• Toronto, Ontario – 13. September 2021 – DeFi Technologies Inc. (das Unternehmen oder DeFi Technologies) (NEO: DEFI, DE: RMJR, OTC: DEFTF) freut sich, die Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung und Sonderversammlung der Aktionäre vom 13. September 2021 bekannt zu geben. Die im Informationsrundschreiben des Managements vom 15. August 2021 für die ordentliche Hauptversammlung und Sonderversammlung 2021 der Aktionäre von DeFi Technologies (die Versammlung) aufgeführten Nominierten wurden als Board-Mitglieder des Unternehmens gewählt. Insgesamt waren 14,68 % aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien von DeFi Technologies auf der Versammlung vertreten.

    Die detaillierten Ergebnisse der Abstimmung über die Wahl der Board-Mitglieder, die auf der Sitzung am 13. September 2021 in Toronto, Ontario, abgehalten wurde, sind nachstehend aufgeführt.

    Wahl der Directors

    Die Aktionäre stimmten der Wahl der unten aufgeführten Personen aufgrund der folgenden Stimmverteilung zu.

    Nominierte(r) % Stimmen dafü% Enthalten
    r

    Tito Gandhi 99,246 0,754
    William C. Steers 99,179 0,821
    Bernard Wilson 99,186 0,814
    Krisztian Toth 99,949 0,051
    Russell Starr 99,480 0,520

    Die Aktionäre stimmten mit 99,96 % für die Ratifizierung und Genehmigung der Bestellung von RSM Canada LLP zum Wirtschaftsprüfer des Unternehmens, wobei 0,04 % der Aktionäre sich der Stimme zur Bestellung des Wirtschaftsprüfers enthielten.

    Die Aktionäre stimmten mit 99,349 % für die Genehmigung des Aktienoptionsplans des Unternehmens (der Aktienoptionsplan), wobei 0,651 % der Aktionäre sich der Stimme bezüglich der Genehmigung des Aktienoptionsplans enthielten.

    Die Aktionäre stimmten mit 99,30 % für die Genehmigung der Neubewertung bestimmter Aktienoptionen im Rahmen des Aktienoptionsplans, wobei 0,70 % der Aktionäre sich Stimme bezüglich der Neubewertung von Aktienoptionen enthielten.

    Die Aktionäre stimmten mit 99,724 % für die Genehmigung des Deferred Share Unit-Plans des Unternehmens (der DSU-Plan), wobei 0,276 % der Aktionäre sich der Stimme bezüglich der Genehmigung des DSU-Plans enthielten.

    Das Board of Directors von DeFi Technologies möchte seinen Aktionären für ihre hohe Beteiligung und Unterstützung danken.

    DeFi Yield- und Protos-Transaktionen

    Gemäß der Pressemitteilung des Unternehmens vom 9. August 2021 gibt das Unternehmen bekannt, dass es die geplante Übernahme von DeFi Yield Technologies Inc. (DYT) derzeit nicht fortsetzen wird. Zusätzlich gibt das Unternehmen gemäß der Pressemitteilung des Unternehmens vom 12. August 2021 bekannt, dass es die geplante Übernahme der Protos Asset Management GmbH (Protos) nicht fortsetzen wird.

    Das Unternehmen evaluiert weiterhin andere Gelegenheiten im dezentralen Finanzsektor, von denen es glaubt, dass sie den Unternehmenswert steigern werden.

    Über DeFi Technologies:
    DeFi Technologies Inc. ist ein Investmentunternehmen für digitale Aktiva, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten und dem dezentralen Finanzwesen schließt. Unser Ziel besteht darin, Investoren den Zugang zu branchenführenden dezentralen Technologien und der Zukunft des Finanzwesens zu erweitern. Wir sind davon überzeugt, dass dezentralisierte Technologien das Herzstück der Innovation des Finanzwesens sind. Im Namen unserer Aktionäre und Investoren identifizieren wir Möglichkeiten und Innovationsbereiche, bauen neue Technologien und Unternehmen auf und investieren in diese, um einen diversifizierten Zugang über das dezentrale Finanzwesen bereitzustellen. Als zuverlässiger Partner für unsere Kunden und Investoren bieten wir branchenführende Produkte sowie erstklassige Forschung und Ausbildung in diesem schnell wachsenden Bereich. Weitere Informationen erhalten unter defi.tech/.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Marie Knowles
    MFK Publicity
    marie@mfkpublicity.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf die Versammlung, die Wahl der Board-Mitglieder, den Aktienoptionsplan, den DSU-Plan und die Geschäftspläne des Unternehmens. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren gehören unter anderem das Wachstum und die Entwicklung von DeFi und dem Kryptowährungssektor, Regeln und Vorschriften in Bezug auf DeFi und die behördliche Genehmigung des Aktienoptionsplans und des DSU-Plans. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Defi Technologies Inc. gibt Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung und Updates zu Transaktionen bekannt

    veröffentlicht am 14. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 100513

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog