• Die ProMinent GmbH hat weltweit den Ruf als verlässlicher Partner für maßgeschneiderte Industrie Lösungen. Die Geschäftsleitung erklärt, wie sich das Unternehmen seine globale Präsenz erarbeitet hat.

    BildDie ProMinent GmbH zählt Obst- und Gemüseverarbeitungsbetriebe in Tschechien, Erdöl-Bohrplattformen am Golf von Mexiko, Badebetriebe auf norwegischen Inseln und deutsche Molkereien zu ihren Kunden. Die innovativen Produkte des Technologie-Experten lassen sich in den unterschiedlichsten Branchen einsetzen, was die ProMinent GmbH zu einem der weltweit führenden Anbieter im Bereich der Dosiertechnik und Wasseraufbereitung macht. Die Geschäftsleitung von ProMinent erklärt, wie es dem Unternehmen gelingt, für jeden Kunden eine maßgeschneiderte Lösung zu finden.

    DIE PRODUKTE DER PROMINENT GMBH

    Die ProMinent GmbH bietet verschiedene Produkte im Bereich der Dosiertechnik und Wasseraufbereitung an. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst:
    – Dosier- und Prozesspumpen
    – Schlauchpumpen
    – Mess- und Regelgeräte
    – Sensoren zur Steuerung und Dosierung von Flüssigkeiten
    – Dosiersysteme für die Wasseraufbereitung.
    Der Bereich der Dosiersysteme für die Wasseraufbereitung teilt sich wiederum auf in:
    – Chlordioxidanlagen
    – Elektrolyseanlagen
    – UV-Anlagen
    – Ozonanlagen
    – Membranfiltrationsanlagen.
    Sämtliche Produkte können miteinander kombiniert oder ergänzt werden, wodurch sich eine große Bandbreite an möglichen Lösungen für unterschiedliche Probleme ergibt. Die Geschäftsleitung der ProMinent GmbH erklärt, dass das unternehmenseigene Technologie-Team die Lösungskonzepte stets in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt. Dadurch entstehen maßgeschneiderte Konzepte, die optimal an die örtlichen Gegebenheiten und Herausforderungen der Kundenbetriebe angepasst sind.

    DESINFEKTION IST DER KERN JEDER WASSERAUFBEREITUNG

    Die ProMinent GmbH ist darauf spezialisiert, Lösungen im Bereich der Wasseraufbereitung für verschiedene Industrien zu entwickeln. Der Schlüssel zu einer optimalen Wasseraufbereitung liegt in der Desinfizierung des Wassers. Egal, ob es sich um Abwasser oder Brauchwasser handelt – um wieder in den Betriebskreislauf eingeführt werden zu können, muss das Wasser in seinen natürlichen Zustand zurückversetzt werden. Eine Lösung, die sich vor allem für die Aufbereitung von Trinkwasser eignet, ist die Aufbereitung durch UV-Strahlung. Durch UV-Licht lassen sich die im Wasser enthaltenen Keime abtöten, ohne dass dabei chemische Mittel Verwendung finden müssen. UV-Anlagen gelten als sicheres, umweltschonendes und zuverlässiges Desinfektionsverfahren und können auch beispielsweise bei der Aufbereitung von Schwimmbadwasser zum Einsatz kommen. Auch Elektrolyseanlagen kommen ohne Chemie aus. Diese Systeme verarbeiten ungefährliches Salz zu Chlor, Wasserstoff und Natronlauge und können ebenfalls für die Aufbereitung von Trink-, Prozess und Schwimmbadwasser genutzt werden.
    Ist eine stärkere Aufbereitung notwendig, empfiehlt die Geschäftsleitung Ozon- oder Chlordioxidanlagen, die das Wasser mithilfe von chemischen Prozessen von Verunreinigungen befreien. Beide Anlagen sind zum Beispiel für die Abwasser- oder Brauchwasseraufbereitung sinnvoll.

    SCHULUNGEN ERMÖGLICHEN SERVICE AN JEDEM STANDORT

    Die Geschäftsleitung der ProMinent GmbH weist darauf hin, dass das Unternehmen in über 100 Ländern rund um den Globus zu Hause ist. Liegt keine Zweigstelle der ProMinent GmbH in nächster Nähe, bieten die Technologie-Experten Schulungen für ihre Kunden an. In diesen Schulungen lernen die Kunden, die Produkte besser zu verstehen und selbst zu pflegen. Die Kunden bekommen das notwendige Know-How vermittelt, um bei Problemen selbst aktiv zu werden und gängige Fehler oder Störungen eigenständig zu finden und zu beheben.

    UNTERNEHMENSGRUPPE INVESTIERT IN PRODUKTINNOVATIONEN UND PRODUKTIONSPROZESSE

    Die Geschäftsleitung der ProMinent GmbH hat das Ziel, ein langfristiger Partner für ihre Kunden zu sein. Deshalb investiert das Unternehmen kontinuierlich in Produktinnovationen, modernste Produktionsprozesse und eine hohe Eigenfertigungstiefe. Insgesamt betreibt die ProMinent GmbH elf Produktionsstätten auf der ganzen Welt, die sich allesamt durch einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard, Flexibilität und Liefertreue auszeichnen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es der ProMinent GmbH gelingt, ihre Systeme selbst an die abgelegensten Orte der Welt zu liefern. So ist die Installation einer Wasseraufbereitungsanlage sogar in einem Schwimmbad gelungen, das sich auf einer kleinen norwegischen Insel mitten im Nordmeer befindet.

    BEISPIELE AUS DER PRAXIS: GESCHMACKSEXPLOSION DONUT

    Die ProMinent GmbH hat in den vergangenen sechs Jahrzehnten eine Fülle von verschiedensten Applikationen entwickelt, die in zahlreichen Projekten weltweit realisiert wurden. Ein Projektbeispiel stellt die Aromadosierung der ProMinent GmbH in einer niederländischen, industriellen Bäckerei dar.
    Grundsätzlich geht es in industriellen Bäckereien anders zu als in der heimischen Küche. Die Küchenutensilien haben enorme Ausmaße und auch die Zutaten unterscheiden sich gravierend von denen, die der Normalverbraucher zum Backen verwendet. Eine Großbäckerei in den Niederlanden verwendet für ihre Donuts zum Beispiel flüssige Aromen, deren Dosierung eine hochgefährliche Angelegenheit ist. Werden die Aromen nicht exakt dosiert, besteht Explosionsgefahr.
    Die ProMinent GmbH entwickelte für diese Anwendung einen maßgeschneiderten freiberlüfteten Container, der einen sicheren Umgang mit den explosionsgefährlichen Dämpfen sowie eine erhöhte Dosiergenauigkeit ermöglicht.

    BEISPIELE AUS DER PRAXIS: MEERWASSERAUFBEREITUNG FÜR DIE SHRIMPS-ZUCHT

    Seafood wird weltweit immer beliebter. Allerdings ist die Aufzucht von Shrimps in Aquakulturen alles andere als einfach. Die kleinen Krebstiere sind sehr empfindlich. Durch die enge Zucht und Übersalzungen der Becken kommt es schnell zu Krankheiten, die im schlimmsten Fall zum Totalverlust führen können.
    Die ProMinent GmbH hat für eine der größten, thailändischen Aufzuchtbetriebe für Shrimps eine Wasseraufbereitungsanlage entwickelt, die Meerwasser in mehreren Verfahrensschritten effizient reinigt und desinfiziert. Die Shrimps leben seitdem in Aquarien mit einwandfreier Wasserqualität. Der Kunde spart wiederum einiges an Ressourcen und profitiert von deutlich verringerten Betriebskosten.

    BEISPIELE AUS DER PRAXIS: DOSIERUNG VON SCHÜTTGUT-CHEMIKALIEN IN SCHWEDEN

    In den Bergen, die sich rund um den schwedischen Ort Garpenberg befinden, stecken wertvolle Mineralien wie Zink, Silber, Kupfer, Blei und Gold. Um das Metall vom Gestein zu trennen, werden unterschiedliche Chemikalien eingesetzt. Die ProMinent GmbH lieferte hier ein Dosiersystem, das für eine sichere Handhabung giftiger und gefährlicher Chemikalien sorgt und diese zuverlässig und in exakten Mengen den erforderlichen Prozessen beifügt.

    BEISPIELE AUS DER PRAXIS: DIE REINIGUNG VON HAUSHALTSSCHMUTZWASSER

    Rund 265.000 Kubikmeter Schmutzwasser landet täglich in den Frankfurter Abwasserreinigungs- und Schlammentwässerungsanlagen. Für die Aufbereitung des Abwassers müssen strenge ökologische und gesetzliche Anforderungen angehalten werden. So wird bei der Desinfektion der Kiesfilter zum Beispiel Wasserstoffperoxid verwendet. Eine Chemikalie, die einen sorgfältigen Umgang erfordert. Die Geschäftsleitung der ProMinent GmbH berichtet, dass das Unternehmen hier eine wirtschaftliche Lösung zur Handhabung und Dosierung der Chemikalien gefunden hat. Durch die technologischen Systeme von ProMinent werden sämtliche Arbeitsschutzauflagen erfüllt und das Risiko beim Handling erheblich minimiert. Darüber hinaus garantiert die Lösung eine unterbrechungsfreie Dosierung und stellt damit die Sicherheit des Gesamtprozesses sicher.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Prominent GmbH
    Frau Stephanie Gläßer
    Im Schuhmachergewann 5-11
    69123 Heidelberg
    Deutschland

    fon ..: +49 6221 842 0
    web ..: https://www.prominent.de
    email : info@prominent.com

    Die ProMinent GmbHroup ist ein globaler Lösungspartner für Probleme in den Bereichen Dosiertechnik und effiziente Technologie zur Wasseraufbereitung und -desinfektion. Das Unternehmen betreut Kunden aus unterschiedlichsten Branchen in über 100 Ländern.

    Pressekontakt:

    Prominent GmbH
    Frau Stephanie Gläßer
    Im Schuhmachergewann 5-11
    69123 Heidelberg

    fon ..: +49 6221 842 0
    web ..: https://www.prominent.de
    email : pr@prominent-heidelberg.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Die Globale Präsenz der Prominent GmbH

    veröffentlicht am 27. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 26 x angesehen • News-ID 126800

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog