• Doccura für weitere zwei Jahre als Anbieter einer Online-Videosprechstunde zertifiziert und bei der Kassenärztlichen Vereinigung als Anbieter gelistet

    Ingolstadt, 09.12.2021 Doccura ist bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für weitere zwei Jahre als datenschutzkonformes Videosprechstundensystem nach Anlage 31b Bundesmantelvertrag-Ärzte gelistet. Damit kann die von der Bayerischen TelemedAllianz GmbH entwickelte Online-Videosprechstunde weiterhin durch Ärzte, Therapeuten und andere medizinische Leistungserbringer für Online-Behandlungen genutzt warden. Das durch die datenschutz cert GmbH ausgestellte Zertifikat ging dem Unternehmen nun zu. Die bestehende, zum Jahresende auslaufende Zertifizierung wird somit verlängert.
    „Gerade für Kassenärzte, die auch ihre Online-Behandlungen abrechnen möchten, ist dies eine wichtige Zertifizierung“, erklärt Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik, Gründer und Geschäftsführer der Bayerischen TelemedAllianz GmbH. Erst wenn diese Zertifizierung bei der Kassenärztlichen Vereinigung besteht, können Praxen durchgeführte Videossprechstunden bei ihrer KV abrechnen.

    Die vierte Corona-Welle und weitere Einschränkungen stehen bevor. Umso wichtiger sei die Möglichkeit der medizinischen Beratung über eine Videosprechstunde. Aber nicht nur während der Pandemie, sondern auch, um eine gerade in ländlichen Gebieten rückläufige ärztliche Versorgung kompensieren zu können, helfe die Möglichkeit, dass Ärzte eine Online-Videosprechstunde durchführen zu können, weiß der erfahrene Mediziner, der an der Hochschule Deggendorf zur Telemedizin lehrt ob der Notwendigkeit digitaler Möglichkeiten auch in der Gesundheitsbranche.

    Datensicherheit und Nutzerfreundlichkeit stand auf dem Prüfstand

    Der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten stand bei der Re-Zertifizierung ebenso auf dem Prüfstand, wie eine sichere Verbindung während der Videosprechstunde selbst. Und diese Tests hat Doccura einwandfrei bestanden. „Datensicherheit und der sorgsame Umgang mit Daten wird bei uns ohnehin groß geschrieben. Solche Zertifizierungsvorgaben sind für uns gelebte Praxis“, erklärt Prof. Jedamzik, der als erfahrener Allgemeinmediziner aus dem täglichen Praxisalltag weiß, worauf es bei Online-Videosprechstunden tatsächlich ankommt. Das sei für Ihn ein Beweggrund gewesen, mit Doccura eine anwender-optimierte und nutzerfreundliche, praxisorientierte Videosprechstunde zu entwickeln. Neben der normalen Patient-Arzt-Schaltung bietet Doccura eine Gruppen-Gesprächsfunktion an, in der z.B. mehrere Ärzte gemeinsam mit dem Patienten eine komplexere Behandlung besprechen können.

    Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Doccura Service Team
    ? Kostenlose Hotline: 0800-3622-872
    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    ? E-Mail: info@doccura.de
    Web: www.doccura.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bayerische TelemedAllianz GmbH
    Herr Prof. Dr. Siegfried Jedamzik
    Brückestr. 13a
    85107 Baar-Ebenhausen
    Deutschland

    fon ..: 08453 33499-13
    fax ..: 08453 33499-20
    web ..: http://www.telemedallianz.de
    email : info@telemedallianz.de

    Die Entwicklung von Software für telemedizinische Anwendungen ist eine der Aufgaben, die die Bayerische TelemedAllianz GmbH wahrnimmt. Der Förderung digitaler Prozesse in der Gesundheitsversorgung treibt das Unternehmen konsequent voran. Diie Bayerische TelemedAllianz GmbH fungiert als Ansprechpartner für alle Aktivitäten im Bereich Telemedizin, eHealth und Gesundheitstelematik. Als neutrale Kompetenzplattform initiiert, koordiniert und vernetzt die BTA telemedizinische Initiativen und Projekte in Deutschland und darüber hinaus.

    Pressekontakt:

    Bayerische TelemedAllianz GmbH
    Herr Prof. Dr. Siegfried Jedamzik
    Brückestr. 13a
    85107 Baar-Ebenhausen

    fon ..: 08453 33499-13
    web ..: http://www.gesundheitsportal.bayern
    email : info@telemedallianz.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Doccura wird hoher Datenschutz und hohe Datensicherheit erneut bescheinigt

    veröffentlicht am 9. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 3 x angesehen • News-ID 104151

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog