• Mit seiner zweiten Patentanmeldung, die sich wiederum auf das Verfahren zur Herstellung von zum Verzehr geeignetem Fleisch aus zellulärer Landwirtschaft bezieht, setzt das Unternehmen sein Bestreben fort, geistiges Eigentum als eine tragende Säule seiner Wettbewerbsstrategie zu entwickeln

    Vancouver, British Columbia, 28. März 2022 – CULT Food Science Corp. (CULT oder das Unternehmen) (CSE: CULT) (OTC: CULTF) (FWB: LN0), eine innovative Investitionsplattform, die sich ausschließlich auf zelluläre Landwirtschaft konzentriert und die Entwicklung neuartiger Technologien vorantreibt, um eine nachhaltige, ökologische und ethische Lösung für die weltweite Krise der Massentierhaltung und Aquakultur bereitzustellen, freut sich, die Einreichung ihrer zweiten vorläufigen Patentanmeldung (zweite Patentanmeldung) am 22. März 2022 bekanntzugeben. Diese bezieht sich auf den Zusatz von Omega-3-Eigenschaften zu Fleisch aus Zellkulturen. Das Unternehmen entwickelt weiterhin sein eigenes geistiges Eigentum (geistiges Eigentum) in Form von Patenten und anderen immateriellen Vermögenswerten, um Lebensmittel für den menschlichen Verzehr direkt aus Zellen herzustellen.

    Die zweite Patentanmeldung beschreibt ein angereichertes, aus Kulturen hergestelltes Fleischprodukt, dem Omega-3-Inhaltsstoffe zugesetzt sind, um den Nährwert des Produkts zu erhöhen und gleichzeitig ineffiziente Prozesse zu reduzieren, die in der traditionellen Fisch- und Meeresfrüchte-Aquakultur auftreten. Essenzielle Fettsäuren, insbesondere Omega-3-Fettsäuren, können vom Körper nicht ohne weiteres synthetisiert werden und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Omega-3-Fettsäuren sind ein wesentlicher Bestandteil der Zellmembranen im gesamten Körper und bilden den Ausgangspunkt für die Bildung von Hormonen, die die Blutgerinnung, die Kontraktion und Entspannung der Arterienwände sowie Entzündungsprozesse regulieren. Omega-3-Fettsäuren binden sich auch an Rezeptoren in Zellen, welche die genetische Funktion regulieren, und tragen nachweislich zur Vorbeugung gegen Herzkrankheiten und Schlaganfälle bei. Möglicherweise sind sie auch für die Behandlung von Lupus, Ekzemen und rheumatoider Arthritis hilfreich und spielen bei Krebs und anderen Erkrankungen eine schützende Rolle.1 Diese Säuren sind natürlich in Fisch vorhanden, und der Zusatz von Omega-3-Fettsäuren zu Fischerzeugnissen aus Kulturen ist daher für die Ernährung wichtig.

    Es wird erwartet, dass die Produktion aus zellulären Aquakulturen in industriellem Maßstab etwa 89 % weniger Wasser und 99 % weniger Land beansprucht und die Treibhausgasemissionen im Vergleich zur Fischerei aus traditionellem Wildfang und Fischfarmen um bis zu 96 % reduziert. Fischbestände leiden unter Überfischung, und Wissenschaftler vermuten, dass die Hochseeschleppnetzfischerei möglicherweise ebenso viel Kohlenstoff in die Atmosphäre freisetzt wie der gesamte Luftverkehrssektor. Diese beiden Probleme in Verbindung mit dem weltweiten Bevölkerungswachstum könnten zu einem erheblichen Rückgang der Verfügbarkeit von Fisch und Meeresfrüchten aus Wildfang wie auch aus Fischfarmen führen.2 Dementsprechend wird es immer wichtiger, innovative Lösungen für die traditionelle Fischproduktion und Fischfarmen zu entwickeln, und genau diese strebt CULT mit seinem geistigen Eigentum und der zweiten Patentanmeldung an.

    Kommentar des Managements

    Die Entwicklung von CULTs eigenem geistigen Eigentum in Form von einer weiteren Patentanmeldung ist sowohl aufregend als auch notwendig, da wir unser Unternehmen weiter differenzieren wollen. Der Zusatz von Omega-3-Fettsäuren zu Fleischprodukten aus zellulären Kulturen ist für die Zukunft von zellbasiertem Fleisch und Fisch wichtig, so Lejjy Gafour, President von CULT. CULT gewinnt weiter an Wert, da wir auf Fortschritte und Optimierung in der globalen Lebensmittelversorgungskette hinarbeiten. Die Erhöhung des Nährwerts von Lebensmitteln auf Zellbasis ist nur eine der vielen Möglichkeiten, wie wir zur Verbesserung des derzeitigen Systems beitragen wollen, fügte Herr Gafour hinzu.

    Über CULT Food Science

    CULT Food Science Corp. ist eine innovative Investitionsplattform, die sich ausschließlich auf die zellbasierte Agrarindustrie konzentriert und die Entwicklung neuartiger Technologien vorantreibt, um eine nachhaltige, ökologische und ethische Lösung für die weltweite Krise der Massentierhaltung bereitzustellen. CULT Food Science, das erste Unternehmen seiner Art in Nordamerika, möchte Einzelanlegern eine beispiellose Beteiligung an den innovativsten Start-ups, privaten Firmen und Unternehmen in der frühen Entwicklungsphase für kultiviertes Fleisch, zellbasierte Milchprodukte und andere kultivierte Lebensmittel auf der ganzen Welt ermöglichen.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.cultfoodscience.com oder in den behördlichen Berichten unter www.sedar.com.

    Für das Board of Directors des Unternehmens:

    CULT FOOD SCIENCE CORP.

    Lejjy Gafour
    Lejjy Gafour, President

    Nähere Informationen über CULT Food Science Corp. erhalten Sie über:
    Tel: +1 (833) HEY-CULT (+1 (833) 439-2858)
    E-Mail: ir@cultfoodscience.com
    Web: www.CULTFoodScience.com
    Twitter: @CULTFoodScience

    Für Anfragen über CULT Food Science in Französisch wenden Sie sich bitte an:
    Maricom Inc.
    Tel: (888) 585-6274
    E-Mail: rs@maricom.ca

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige, nicht auf vergangene Ereignisse beziehen. In diesem Zusammenhang beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen häufig auf die erwartete künftige Geschäfts- und Finanzleistung eines Unternehmens und enthalten häufig Wörter wie antizipieren, glauben, planen, schätzen, erwarten und beabsichtigen bzw. Aussagen, wonach eine Maßnahme oder ein Ereignis ergriffen werden oder eintreten kann, könnte, dürfte, sollte oder wird, oder andere ähnliche Ausdrücke. Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder andere zukünftige Ereignisse erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die folgenden Risiken: Risiken im Zusammenhang mit der Vermarktung und dem Verkauf von Wertpapieren, die Notwendigkeit zusätzlicher Finanzierungen, die Abhängigkeit von Schlüsselpersonal, die Möglichkeit von Interessenkonflikten bestimmter leitender Angestellter oder Board-Mitglieder mit bestimmten anderen Projekten sowie die Volatilität des Preises und des Volumens der Stammaktien. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich diese Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Anleger werden davor gewarnt, sich nicht unangemessener Weise auf zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Für weitere Informationen über Risiken wird den Anlegern empfohlen, den Lagebericht (MD&A) und andere öffentliche Bekanntmachungen des Unternehmens bei den Aufsichtsbehörden einzusehen, die unter www.sedar.com zu finden sind.

    Fußnoten:

    1. Omega-3-Fettsäuren: Ein wesentlicher Beitrag“, The Nutrition Source, 2022, www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/what-should-you-eat/fats-and-cholesterol/types-of-fat/omega-3-fats/
    2. Kann der Verzehr von zellgezüchtetem Fisch unsere überlasteten Ozeane entlasten?“, Lillian Stone, The Takeout, 21. Juli 2021, thetakeout.com/what-is-cell-cultured-fish-wildtype-1847321979

    Quelle: CULT Food Science Corp.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cult Food Science Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    Cult Food Science Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, British Columbia

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    CULT Food Science reicht vorläufige Patentanmeldung für den Zusatz von Omega-3-Eigenschaften zu Fleisch aus Zellkulturen ein

    veröffentlicht am 28. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 107297

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog