• 2. März 2020. Relay Medical Corp. (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) (Relay oder das Unternehmen), ein Entwickler von MedTech-Innovationen, stellt ein Update hinsichtlich der Aktivitäten seiner Tochtergesellschaft Glow LifeTech Ltd. sowie der Expansionsaktivitäten des Unternehmens bereit. Im Dezember 2018 meldete Relay die Gründung von Glow LifeTech Ltd. (Glow), einer Tochtergesellschaft zur Erforschung von technologischen Möglichkeiten in der globalen Cannabisbranche.

    Relay Medical freut sich bekannt zu geben, dass seine Tochtergesellschaft Glow LifeTech ein Kommerzialisierungsabkommen (das Abkommen) mit dem innovativen Biotechnologieunternehmen Swiss PharmaCan AG unterzeichnet hat, um die Exklusivrechte für die Herstellung und den Verkauf der patentierten und preisgekrönten MyCell InsideTM-Technologie für eine moderne Arzneimittelverabreichung (die Technologie) zu erwerben. Gemäß dem Abkommen sind Glow LifeTech und Swiss PharmaCan strategische Partner bei der Einführung der Technologie und der Produkte auf dem nordamerikanischen Markt und werden eine kontinuierliche, kooperative Arbeitsbeziehung unterhalten und dabei Unterstützung bei laufenden Studien sowie Zugang zu einer Pipeline an zukünftigen Produktinnovationen bieten.

    Die Technologie ermöglicht Glow die Formulierung von Cannabinoiden und Nutrazeutika mit deutlich verbesserter Absorption, schnellem Wirkungseintritt, präziser Dosierung und überlegenen therapeutischen Vorteilen, um die steigende Nachfrage nach Cannabis und Nutrazeutika der nächsten Generation mit hohem Mehrwert und hohen Margen zu decken. Die ursprünglichen Bedingungen des Abkommens umfassen exklusive Lizenzen für Curcumin, Eisen, Vitamin K und alle cannabisbezogenen Formulierungen für die Märkte der USA, Mexikos und Kanadas.

    Die Technologie wurde von der Pharmaindustrie im Jahr 2018 mit dem prestigeträchtigen CPhl Award für hervorragende Formulierungen ausgezeichnet und in Europa mit wachsenden Umsätzen bei CBD, Curcumin, Vitaminen und anderen nutrazeutischen Gesundheitsprodukten erfolgreich kommerzialisiert.

    Die eigene Technologie von Glow erfüllt nicht nur die Anforderungen an eine verbesserte Bioverfügbarkeit und Wasserlöslichkeit, sondern bietet auch die Vorteile eines nachweislich skalierbaren Herstellungsprozesses, einer verifizierten Verbrauchertraktion und eines eigenen naturreinen Inhaltsstoffprozesses, der sich bei nahezu 300 Wirkstoffverbindungen bewährt hat, sagte Tom Glawdel, Chief Science Officer von Relay Medical Corp. Es ist hinlänglich bekannt, dass fettlösliche nutrazeutische Wirkstoffverbindungen wie THC, CBD und Curcumin für den Körper schwer zu absorbieren sind, was zu Abfallstoffen, langsamem Wirkungseintritt sowie zu unvorhersehbaren Dosierungen und therapeutischen Vorteilen führt. Die Technologie von Glow ahmt den natürlichen Prozess des menschlichen Körpers bei der Absorption solcher Wirkstoffverbindungen nach, indem sie diese in vorgeformte Mizellen einkapselt und so diese Wirkstoffverbindungen bei der Einnahme nahezu sofort absorbierbar macht. Der Prozess verändert die zugrunde liegende Molekularstruktur der Wirkstoffverbindung nicht und der pflanzliche, naturreine Inhaltsstoff fügt keinen zusätzlichen Geschmack, Geruch oder Farbe hinzu. Während herkömmliche CBD-Öle, die oral eingenommen werden, eine Bioverfügbarkeit von zehn Prozent aufweisen, d. h. 90 Prozent gelangen nie in den Blutkreislauf und werden ausgeschieden, können die durch MyCell Inside umgewandelten Öle nahezu vollständig absorbiert werden.

    Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Relay und die Möglichkeit, unsere Spitzentechnologie und -produkte auf den nordamerikanischen Nutrazeutika- und Cannabismarkt zu bringen. Wir sind zuversichtlich, dass unsere gemeinsame Vision und Strategie nicht nur den Markt revolutionieren, sondern vor allem das Leben jener Verbraucher bereichern werden, die auf der Suche nach natürlichen und wirksamen Produkten für die Ernährung, Schmerzlinderung und Freizeittherapie sind, sagte Michel Fässler, Managing Director der Swiss PharmaCan AG.

    Produkt- und Technologiehöhepunkte:
    – Eigene bahnbrechende Innovation
    o Von der Pharmaindustrie anerkannt: prestigeträchtiger CPhl Award
    o Unterstützt durch fortlaufende wissenschaftliche und klinische Studien
    o Reihe von nahezu 300 Wirkstoffverbindungen (CBD, Curcumin, Vitamin A, Vitamin K, Omega 3+)
    o
    – Erschließt erweitertes Potenzial von Cannabis und Nutrazeutika
    o Imitiert den natürlichen Prozess der oralen Aufnahme fettlöslicher Wirkstoffverbindungen im Körper
    o Maximiert die Absorption und Bioaktivität
    o Volle Wertschöpfung mit minimalen Abfallstoffen teurer Materialien
    o Ermöglicht eine vorhersehbare Erfahrung mit schnellerem Wirkungsein- und austritt
    o Genaue und präzise Dosierung
    o Aufrechterhaltung des Vollspektrumprofils der Cannabispflanze, sofern gewünscht
    o Nahtlose Integration in Getränke, Tinkturen, Sprays, Schäume, Lebensmittel, topische Produkte
    o Kleinere Gelkapseln mit erhöhter Potenz

    – 100 % naturreine Inhaltsstoffe
    o Nicht GVO, pflanzliche Materialien
    o Keine synthetischen Chemikalien, Schwermetalle, Alkohol oder Konservierungsmittel
    o Kein Seifen- oder chemischer Geschmack
    o Wichtigster Inhaltsstoff aus kontrollierter Quelle und verarbeitet

    – Kommerziell validierte Verarbeitungstechnologie
    o Partner in der EU verkauft bereits verschiedene Produktlinien, einschließlich CBD und Nutrazeutika
    o Die Produktlinie Mfg ist kompakt und für lokale Rechtsprechungen skalierbar
    o Wirtschaftlichkeit der Produktion validiert
    o TAM beinhaltet Cannabis, Vitamine, funktionelle Lebensmittel und Pharmaprodukte

    Nordamerikanischer Cannabis- und Nutrazeutikamarkt
    Die nordamerikanischen Märkte für Cannabis und nutrazeutische Produkte sind auf ein solides Wachstum ausgerichtet. Allein der Markt von Cannabis zur Anwendung durch Erwachsene wird bis 2026 voraussichtlich 97 Milliarden Dollar betragen1, was durch neue Entwicklungen wie mit Cannabis angereicherte Lebensmittel und Getränke sowie die bundesweite Legalisierung von aus Hanf gewonnenem CBD verstärkt wird. Laut einer Studie von Deloitte konsumieren 22 Prozent2 der erwachsenen Bevölkerung Kanadas gelegentlich Marihuana zur Freizeitanwendung und der Markt wird in diesem Land bis 2025 9,2 Milliarden Dollar erreichen2, mit einem starken Wachstum von Cannabis 2.0, wie etwa Esswaren, Getränke und Topika, die eine natürliche Ergänzung für die MyCell InsideTM-Technologie darstellen. Darüber hinaus ist Mexiko im Begriff, Cannabis zur Anwendung durch Erwachsene bereits im April 2020 zu legalisieren.

    Der kanadische Markt für funktionelle Lebensmittel und natürliche Gesundheitsprodukte, der die nutrazeutische Initiativen von Glow umfasst, wurde für 2018 auf 24 Milliarden Dollar geschätzt. Da die nordamerikanischen Verbraucher weiterhin nach Alternativen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden suchen, wird der Markt für Nutrazeutika ein starkes Wachstum erfahren, das durch weit verbreitete Ernährungsmängel, Gewichtskontrolle, Verdauungsgesundheit und andere von Ärzten empfohlene Anwendungen solcher Produkte unterstützt wird.

    1www.globenewswire.com/news-release/2019/12/11/1959304/0/en/Cannabis-Market-Size-Worth-USD-97-35-Billion-by-2026-Driven-by-the-Massive-Product-Demand-Across-the-World-Says-Fortune-Business-Insights.html
    2www2.deloitte.com/content/dam/Deloitte/ca/Documents/c-and-ip/ca-en-consumer-nurturing-new-growth-en-aoda-may31.pdf
    3www.grandviewresearch.com/industry-analysis/canada-functional-foods-natural-health-products-market

    Melden Sie sich in der E-Mail-Verteilerliste von Glow unter www.glowlifetech.com an oder kontaktieren Sie bei anderen Anfragen:

    James Van Staveren

    Corporate Development & Research
    Glow LifeTech Ltd.
    jamesv@glowlifetech.com

    Board of Directors von Relay Medical ernennt Yoav Raiter zum CEO des Unternehmens

    Das Board of Directors von Relay Medical freut sich, die Ernennung des Director of Product Development, Yoav Raiter, zum Chief Executive Officer des Unternehmens bekannt zu geben.

    Yoav ist eine unglaublich talentierte Führungskraft, die in den vergangenen zwei Jahren eine treibende Kraft hinter der Kommerzialisierung der Projekte des Unternehmens war, und das Board of Directors hat seinen Aufstieg zum CEO sowohl gefördert als auch beschleunigt. Wir freuen uns darauf, mit Yoav in seiner erweiterten Führungsrolle zusammenzuarbeiten, während er die Projekte des Unternehmens weiter zur kommerziellen Reife bringt, sagte Gerard Edwards, Chairman von Relay Medical Corp.

    Als Director of Product Development von Relay war Yoav für Projektmanagement, Benutzertests, Kommerzialisierungswege, Design, Forschung und Verbrauchereinblicke verantwortlich. Bevor er zu Relay Medical kam, legte Yoav eine 30-jährige Karriere hin, in der er die Produktentwicklung und -innovation, die Entwicklung großer Softwareteams sowie das Entwicklungsmanagement für Medizinprodukte leitete.
    Yoav war früher Projektleiter für strategische Kunden von StarFish Medical sowie Director für Projektmanagement und Geschäftsentwicklung der Kangaroo Group. Darüber hinaus hat Yoav für Pilat Media und SintecMedia große ERP-Produktentwicklungs- und Implementierungsprojekte für Rundfunkanstalten in Kanada und den USA geleitet.

    Yoav besitzt ein MBA-Diplom von der Universität Haifa in Israel, Spezialgebiet Hightech-Innovationsstrategie, sowie ein B.Sc.-Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen von der Technion in Haifa (Israel), Projektmanagement, Geschäftsentwicklung und Informationssysteme als Hauptfach.

    Mit der Beförderung von Herrn Raiter ist Lahav Gil als CEO und Director von Relay Medical zurückgetreten. Herr Gil wechselte im Jahr 2018 als CEO zum Unternehmen und war für den Aufbau der Kommerzialisierungsinfrastruktur des Unternehmens sowie für die Weiterentwicklung der Produktlinien von HemoPalm Corp. und UX Data Science verantwortlich. Herr Gil wird weiterhin als Berater auf Projektbasis fungieren.

    Die Ernennung von Herrn Raiter zum CEO tritt per 1. März 2020 in Kraft.

    Über Relay Medical Corp.
    Relay Medical ist ein MedTech-Innovationsunternehmen mit Sitz in Toronto (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer Technologien in den Bereichen Diagnostik und Datenanalyse gerichtet ist.
    Website: www.relaymedical.com

    Kontaktperson:
    W. Clark Kent
    President
    Relay Medical Corp. Büro: 647-872-9982 DW 2
    TF. 1-844-247-6633 DW 2
    investor.relations@relaymedical.com

    Bernhard Langer
    EU Investor Relations
    Büro: +49 (0) 177 774 2314
    E-Mail: blanger@relaymedical.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für Glow Lifetech Ltd. tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Relay Medical Corp.
    Lahav Gil
    401 Bay Street, 16th Floor
    M5H 2Y4 Toronto
    Kanada

    email : info@relaymedical.com

    Pressekontakt:

    Relay Medical Corp.
    Lahav Gil
    401 Bay Street, 16th Floor
    M5H 2Y4 Toronto

    email : info@relaymedical.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Relay Medical gibt bekannt, dass sich Tochtergesellschaft Glow LifeTech Exklusivrechte für preisgekrönte Schweizer Technologie für naturreine, schnell wirkende Nutrazeutika- und Cannabisprodukte mit höherer Potenz gesichert hat

    veröffentlicht am 2. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 80341

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog