• 24. September 2019, Vancouver, BC: The Yield Growth Corp. (CSE:BOSS) (OTCQB:BOSQF) (Frankfurt:YG3) freut sich, bekannt zu geben, dass seine neu gegründete Tochtergesellschaft Flourish Mushroom Labs Inc. am 20. September 2019 eine Vereinbarung über den Erwerb von 9 Rezepturen, die Speisepilze als Hauptzutat beinhalten, abgeschlossen hat. Erworben werden diese Rezepturen von einem Entwicklungskonsortium (das Konsortium), das einen Chemieingenieur, einen ganzheitlichen Gesundheitscoach und Lebensmittelchemiker sowie einen Koch beinhaltet. Der Erwerb soll innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen werden. Am 17. September kündigte Yield seinen Einstieg in den Speisepilzmarkt mit einer Vereinbarung über den Erwerb von 30 % der Firmenanteile an Absolem Health Corp., dem Besitzer von One Up Pure Energy, an. One Up Pure Energy stellt Speisepilz-Snacks her, die von Health Canada zum Verkauf zugelassen sind.

    Die Rezepturen und das Know-how, die Gegenstand der Vereinbarung sind, beziehen sich auf Formulierungen, die zur Herstellung von verzehrfertigen verpackten Lebensmitteln oder verpackten Lebensmitteln, die mit Pilzsorten nach Wahl des Verbrauchern gemischt werden können, verwendet werden können. Diese Formulierungen sind:

    – Pilztee in der Geschmacksrichtung Chai Latte (grüner Tee);
    – Pilztee in der Geschmacksrichtung Zitronengras, Zitrone und Hibiskus-Zitrone;
    – Gemüse-Mix für Pilzsuppe;
    – Miso-Algen-Mix für Pilzsuppe;
    – Pilzelixir in der Geschmacksrichtung Kakao, Kokoszucker und Vanille;
    – Pilzelixir in der Geschmacksrichtung Kürbiskuchen-Gewürz;
    – Trüffel mit weißer Schokolade mit entspannender Wirkung;
    – Trüffel mit dunkler Schokolade mit energiespendender Wirkung; und
    – Bliss Ball aus Wildpilzen mit Kokos und getrockneten Früchten.

    Diese gesunden Speisepilzrezepturen haben das Potenzial, mit Psilocybin-haltigen Pilzen in Rechtssystemen hergestellt zu werden, in denen halluzinogene Pilze (Magic Mushrooms) legal sind, sagt Penny Green, CEO von Yield Growth. Wir freuen uns, Pilz-Rezepturen in unseren umfassenden Katalog an Cannabis-Rezepturen, die sich in verschiedenen Vermarktungsphasen befinden, aufzunehmen.

    Nach Angaben von awholenewhigh.com wurden halluzinogene Pilze in Österreich, Portugal, der Tschechischen Republik, Zypern, Italien und Spanien entkriminalisiert. Es gibt laut alltherooms.com keine Gesetze, die den Verkauf, den Vertrieb oder die Verwendung von Psilocybin in Brasilien, Jamaika oder Peru verbieten. In den USA wurden halluzinogene Pilze in Denver und Oakland entkriminalisiert. Am 12. September 2019 hat der Stadtrat von Vancouver (British Columbia) einen Antrag abgelehnt, der die Abschreckung und Verhinderung des Verkaufs von Psilocybin-haltigen Pilzen zum Ziel hatte. Dies ist ein Hinweis auf eine politische Unterstützung für die Legalisierung.

    Halluzinogene Pilze sind zwar illegal in Kanada, Psilocybin wird jedoch auf sein Potenzial hin untersucht, psychische Erkrankungen wie Angstzustände, Depression und PTBS zu behandeln. Nach Angaben von The Guardian haben neue Studien gezeigt, dass das Halluzinogen Psilocybin bei der Behandlung von Depression sehr effektiv ist. Allied Market Research prognostiziert, dass der globale Markt für Antidepressiva bis 2023 einen Wert von nahezu 16 Milliarden Dollar erreichen wird.

    Das Konsortium hat eine Beschreibung verschiedener Waldpilze, die in den Formulierungen verwendet werden können, und der verschiedenen gesundheitlichen Nutzen entwickelt, die den Menschen, die diese Pilze essen, erwachsen können. Sie beruhen auf Forschungsdaten, die von klinischen Studien veröffentlicht wurden, sowie Kenntnissen aus der chinesischen, tibetischen und ayurvedischen Medizin. Diese Pilzsorten, die in den Rezepturen verwendet werden können, beinhalten Igel-Stachelbart, Schmetterlings-Tramete, Glänzender Lackporling, Shiitake, Schiefer-Schillerporling (Chaga), Cordyceps und andere wildwachsende Arten. Die Forschung und Daten zum gesundheitlichen Nutzen sind im Kauf durch Flourish inbegriffen.

    Flourish wird die Rezepturen sowie das gesamte Know-how und alle Daten im Zusammenhang mit den Rezepturen im Gegenzug für die Ausgabe von 120.000 Stammaktien von Yield Growth zum Marktpreis vom Konsortium erwerben.

    Über The Yield Growth Corp.

    The Yield Growth Corp. hat sich dem Aufbau und dem Betrieb von Hanf- und Cannabisprojekten bzw. sonstigen Speisepilz-Anlagewerten im 4,2 Billionen Dollar schweren Weltmarkt für Wellness verschrieben. Das Führungsteam von The Yield Growth ist mit internationalen Marken wie Johnson & Johnson, Procter & Gamble, M·A·C Cosmetics, Skechers, Best Buy und Aritzia bestens vertraut. Urban Juve, die hanfhaltige Hautpflegemarke des Unternehmens auf rein natürlicher Basis, hat Vertriebsvereinbarungen in Kanada, Kolumbien, Brasilien, Griechenland und Zypern unterzeichnet und beliefert über ihr Vertriebsnetz mehr als 8.000 Einzelhandelsstandorte. Urban Juve, über das bereits groß in der UK Vogue sowie in Elle Canada berichtet wurde, unterhält eine Allianz mit der führenden Online-Community für Schönheitspflege, ipsy. Die Yield Growth-Tochter Wright & Well führt im Herbst dieses Jahres eine THC-/CBD-Produktlinie in Oregon und eine Linie von Topika auf Hanf-CBD-Basis in Kalifornien ein.

    Über seine Tochtergesellschaften hat Yield Growth mehr als 200 geschützte Rezepturen für die Schönheits- und Wellnessbranche, für die Lebensmittelbranche und für den Getränkesektor entwickelt. Zum Schutz seiner Extraktionsmethoden und Rezepturen hat das Unternehmen 12 Patentanmeldungen eingereicht. Außerdem erwirbt Yield Growth Beteiligungen an Start-ups und ist ein Anbieter von Inkubatordiensten für aufstrebende Wellnessunternehmen. Yield Growth erzielt seine Umsätze über zahlreiche Einnahmequellen wie Lizenzierungen, Dienstleistungen und Produktverkäufe.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf www.yieldgrowth.com bzw. auf Instagram unter @yieldgrowth. Besuchen Sie www.urbanjuve.com und #findyourjuve auf sozialen Plattformen um sich zu informieren, zu engagieren und einzukaufen.

    Ansprechpartner für Anleger:

    Penny Green, President & CEO

    Kristina Pillon, Investor Relations

    invest@yieldgrowth.com

    1-833-514-BOSS 1-833-514-2677
    1-833-515-BOSS 1-833-515-2677

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder geprüft noch genehmigt.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden Solche Risiken, Ungewissheiten und Faktoren beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf: Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung, der Prüfung, der Lizenzierung, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Verkauf und der Nachfrage nach Produkten von Urban Juve, Wright & Well, allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Ungewissheiten, Verzögerungen oder Nichterteilung von Genehmigungen durch den Vorstand oder die Behörden, sofern anwendbar, sowie auf die Situation auf den Kapitalmärkten. Yield Growth weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Yield Growth bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    Pressekontakt:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    YIELD GROWTH meldet Erwerbsvereinbarung für 9 Rezepturen mit wirkungsvollen Pilzzutaten für mögliche Nutzung mit psychedelischen Pilzen

    veröffentlicht am 24. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 76146

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog