• Vancouver B.C., 11. Juli 2023 / IRW-Press / – AZINCOURT ENERGY CORP. (Azincourt oder das Unternehmen) (TSX.V: AAZ, OTCQB: AZURF) freut sich, ein Update zu den Sommer-Explorationsplänen im Lithiumprojekt Big Hill in Neufundland, Kanada, zu geben.

    Das Lithiumprojekt Big Hill ist ein 7.500 Hektar großes Lithium-Cäsium-Tantal-(LCT)-Explorationsgebiet im Südwesten von Neufundland, Kanada. Das Projekt befindet sich an der Südseite der Hermitage Flexure, rund fünf Kilometer südlich der Entdeckung des Lithium-Pegmatitfeldes Kraken durch die Joint-Venture-Partnerschaft (die Partnerschaft) zwischen Benton und Sokoman.

    Das Projekt liegt im plutonischen Komplex Burgeo, und zahlreiche Granitgänge durchziehen die Burgeo-Granite. Grobkörnige Pegmatitgänge mit einer Mächtigkeit von mehr als 2 Metern und einer Länge von 20 Metern befinden sich südlich der Liegenschaft und sind wahrscheinlich auch in den Explorationslizenzen Big Hill vorhanden.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71291/AAZ(2023-07-11)BigHill_DE_PRcom.001.png

    Abbildung 1: Lage des Lithiumprojekts Big Hill, südliches Neufundland, Kanada
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71291/AAZ(2023-07-11)BigHill_DE_PRcom.002.png

    Bilder: Ausbisse im Lithiumprojekt Big Hill

    Devonische plutonische Formationen in den kanadischen Appalachen sind stellenweise mit Zinn-, Wolfram-, Molybdän- und Indium-Mineralisierung in Brekzien, Stockworks und Gängen verbunden. Im südwestlichen Neufundland sind einige der mineralogisch vielversprechendsten Plutonkörper Teil der Intrusivformation Burgeo mit lithiumhaltigen Pegmatiten neben den intrusiv-metasedimentär-metavulkanischen Grenzflächen. Diese Beziehung weist auf mögliche tektonische und/oder Strukturkontrollen der Plutonformation und Lage der Mineralisierung hin.

    Vorläufige Schürfarbeiten in Big Hill identifizierten vier bekannte Zielgebiete, basierend auf der Extrapolation der Geologie des Grundgesteins, struktureller Disaggregation stratigraphischer Blöcke und erkennbarer Faltung und später Scherverwerfung. Ähnliche Strukturelemente werden im Lithium-Pegmatitfeld Kraken beobachtet, obwohl sich das Muttergestein hinsichtlich der Deformation unterscheidet. Diese Ziele sind als River, Road, MK und Ridge bekannt und bilden den Fokus erster Explorationsarbeiten. Andere Informationen deuten an, dass das Potenzial lithiumhaltiger Pegmatit-Mineralisierung auf der Extrapolation und Auswertung der Ausrichtungen mehrerer Scherverwerfungen beruhen, die sich bis in die Liegenschaft erstrecken. Die Streichenlänge der Ziele reicht bis zu ungefähr 200 Metern.

    Explorationspläne für den Sommer

    Bisher fanden noch keine lithiumspezifischen Explorationsarbeiten in den Big Hill-Lizenzen statt. Das erste Feldprogramm für das Projekt Big Hill wird in mehrere Phasen aufgeteilt werden.

    Nach einer vor kurzem durchgeführten Überprüfung aller vorhandenen geophysikalischen Daten und Satellitenbilder des Projektgebiets wurden 29 Ziele aus den geophysikalischen Daten ausgewählt, und 52 weitere Ziele wurden aus hochauflösenden Satellitenbildern gewählt. Phase Eins des Explorationsprogramms wird sich auf die Bewertung dieser Zielgruppen konzentrieren, und übereinstimmenden Zielen in diesen beiden Zielgruppen wird bei der ersten Exploration eine höhere Priorität zugewiesen.

    Phase Eins wird sich auf die folgenden Aspekte konzentrieren:

    – Erwerb eines hochauflösenden 30 cm Bildmosaiks, Genauigkeit 5m CE90, 4-Band (BGRN), cloud-optimiert.
    – Fernerkundungskartierung der Pegmatite mithilfe von Sentinel-Bildern zur Generierung weiterer Ziele.
    – Luftgestützte Bodenuntersuchungen, die sich auf Ziele mit geophysikalischen Daten hoher Priorität, Satellitenbildern und Fernerkundung konzentrieren.

    Phase Eins soll Mitte bis Ende Juli beginnen. Phase Zwei wird die Ergebnisse der Phase Eins und weitere generierte Ziele näher untersuchen. Das Unternehmen wird zu Beginn des Programms weitere Updates veröffentlichen.

    Wir freuen uns darauf, vor Ort zu gehen und mit wichtigen Explorationsarbeiten in Big Hill zu beginnen, äußerte VP, Exploration Trevor Perkins. Das Gebiet ist kaum auf Lithium erforscht, und die nahegelegene Entdeckung Kraken verdeutlicht das Potenzial für weitere Lithiumvorkommen. Das darf man nicht übersehen, fuhr Herr Perkins fort.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71291/AAZ(2023-07-11)BigHill_DE_PRcom.003.png

    Abbildung 2: Örtliche Geologie der Burgeo-Lizenzen (Big Hill) und der Gebiete in der Umgebung, einschließlich Mineralvorkommen und der Lithiumentdeckung Kraken.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71291/AAZ(2023-07-11)BigHill_DE_PRcom.004.png

    Abbildung 3: Zielgebiete im Lithiumprojekt Big Hill

    Update zu den Analysedaten East Preston

    Azincourt wartet immer noch auf die endgültigen Analyseergebnisse aus dem Bohrprogramm im Winter 2022-23 in East Preston. Eine Überprüfung der ersten vom Labor erhaltenen Daten zeigte, dass in den Ergebnissen erhebliche Probleme in Bezug auf Qualitätskontrolle festgestellt wurden. Bei der Qualitätskontrolle werden Standardproben mit einer bekannten Urankonzentration in die Probenreihe eingebracht. Diese Proben werden analysiert, um zu bestätigen, dass die Ergebnisse dieser Probenreihe innerhalb eines akzeptablen Bereichs basierend auf den Ergebnissen der Standardproben liegen. Die festgestellten Probleme bezogen sich auf anomale Ergebnisse in Proben, die direkt im Anschluss an mehrere Standardproben analysiert wurden. Die Proben wurden daraufhin erneut analysiert. Nachdem das Problem erkannt und gelöst war, forderte das Unternehmen eine wiederholte Analyse aller Proben der betroffenen Probenreihen an, um einen vollständig einheitlichen Datensatz zu gewährleisten. Diese Anforderung wurde Mitte Juni an das Labor gestellt, und das Unternehmen erwartet die endgültigen Ergebnisse nächste Woche oder bis in 10 Tagen. Die Ergebnisse werden nach Überprüfung und Verifizierung sofort veröffentlicht werden.

    Über Big Hill

    Azincourt Energy Corp. hat am 19. April 2023 eine endgültige Optionsvereinbarung mit Atlantis Battery Metals Corp. geschlossen, gemäß der es die Option hat, eine Beteiligung von bis zu 75 % an drei Explorationslizenzen mit 300 zusammenhängenden Mineralclaims in der Provinz Neufundland, die zusammen als das Lithiumprojekt Big Hill bezeichnet werden, zu erwerben. Atlantis Battery Metals wird während des Optionszeitraums als Projektbetreiber fungieren.

    Das Lithiumprojekt Big Hill ist ein 7.500 Hektar großes Lithium-Cäsium-Tantal-(LCT)-Explorationsgebiet im Südwesten von Neufundland, Kanada, an der Südseite der Hermitage Flexure, rund fünf Kilometer südlich der Entdeckung des Lithium-Pegmatitfeldes Kraken (1,04% Li2O über 15,23m, 8,4m mit 0,95% Li2O, und 5,5m mit 1,16% Li2O*) der Joint-Venture-Partnerschaft (die Partnerschaft) zwischen Benton und Sokoman. Die Joint-Venture-Partnerschaft zwischen Benton und Sokoman entdeckte ebenfalls den Cäsium-Tantal-Rubidium-Lithium-Gang Hydra, der 12 Kilometer nordöstlich des Lithium-Pegmatitfeldes Kraken liegt. Schlitzproben ergaben Werte von bis zu 8,76% Cs2O, 0,41% Li2O, 0,025% Ta2O5 und 0,33% Rb2O über 1,20m*.

    Auf dem Lithiumprojekt Big Hill sind mehrere Granitgänge zu beobachten, die den Burgeo-Granit durchschneiden.

    * Sokoman Minerals Corp., Pressemitteilung vom 28. März 2023

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen wurden gemäß den kanadischen Regulierungsbestimmungen der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt und im Namen des Unternehmens von Paul K. Smith, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

    Über Azincourt Energy Corp.

    Azincourt Energy ist ein Ressourcenunternehmen mit Sitz in Kanada, das auf den strategischen Erwerb, die Exploration und die Erschließung alternativer Energie-/Kraftstoffprojekte spezialisiert ist, einschließlich Uran, Lithium und anderer kritischer Elemente für saubere Energieanwendungen. Das Unternehmen ist derzeit auf dem Uranprojekt East Preston im Athabasca-Becken in Saskatchewan und dem Lithiumprojekt Big Hill in Neufundland tätig.

    FÜR DAS BOARD VON AZINCOURT ENERGY CORP.
    Alex Klenman
    Alex Klenman, President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Alex Klenman, President & CEO
    Tel: 604-638-8063
    info@azincourtenergy.com
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71291/AAZ(2023-07-11)BigHill_DE_PRcom.005.jpeg

    Azincourt Energy Corp.
    1430 – 800 West Pender Street
    Vancouver, BC V6C 2V6
    www.azincourtenergy.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen auch Prognosen, Schätzungen, Erwartungen und Ziele im Hinblick auf den zukünftigen Betrieb zählen. Diese unterliegen einer Reihe von Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten, von denen viele nicht im Einflussbereich von Azincourt liegen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Solche zukunftsgerichteten Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Für zukunftsgerichtete Aussagen kann keine Garantie abgegeben werden und die zukünftigen Ergebnisse können unter Umständen stark abweichen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Azincourt Energy Corp.
    Alex Klenman
    Suite 1430, 800 West Pender Streeet
    V6C 2V6 Vancouver BC
    Kanada

    email : aklenman@azincourtenergy.com

    Pressekontakt:

    Azincourt Energy Corp.
    Alex Klenman
    Suite 1430, 800 West Pender Streeet
    V6C 2V6 Vancouver BC

    email : aklenman@azincourtenergy.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Azincourt Energy plant ein Sommer-Explorationsprogramm im Lithiumprojekt Big Hill in Neufundland

    veröffentlicht am 11. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 48 x angesehen • News-ID 121873

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog