• TORONTO, ONTARIO – 2. August 2023 / IRW-Press / – Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC QX: TAKOF; Frankfurt: A3DP5Y oder ABBA.F) (das Unternehmen oder DDC) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Nachgang zu seiner Pressemitteilung vom 15. Juni 2023 die ersten Flüge mit dem ferngesteuerten Luftfahrzeug (Remote Piloted Aircraft, RPA) vom Typ Canary in einem kommerziellen Setting auf der Route Care by Air, die mit 13,4 km die bisher längste kommerzielle Route des Unternehmens darstellt, erfolgreich abgeschlossen hat.

    Das Unternehmen führte drei Rundflüge mit dem Canary auf der Route Care by Air durch, wobei alle Flüge in Übereinstimmung mit den kanadischen Luftfahrtvorschriften erfolgten. Der dritte Flug wurde unter Windbedingungen durchgeführt, unter denen das RPA Sparrow nicht mehr hätte fliegen können, was die verbesserte Flugdynamik des Canary gegenüber dem Sparrow belegt.

    Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem RPA Sparrow, weist das Canary in mehreren Flugeigenschaften eine verbesserte Leistung auf. Das Canary absolvierte den Flug auf der Route Care by Air in weniger Zeit (9 % geringere Flugdauer) und mit weniger Batterieverbrauch (42 % weniger). Außerdem erfasste das Canary eine Geräuschreduzierung von 46 % im Vergleich mit dem RPA Sparrow.

    Das Canary flog die gleiche Route wie das Sparrow, aber die künftigen Routen dürften effizienter sein, da das Canary in der Lage ist, über Menschen zu fliegen, was direktere Kundenrouten ermöglicht und zu weiteren Reduzierungen der Flugzeit und einer verbesserten Auslastung führen wird.

    Die erfolgreichen kommerziellen Flüge des Canary auf der Route Care by Air stellt einen bedeutenden Meilenstein für unser Unternehmen und die Drohnen-Lieferindustrie insgesamt dar, erklärte Steve Magirias, der CEO von Drone Delivery Canada. Wir sind unglaublich stolz auf das Engagement und die Innovation unseres Teams, die uns in die Lage versetzt haben, die Grenzen des Möglichen im Bereich Drohnenlogistik auszutesten. Die eindrucksvolle Leistung des Canary veranschaulicht sein immenses Potenzial, die Lieferketten im Gesundheitswesen zu revolutionieren und das Leben der Menschen konkret zu verändern.

    Das RPA Canary weist Verbesserungen in Design, Leistung und Technologie auf, unter anderem eine Nutzlast von bis zu 4,5 kg, eine Reichweite von mehr als 20 km, Echtzeit-Kommunikations- und Tracking-Systeme, eine integrierte Waage im RPA selbst, eine Reduzierung der Zahl der erforderlichen Batterien von 50 % im Vergleich zum RPA Sparrow. Sicherheit ist im Design des RPA Canary von entscheidender Bedeutung, und um den größtmöglichen Schutz sowohl von Menschen als auch von Eigentum sicherzustellen, ist das Luftfahrzeug mit einem hochmodernen Fallschirm-Bergungssystem ausgestattet. Dieses innovative Merkmal ermöglicht es dem RPA Canary, über dicht besiedelte Gebiete zu fliegen und damit seine potenziellen Anwendungen und seine Vielseitigkeit zu erweitern.

    Außerdem bietet das RPA Canary mehrere Vorteile, unter anderem eine schnellere und sicherere Lieferung von wichtigen Gütern, reduzierte Lieferkosten und eine verbesserte Zugänglichkeit sowohl zu abgelegenen als auch urbanen Gebieten. Mit dem Canary schreiten die Technologie und Kapazitäten des Unternehmens voran, während gleichzeitig die betrieblichen Parameter für unsere Kunden und die betrieblichen Effizienzgewinne für das Unternehmen verbessert werden. Mit der integrierten Waage, die in das RPA eingebunden wurde, ist das Unternehmen in der Lage, die Bodeninfrastrukturkosten zu senken, die Einsätze zu beschleunigen und eine robustere Lösung für den Endkunden bereitzustellen. Darüber hinaus kann das RPA Canary die Umweltbilanz im Zusammenhang mit traditionellen Transportmethoden verbessern und somit zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen.

    Über Drone Delivery Canada Corp.

    Drone Delivery Canada Corp. ist ein preisgekröntes Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf den Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens soll als Software-as-a-Service (SaaS)-Modell für Regierungs- und Unternehmensorganisationen weltweit angeboten werden.

    Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der kanadischen TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol FLT, im OTCQX-Markt in den Vereinigten Staaten unter dem Börsensymbol TAKOF und in Deutschland an der Frankfurter Börse unter dem Börsensymbol A3DP5Y oder ABBA.F gehandelt werden.

    Mehr erfahren können Sie unter www.DroneDeliveryCanada.com oder auf den Social-Media-Konten von DDC:

    www.linkedin.com/company/drone-delivery-canada

    www.youtube.com/dronedeliverycanada

    www.facebook.com/dronedeliverycanada

    www.instagram.com/dronedeliverycanada

    twitter.com/DroneDeliveryCa

    Für weitere Informationen:

    Investor Relations: Herr Steve Magirias, Chief Executive Officer, und Herr Bill Mitoulas, Telefon: (416) 479-9547, E-Mail: billm@dronedeliverycanada.com;

    Mediensprecher: Herr Steve Magirias, Chief Executive Officer
    E-Mail: steve.magirias@dronedeliverycanada.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Solche Aussagen beziehen sich häufig auf die erwartete zukünftige geschäftliche und finanzielle Leistung, die Finanzlage und andere Angelegenheiten und enthalten oft Wörter oder Ausdrücke wie erwarten, könnten, können, glauben, prognostizieren, schätzen, Ziel, anzielen, werden und andere vergleichbare Begriffe und Variationen oder Verneinungen dieser Worte und Ausdrücke. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation, die Akzeptanz auf dem Markt und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen (sowohl in Kanada als auch auf internationaler Ebene). Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird, sind die Parteien nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DRONE DELIVERY CANADA CORP
    Tony Di Benedetto
    6-6175 Highway 7, Suite 441
    L4H 0R6 Vaughan
    Kanada

    email : tony@dronedeliverycanada.com

    Pressekontakt:

    DRONE DELIVERY CANADA CORP
    Tony Di Benedetto
    6-6175 Highway 7, Suite 441
    L4H 0R6 Vaughan

    email : tony@dronedeliverycanada.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Drone Delivery Canada schließt erste Drohnenflüge mit dem Canary in einem kommerziellen Setting ab

    veröffentlicht am 2. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 31 x angesehen • News-ID 122481

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog