• Vancouver, British Columbia – 16. April 2020 – Blue Lagoon Resources Inc. (Blue Lagoon oder das Unternehmen) (CSE: BLLG; FWB:7BL – WKN A2PNJ8; OTCQB: BLAGF) möchte seine Aktionäre und wichtigsten Anspruchsgruppen darüber informieren, dass das Unternehmen in seinen unterschiedlichen Planungsphasen im Hinblick auf den weiteren Ausbau des Goldminenprojekts Dome Mountain von den aktuellen Geschehnissen nicht beeinträchtigt wurde. Das Unternehmen führt derzeit zahlreiche Gespräche und setzt entsprechende Maßnahmen. Unter anderem steht das Unternehmen im Dialog mit allen wichtigen Lieferanten und Vertragspartnern, die ganz wesentlich daran beteiligt sind, die positive Dynamik des Projekts insgesamt aufrecht zu erhalten.

    Wir beobachten die Situation sehr genau und sehen es derzeit als oberste Priorität, die Gesundheit und das Wohlergehen all unserer Berater und Lieferanten sicherzustellen, meint Rana Vig, President und CEO von Blue Lagoon Resources. In die Goldmine Dome Mountain wurden in den vergangenen Jahren mehrere Millionen Dollar investiert. Derzeit ermitteln wir im Rahmen von organisatorischen und planerischen Maßnahmen, wie rasch wir das Projekt voranbringen können. Diese Maßnahmen können über Tele- oder Videokonferenzen abgewickelt werden und bleiben daher von der COVID-19-Epidemie unbeeinflusst, fügt er hinzu.

    Neben den Maßnahmen zum weiteren Ausbau des Goldminenprojekts Dome Mountain führen der Chefgeologe Bill Cronk und seine Mitarbeiter laufend geologische Datenanalysen durch, um Zielzonen für die in den nächsten 90 Tagen startenden Sommerbohrungen festzulegen. Die Firma Driftwood Diamond Drilling (Driftwood) hat bestätigt, dass sie bereit und in der Lage ist, die Diamantbohrungen im Goldminenprojekt Dome Mountain im Einklang mit den aktuellen COVID-19-Vorschriften zu absolvieren. Der Projektstandort ist nur fünfzig Autominuten von der Stadt Smithers in British Columbia entfernt. Driftwood, dessen Firmensitz sich praktischerweise ebenfalls in Smithers (British Columbia) befindet, hat dem Unternehmen versichert, dass es in der Stadt qualifizierte Arbeitskräfte gibt und auch entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, damit das geplante bzw. bevorstehende Bohrprogramm erfolgreich umgesetzt werden kann.

    Blue Lagoon wird die Auswirkungen von COVID-19 in der Region im Auge behalten, um den geeigneten Arbeitsumfang festzulegen bzw. aufrechtzuerhalten, der sowohl unter den aktuellen als auch unter veränderten Rahmenbedingungen in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit möglich ist.

    Das Unternehmen freut sich außerdem bekannt zu geben, dass mit der Schweizer Firma Star Finance GmbH eine IR-Vereinbarung abgeschlossen wurde. Diese Firma wird die Kommunikationsagenden des Unternehmens in Europa übernehmen. Star Finance hat Niederlassungen in Steinhausen (Schweiz) und Köln (Deutschland).

    Inhaber und Betreiber der Firma Star Finance ist Herr Michael Adams, ein erfahrener Kommunikationsexperte, der schon seit mehr als 15 Jahren börsennotierte kanadische Unternehmen dabei unterstützt, Kontakte zu Anlegern vor allem in Deutschland und in den deutschsprachigen Ländern Europas aufzubauen. Star Finance besitzt und betreibt zwei gut etablierte Finanz-Webseiten mit Investmentfokus und informiert seine Kunden in Form von schriftlichen Beiträgen und Videoinhalten über E-Mail-Newsletter, Internet und diverse Medienkanäle, welche Veranlagungsmöglichkeiten sich bieten.

    Die IR-Vereinbarung sieht die Heranführung des Unternehmens an das Netzwerk, die Kunden und die Abonnenten von Star Finance, die Verbreitung der Pressemeldungen des Unternehmen über die Kanäle von Star Finance und/oder die Verfassung von Inhalten mit Investmentbezug vor.

    Die Firma Star Finance hat dem Unternehmen zugesichert, dass sie keine direkten oder indirekten Beteiligungen am Unternehmen oder an dessen Wertpapieren hält und auch nicht zum Erwerb solcher Beteiligungen berechtigt ist. Die einzige Ausnahme bilden bestimmte fakultative Aktienoptionen, die das Board of Directors des Unternehmens der Firma Star Finance im eigenen Ermessen von Zeit zu Zeit während des Vertragszeitraums gewähren kann.

    Die Vereinbarung wird mit sofortiger Wirkung für einen Erstzeitraum von sechs Monaten geschlossen; das monatliche Honorar beträgt 6.000 Euro.

    Das Unternehmen legt derzeit sein Hauptaugenmerk auf das Goldminenprojekt Dome Mountain und hat daher beschlossen, die Option zum Erwerb von bis zu 70 % der Unternehmensanteile an Mag One nicht fortzuführen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Rana Vig
    President & Chief Executive Officer
    Tel: 604-218-4766
    E-Mail: rana@ranavig.com

    Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit dieser Meldung.

    Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen: Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die von Blue Lagoon Resources Inc. (das Unternehmen) erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen in zukunftsgerichteten Aussagen bewirken können, beinhalten: dass die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten nicht die für die weitere Exploration oder Erschließung von Minerallagerstätten erforderliche Qualität und Menge anzeigen; Marktpreise; die anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen; Genehmigungen und andere Zulassungen; sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blue Lagoon Resources Inc.
    Rana Vig
    610, 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver
    Kanada

    email : ranavig@gmail.com

    Pressekontakt:

    Blue Lagoon Resources Inc.
    Rana Vig
    610, 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver

    email : ranavig@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Aktuelle Informationen zum Unternehmen

    veröffentlicht am 16. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 81532

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog