• Jetzt ist der Sommer da und die Gastgärten sind jeden Abend gut besucht. Wer die beliebtesten Cocktails 2019 auf der Karte hat, muss sich nicht um rege Bestellungen kümmern!

    BildDas Cocktail Jahr 2019 bietet zwei tonangebende Trends: Bitter und natürlich. Ersteres zeigt an: Gin ist immer noch in wie nie und zweiteres bestätigt den Naturtrend, der im Moment die Lebensmittelindustrie durcheinanderwirbelt. Cocktails mit frischen Zutaten und gesunden Früchten boomen wie nie zuvor. Reischl&Sohn, der Experte für Speisekarten und Menüboards, präsentiert fünf Cocktails, mit denen Sie garantiert nicht falsch liegen:

    1. Besonders schick sind 2019 belebende Mischgetränke mit Gin, wie zum Beispiel schwarzer oder grüner Tee mit Gin, Tonicwater und Zitronensaft. Nach dem Genuss dieses Cocktails kann durchgetanzt werden!
    2. Gurke, Kräuter und Olivenöl gehören 2019 definitiv zu den Trendzutaten für Cocktails. Für den spritzigen Wodka Drink werden Wodka und Olivenöl zusammen angesetzt und eine Woche sich selbst überlassen – dann wird das Getränk gefiltert und mit zerstampfter Gurke und mediterranen Kräutern gemischt und serviert.
    3. Noch einmal Gin, diesmal fruchtig. Gin und Aperol werden zu gleichen Teilen gemischt, mit frischer Minze, Mango & Honigmelone garniert und mit Fruchtsaft zum Mischen serviert.
    4. Pain Killer. So mancher sarkastische Leser mag behaupten, dass es an der politischen Lage der Welt liegt, es kann aber auch andere Gründe haben – ein Cocktail namens Pain Killer wird zurzeit auf der Trendliste hoch gewertet. Ananassaft, Orangensaft, Creme de Coco und Rum – und fertig ist der Cocktail Trend des Jahres.
    5. Am Durchstarten: Cocktails ohne Alkohol. Diese so genannten Mocktails stehen ganz oben auf der Trendliste 2019. Warum also nicht den Abend mit Rhabarber Grapefruit Sirup, Thymian und einem ordentlichen Schuss Sodawasser starten!

    Wer diese Drinks in seinem Betrieb serviert, darf das auch richtig stylish machen, denn auch das gehört zu den anhaltenden Trends: Originell präsentieren. Mit individuell gestalteten Menüboards vom Profi springen Sie auf den Trendzug 2019 auf. Mehr dazu unter www.reischl.at.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Reischl+Sohn GmbH
    Herr Roland Reischl
    Dichtled 1a
    5112 Lamprechtshausen
    Österreich

    fon ..: +43 (0)6274 7331
    fax ..: +43 (0)6274 75616
    web ..: http://reischl.at/
    email : menu@reischl.at

    Handarbeit. Made in Austria! Bei Reischl+Sohn finden Sie die richtige Inspiration für Ihre persönliche Traumkarte. Ob Menükarten aus Kork, Hoz, Filz oder Stein – alle Karten werden von Hand gefertigt. Wir achten auf die feinen Details und bieten beste Qualität zu fairem Preis.

    Seit 1891 lieferte das Unternehmen Reischl Menükarten an Gasthäuser, Hotels und Cafes. Mehr als 120 Jahre Tradition und Erfahrung spiegeln sich in den Produkten wider. Zahlreiche namhafte Betriebe und Hotelgruppen in ganz Europa lassen mittlerweile ihre Menükarten bei Reischl+Sohn produzieren.

    Pressekontakt:

    Reischl+Sohn GmbH
    Herr Roland Reischl
    Dichtled 1a
    5112 Lamprechtshausen

    fon ..: +43 (0)6274 7331
    web ..: http://reischl.at/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Sommerzeit – Cocktailzeit: Diese Drinks gehören 2019 auf die Karte

    veröffentlicht am 18. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 40 x angesehen • News-ID 73529

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog