• Blütenwerk, der Kölner Premiumanbieter für hochwertige Kunstblumen-Arrangements und Raumbegrünungslösungen, bringt Nachhaltigkeit in den Kölner Karneval.

    BildLanglebige Schönheit für jede Session, die nicht verblüht: Blütenwerk, der Kölner Premiumanbieter für hochwertige Kunstblumen-Arrangements und Raumbegrünungslösungen, bringt Nachhaltigkeit in den Kölner Karneval. Bekannt für seine hochwertigen und ästhetischen Dekorationslösungen, übernimmt das Unternehmen nun die ehrenvolle Aufgabe, die Karnevalswagen des Prinzen-Garde Köln 1906 e. V. sowie die Prinzen-Garde-Sitzungen im Gürzenich und im Festsaal des Maritim Hotels Köln mit ihren exquisiten Kunstblumen zu schmücken. So lassen Jutta Rethmann und Stephanie Rinsche durch eine moderne und gleichzeitig außergewöhnliche Gestaltung in den Vereinsfarben rot und weiß die Traditionsveranstaltungen in einem natürlichen Look erblühen, der auch in der nächsten Session problemlos wiederverwendet werden kann.

    Seit der Gründung 2015 durch Jutta Rethmann und Stephanie Rinsche verfolgt Blütenwerk das Ziel, den Markt für künstliche Blumen und Pflanzen zu aufzumischen. Dabei steht für die beiden Gründerinnen nicht nur das ästhetische Design im Vordergrund, sondern auch der Aspekt der Nachhaltigkeit. Denn im Gegensatz zu echten Blumen bieten Kunstblumen eine langlebige und ressourcenschonende Alternative – schließlich benötigen sie weder Bewässerung noch Dünger und verursachen keinen Bioabfall.

    Der Einsatz von Kunstblumen bei der diesjährigen Karnevalssession unterstreicht, dass auch traditionelle Bereiche sich sukzessive die Vorteile der langlebigen Blütenpracht zunutze machen. Anders als in den vergangenen Jahren wird die Blumendekoration so nicht extra für jede Saison aufwändig hergerichtet: Dank der Kunstblumen können die Arrangements passend zu jeder Veranstaltung und Session flexibel und vor allem langfristig von der Prinzen-Garde eingesetzt werden, ohne, dass eine vollständige Neugestaltung erforderlich ist – ein klares Plus für die Umwelt. Kunstblumen von Blütenwerk sind damit nicht nur eine stilvolle, sondern ebenfalls eine umweltfreundliche Alternative zu traditionellen Blumenarrangements für die fünfte Jahreszeit.

    „Für uns als Kölner Unternehmen ist es selbstverständlich eine große Ehre für die diesjährige Blumendekoration des Traditionsvereins Prinzen-Garde verantwortlich zu sein“, erklärt Jutta Rethmann. „Aber für uns ist es noch mehr als das: Unser Engagement an der diesjährigen Kölner Karnevalssession ist ein bedeutender Schritt in unserer Mission, mehr Vereine und Unternehmen für Kunstblumen als ökologisch sinnvolle Alternative zu sensibilisieren.“

    Neben dem Online-Shop bietet Blütenwerk auch ein Kunstblumen-Abo an, bei dem Kunden regelmäßig neue, saisonal abgestimmte Arrangements erhalten, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blütenwerk GmbH
    Frau Stephanie Rinsche
    Paul-Nießen-Straße 3
    50969 Köln
    Deutschland

    fon ..: + 4922129942135
    web ..: http://www.bluetenwerk.de
    email : rinsche@bluetenwerk.de

    Pressekontakt:

    Blütenwerk GmbH
    Frau Stephanie Rinsche
    Paul-Nießen-Straße 3
    50969 Köln

    fon ..: + 4922129942135
    web ..: http://www.bluetenwerk.de
    email : rinsche@bluetenwerk.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    BLÜTENWERK – Langlebige Kunstblumenarrangements für die Kölner Karnevalssession

    veröffentlicht am 19. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 19 x angesehen • News-ID 128182

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog