• Ohne Vertrauen wäre Achim Scheerer heute vermutlich irgendwo angestellt und die elterliche Firma wäre längst Geschichte. Dass es anders gekommen ist, verdankt er seiner Vision und…

    BildWas haben Soul, Funk und Logistik miteinander zu tun? Eine ganze Menge. Achim Scheerer ist Taktgeber für beides: als Geschäftsführer in seinem Unternehmen und als Schlagzeuger seiner Band. Dabei zeigen sich erstaunliche Parallelen.

     

    Autor: Patrick Bothe

    Struktur wie im Bienenstock

    In einer Band, so berichtet Achim Scheerer, gibt der Schlagzeuger den Takt und die Struktur vor. Die gleiche Funktion übernimmt er in seinem Logistik-Unternehmen, das er für Außenstehende gerne mit einem Bienenstock vergleicht: Alles ist in Bewegung, überall wird gearbeitet – aber immer nach einer festen Struktur, in einer bestehenden Ordnung.

    Dabei kann es komplex und eilig zugehen, denn die Firma hat ein erklärtes Ziel: Kundenwünsche möglich machen. Dafür transportieren die Spezialisten aus Aichhalden nicht nur Waren von A nach B – sie übernehmen auch Fulfillment- und Service-Leistungen. Mit diesen Logistik-Dienstleistungen waren sie Vorreiter in der ganzen Region.

    Und es gibt noch eine Parallele zur Musik: Die Zusammenarbeit muss stimmen. Auf der Bühne entsteht dadurch der Wohlklang, im Unternehmen der Erfolg.

     

    _“Ich traue Ihnen das zu.“_

     

    Willkommensgeschenk: Vertrauen

    Für nachhaltigen Erfolg sind außerdem Unternehmenswerte wichtig. Vertrauen ist einer der wichtigsten. Ohne Vertrauen wäre Achim Scheerer heute vermutlich irgendwo angestellt und die elterliche Firma wäre längst Geschichte. Dass es anders gekommen ist, verdankt er seiner Vision für eine Logistik der Zukunft – und dem Vertrauen der Bank. 1,3 Millionen D-Mark waren es 1997, die er als Kredit benötigte, um den Betrieb zu sanieren. Würde sein Konzept überzeugen? „Ich traue Ihnen das zu“ – das Vertrauen des Bankvorstands war da, bald vertrauten auch die ersten Kunden auf die Firma.

    Vertrauen ist daher ein elementarer Grundpfeiler bei Scheerer Logistik. Jeder, der neu in der Firma anfängt, erhält es als Eingangsgeschenk. Aber nicht nur das. Neue Mitarbeiter bekommen zudem Unterstützung von ihrem persönlichen Paten – so geht Willkommenskultur.

     

    Einzigartigkeit gewinnt

    Ein zweiter Grundpfeiler ist Einzigartigkeit, und zwar in mehrfacher Hinsicht. Erstens den Kunden gegenüber: Bei Scheerer Logistik geht es darum, Dinge möglich zu machen. Auch wenn der Wunsch noch so ungewöhnlich ist, Achim Scheerer sagt: „Persönliche Vorstellungskraft darf nicht die Grenze gegenüber unseren Kunden sein.“

    Zweitens ist Einzigartigkeit ein wichtiges Thema für die Mitarbeiter. Sie erhalten den nötigen Freiraum, um neue Ideen zu entwickeln und einzubringen. Zudem bietet die Firma vielen Spezialisten ein weites Tätigkeitsfeld. Vom Disponenten mit Fachgebiet Schwertransport bis zum IT- und Logistikspezialisten gibt es zahlreiche Aufgaben. Auch in der Zukunft – Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und CO?-Bilanz werden die Branche prägen. Bei Scheerer arbeitet das Team schon heute daran.

     

     

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Scheerer Logistik GmbH & CO KG
    Herr Achim Scheerer
    Karl-Simon-Straße 10 4
    78733 Aichhalden
    Deutschland

    fon ..: 07422 560 01 82
    web ..: https://scheerer.solutions/
    email : k.raufer@scheerer-logistik.de

    Die Mobilmacher der Speditions- & Logistikbranche

    Mit den 6 Geschäftsbereichen Kontraktlogistik, Maschinenlogistik, Transportlogistik, cleanparts, Fulfillment und Inhouse-Service realisieren wir anspruchsvolle, maßgeschneiderte Logistik-Pakete entlang der gesamten Supply Chain.

    Unsere verschiedenen Logistik-Zentren bilden ein leistungsstarkes Netzwerk für modulare Logistik- und Dienstleistungs-Konzepte: Hier bündeln wir unsere vielfältigen Aufgabenbereiche, damit Sie sich um das Wesentliche kümmern können: Ihr Kerngeschäft.

    Ein hoher Spezialisierungsgrad und jahrzehntelange Erfahrung haben uns zu dem gemacht, was uns heute auszeichnet: ein Logistikexperte mit fundierter Fachkompetenz und breitem Praxis-Know-how in zahlreichen Branchen.

    https://scheerer.solutions/

    Pressekontakt:

    DIE MEHRWERTFABRIK
    Frau Bianca Traber
    Hecheln 4
    78357 Mühlingen

    fon ..: 0151/50719743
    email : redaktion@diemehrwertfabrik.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Die Mobilmacher – Logistik trifft Soul & Funk

    veröffentlicht am 29. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 112292

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog