• Sabrina d‘ Agliano lässt uns in „Mokume und die Kunst des Reisens“ an ihren Erfahrungen während ihrer Japan-Reise teilhaben.

    BildAm Mai 2016 fuhr die Autorin dieses neuen Buchs, Sabrina d‘ Agliano, das erste Mal nach Japan. Sie war alleine unterwegs, hatte keine Sprachkenntnisse. Die Reise wurde aus beruflichen Gründen geplant. Es wurde der Autorin jedoch schnell klar, dass sie durch diese Reise mit ganz anderen Themen als erwartet konfrontiert wurde. In ihren Tagebuchaufzeichnungen schreibt sie über spontane Begegnungen, Anekdoten, Charaktere und Biografien, die sie auf die ein oder andere Weise angesprochen haben. Sie berichtet vom Verlorengehen, von verrückten Situationen und von der japanischen Hilfsbereitschaft. Sie schreibt jedoch auch über Politisches, Historisches und Gesellschaftliches. Sie teilt alles, was ihr die Menschen, denen sie begegnete, erzählten.

    Es geht in dem Reisebericht „Mokume und die Kunst des Reisens“ von Sabrina d‘ Agliano um Kunst, Kultur, Architektur und aufregende Städte, aber auch um beschauliches Landleben. Die Leser nehmen an den spirituellen Erlebnissen der Autorin an Sehenswürdigkeiten, wie dem Steingarten Ryoanji in Kyoto oder dem Tempel in Nagano, teil. Sie erfahren aber auch, was die Autorin in Japan über Natur, Laute und Farben gelernt hat.

    Das Buch „Mokume und die Kunst des Reisens“ ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch geschrieben. Die Autorin Sabrina d‘ Agliano ist eine freischaffende Malerin und Bildhauerin. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit der japanischen Schweiß- und Schmiedetechnik „Mokume Gane“. Sie hatte zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland und wurde 2010 und 2018 mit dem Kunstpreis der „Nürnberger Nachrichten“ ausgezeichnet.

    „Mokume und die Kunst des Reisens“ von Sabrina d‘ Agliano ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32810-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Mokume und die Kunst des Reisens – Ein Reisebericht aus Japan

    veröffentlicht am 23. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 100955

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog