• Tageslicht steuert wichtige Prozesse unseres Körpers und Gehirns. Ein Mangel an Tageslicht wirkt sich häufig negativ auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit aus.

    BildIm Herbst werden die Tage wieder kürzer und Ende Oktober steht die Zeitumstellung vor der Tür, der dunkle Winter ist demzufolge nicht mehr weit weg. Tageslicht ist jedoch ein wichtiger Faktor unseres Biorhythmus und Wohlbefindens, es beeinflusst ca. 80% der Prozesse in unserem Körper und Gehirn und ist somit auch für unsere Gesundheit verantwortlich. Tageslicht und seine Veränderungen im Laufe eines Tages steuern beispielsweise unsere innere Uhr, Stimmung, unser Energielevel und den Appetit.

    Sobald es am Morgen hell wird, stoppt der Körper die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin. Tageslicht unterstützt dann die Produktion des Signalhormons Serotonin, welches auch als Glückshormon bekannt ist. Mehr Serotonin macht uns fitter und sorgt für eine gute Stimmung. Tageslicht ist demnach auch für die Leistung unseres Gehirns verantwortlich: Das Arbeitstempo, die Reaktionszeit, das Urteilsvermögen und die Produktivität im Allgemeinen werden dadurch positiv beeinflusst. Fehlt uns das nötige Tageslicht, etwa durch lange Büroarbeit oder den Winter, werden wir müde, ineffizient, sind weniger dynamisch und werden schlimmstenfalls depressiv. Doch nicht nur der Winter oder lange Arbeitszeiten können einen Tageslichtmangel hervorrufen, denn das Licht in Innenräumen spiegelt häufig nur einen Bruchteil des Tageslichts wider. Es ist wesentlich schwächer und der nötige Blaulicht-Anteil, der nachweislich die Serotonin-Produktion ankurbelt und die Produktion des Melatonins unterdrückt, fehlt. Wissenschaftler schätzen, dass ca. 8% der Bevölkerung unter Winterdepressionen leiden und mindestens 30% von zusätzlichem Tageslicht profitieren könnten.

    Lichttherapien haben jedoch oft den Nachteil, dass man für 30 bis 60 Minuten stillsitzen muss. Heutzutage ist das wertvolle Zeit, die wir stattdessen beispielsweise lieber mit unseren Liebsten verbringen würden. Die viel einfachere Lösung liegt in der NEEDLITE LED Schreibtischlampe, die die Helligkeit von Tageslicht imitiert. Dadurch werden alle Vorteile des Tageslichts einfach und mühelos bereits während der Arbeit im Büro oder Zuhause genutzt. Die energiesparende LED repliziert vor allem das wichtige blaue Spektrum des Tageslichtes, und hat so positive Effekte auf Körper und Geist. Die Lichtintensität kann stufenlos direkt an der Lampe oder mithilfe einer App (aktuell nur für Apple) gesteuert werden.

    Die LED Schreibtischlampe von NEEDLITE kann ab sofort vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Quinta GmbH
    Frau Evelin Arndt
    Leutragraben 1
    07743 Jena
    Deutschland

    fon ..: 036415733855
    web ..: http://www.quinta.biz
    email : marketing@quinta.biz

    Über Quinta GmbH:
    Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

    Pressekontakt:

    Quinta GmbH
    Frau Evelin Arndt
    Leutragraben 1
    07743 Jena

    fon ..: 036415733855
    web ..: http://www.quinta.biz
    email : marketing@quinta.biz


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Tageslicht am Schreibtisch mit NEEDLITE

    veröffentlicht am 21. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 87437

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog