Markteinführung der Evolve-Produkte schreiten voran und wir werden in den kommenden Wochen gesondert über die aktuellen Fortschritte in Bezug auf den Zeitplan der Markteinführung sowie über weitere Produktneuheiten berichten.

    ÜBER AEQUUS PHARMACEUTICALS INC.

    Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS, OTCQB: AQSZF) ist ein wachstumsstarkes Pharmaunternehmen, das sich in erster Linie auf die Entwicklung und Vermarktung von hochwertigen, differenzierten Spezialprodukten konzentriert. Aequus hat seine Produktlinie erweitert und durch eine Reihe von kommerziellen Produkten für die Fachgebiete Ophthalmologie und Transplantationschirurgie ergänzt. Außerdem verfügt das Unternehmen über ein Portfolio von im Entwicklungsstadium befindlichen Produkten für den neurologischen Fachbereich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.aequuspharma.ca.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten, die möglicherweise nicht auf historischen Tatsachen basieren, und zu denen ohne Einschränkung auch Aussagen zählen, in denen Begriffe wie glauben, können, planen, werden, schätzen, fortsetzen, erwarten, beabsichtigen, potenziell sowie ähnliche Ausdrücke enthalten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen notwendigerweise auf Schätzungen und Annahmen, welche aus unseren Erfahrungen, der Beobachtung historischer Trends, der derzeitigen Situation, den erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie Faktoren, die wir als angemessen erachten, resultieren. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören u.a.: die Fortsetzung der Lieferung unserer Partnerprodukte, das erwartete Einführungsdatum unserer Produkte für trockene Augen, die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus (COVID-19) auf unseren laufenden Geschäftsbetrieb. Solche Aussagen spiegeln unsere derzeitige Auffassung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse wider, sind Risiken und Unsicherheiten unterworfen und basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar Aequus als realistisch eingeschätzt werden, jedoch beträchtlichen Unsicherheiten und Eventualitäten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, den Mitbewerb sowie die politische und gesellschaftliche Situation unterliegen. Es gibt viele Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, wie sie in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht werden, unterscheiden. Bei der Erstellung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen hat das Unternehmen verschiedene wesentliche Annahmen getroffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Einholung behördlicher Genehmigungen; allgemeine Geschäfts- und Wirtschaftsbedingungen; die Fähigkeit seines Herstellers und anderer Dritthersteller, Vistitan und Tacrolimus ohne Unterbrechung weiter zu liefern; die Fähigkeit des Unternehmens, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten; den Wettbewerb auf dem Markt; und die von den Konkurrenten des Unternehmens angebotenen Produkte und Technologien. Bei der Bewertung von zukunftsgerichteten Aussagen sollten sowohl bestehende als auch zukünftige Aktionäre insbesondere eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, die hier bzw. im Jahresbericht des Unternehmens vom 30. April 2018 unter der Überschrift Risikofaktoren beschrieben sind (eine Kopie davon ist unter dem Unternehmensprofil von Aequus auf der SEDAR-Webseite unter www.sedar.com verfügbar) und von Zeit zu Zeit im SEDAR-Profil von Aequus veröffentlicht werden. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken und Unsicherheiten, oder ein bis dato unbekanntes Risiko, eintreten oder sich die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, dann könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen unterscheiden. Die zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und wir haben nicht die Absicht und sind nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, soweit dies nicht in den einschlägigen Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und grundsätzlich unsicher sind. Den Anlegern wird deshalb empfohlen, zukunftsgerichteten Aussagen nicht vorbehaltslos zu vertrauen.

    KONTAKTDATEN
    Aequus Investor Relations
    E-Mail: investors@aequuspharma.ca
    Tel: 604-336-7906

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aequus Pharmaceuticals
    Ann Fehr
    2820-200 Granville St
    V6C 1S4 Vancouver
    Kanada

    email : afehr@aequuspharma.ca

    Pressekontakt:

    Aequus Pharmaceuticals
    Ann Fehr
    2820-200 Granville St
    V6C 1S4 Vancouver

    email : afehr@aequuspharma.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Mitteilung des CEO von Aequus Pharmaceuticals

    veröffentlicht am 23. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 9 x angesehen • News-ID 80906

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog