• Das nachhaltigste Geschenk, das ein Teenager mit Auslandswunsch bekommen kann, ist eine nachhaltige Investition.

    BildLohmar, 8.12.23- Über eine weiter gestiegene Anzahl von sehr gut geeigneten Bewerbern, die ein Auslandsjahr machen möchten, freut sich die Schüleraustauschorganisation international EXPERIENCE e. V. Die motivierten Jugendlichen lassen sich für eine Auslandszeit in englischsprachige oder spanischsprachige Länder beraten, und auch Frankreich und Italien finden Interesse. Ihr größter Wunsch: Eine Zeit im Ausland leben.

    Dieser Wunsch besteht tatsächlich aus vielen 100 Wünschen in einem, damit das Auslandsjahr gut klappt:

    Da ist zuerst die Gastfamilie: Sie holt ihren Gast am ersten Tag vom Flughafen, und später von Schulveranstaltungen ab, erläutert die Besonderheiten von üblichen Gewohnheiten und ist 24 Stunden ansprechbar. Sie übernimmt die Verantwortung auch gegenüber der Schule vor Ort, oder bei einem medizinischen Notfall. Sie ermöglicht dem Austauschschüler das Einleben und das Verstehen der neuen Kultur. Außerdem sorgt die Gastfamilie für Verpflegung, Betreuung und hat weitgehende Verantwortung für den Teenager.

     

    Von den Lebenshaltungskosten übernehmen die leiblichen Eltern einen Anteil, der ein Beitrag und nicht kostendeckend ist. In Deutschland entstehen den Eltern dafür entsprechend keine Aufwendungen.

     

    Der Schulbesuch im Ausland, inkl. Schulbücher und Materialien, ggf. Ausflüge,  Schulkleidung, Aufführungen oder Sportwettkämpfe muss ebenso bezahlt sein. Öffentliche Highschools erheben von ausländischen Kindern in fast allen Ländern ein Schulgeld, das ihren Mehraufwand für Beratungslehrer und Organisationsaufwand bei der Integration auffängt. Schulgeld bei Privatschulen ist wegen des zusätzlichen Aufwandes für einen internationalen Schüler höher als für Landeskinder. Bei besonders geeigneten Austauschschülern gewähren sie ggf. einen Nachlass auf das Schulgeld.

     

    Betreuung vor Ort ist ein vertrauensvoller Ansprechpartner, an den Gastfamilie und Austauschschüler sich wenden und bei Bedarf Unterstützung bekommen. Diese Betreuer haben viel Erfahrung mit Austauschschülern und helfen bei den vielen kleinen und großen Fragen, die vo Ort entstehen können.

     

    Austauschschüler erhalten in Vorbereitungsseminaren, Workshops und Treffen geeignete Tipps für ihre gute Eingewöhnung in ihrer neuen Umgebung. Kosten für Bewerbung, Vorbereitung, Platzierung, Betreuung und Nachbereitung in Form von Zugtickets oder Büchern fallen an. Schließlich sind Reisekosten für die An- und Abreise ins Austauschland, ggf. das Visum und die dafür erforderlichen Unterlagen einzurechnen, und das individuelle Taschengeld. 

     

    Das nachhaltigste Geschenk, das ein mutiger Teenager mit Auslandswunsch bekommen kann, ist sicher eine große Investition. Sie kann vielleicht auf Verwandte, Freunde und verschiedene Anlässe verteilt werden. Aus dem Traum des Auslandsjahres wird damit die konkrete Chance. Von langjährigen Returnees weiß international EXPERIENCE e.V.: Die Wirkung ihres Austauschjahres ist nachhaltig, auch nach 5, 10 oder 20 Jahren.

     

    Interessierte Eltern und Schüler erhalten eine individuelle Beratung bei international EXPERIENCE e. V. Dienstag, 12.12.23 zum Thema Australien/Neuseeland.

    Meeting-ID: 871 3029 8398

    Kenncode: 782200

    Link

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    international EXPERIENCE e. V.
    Herr Julian Gillner
    Amselweg 20
    53797 Lohmar
    Deutschland

    fon ..: +491726208618
    web ..: https://germany.international-experience.net/
    email : v.wolters@international-experience.net

    International EXPERIENCE e. V. Kurzprofil
    International EXPERIENCE e. V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e. V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse von iE e. V. werden an ausgewählte bedürftige Teilnehmer weitergegeben.

    o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e. V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Chile, Argentinien, Finnland.
    o Im zweitägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.
    o Ein eigenes Team in den USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.
    o iE e. V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.
    o Gegründet 2000, 260 Mitarbeiter:innen in sechs iE Repräsentanzen weltweit.

    Pressekontakt:

    international EXPERIENCE e. V.
    Frau Verena Wolters
    Amselweg 20
    53797 Lohmar

    fon ..: +491726208618
    email : v.wolters@international-experience.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    2023 begehrt – Weihnachtsgeschenk für Teenager, die sich trauen: Ein Auslandsjahr

    veröffentlicht am 8. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 16 x angesehen • News-ID 126347

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog