• dynaCERT setzt seine Innovations- und Entwicklungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Immaterialgüterrechte auf globaler Ebene fort

    TORONTO, ON–(31. Januar 2019) – dynaCERT Inc. (TSX VENTURE: DYA) (OTCQB: DYFSF) (FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) berichtet über den aktuellen Stand seiner zahlreichen Patente im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Stickoxid- und Treibhausgasemissionen anhand seiner in Ontario entwickelten Technologie zur Reduktion von Treibhausgasemissionen.

    Es gehört grundsätzlich nicht zur Vorgehensweise von dynaCERT, Einzelheiten zu seiner strategischen Praxis im Zusammenhang mit Immaterialgüterrechten und Patenteinreichungen öffentlich bekannt zu geben, da dies mit den treuhänderischen Pflichten als börsennotiertes Unternehmen und unserem Bestreben, die internationale Wettbewerbsfähigkeit unserer HydraGEN-Technologie langfristig abzusichern, nicht vereinbar wäre. dynaCERT befolgt in solchen Angelegenheiten die Empfehlungen seines Rechtsberaters. Allerdings ist es dynaCERT ein Anliegen, eine Klärung bestimmter Fragen in Bezug auf seine Patentanmeldungen herbeizuführen.

    dynaCERTs Patentanmeldungen beziehen sich auf verschiedene Arten von geschützten Daten, die in mehrere weitgefasste Kategorien unterteilt werden können:

    dynaCERTs geschützte HydraGEN-Technologie
    dynaCERTs geschützte Elektrolyse-Technologie
    dynaCERTs geschützte elektronische Steuerungseinheiten oder SMART ECU
    dynaCERTs geschütztes System zur Messung und künftigen Monetisierung von CO2-Zertifikaten

    Gemäß seiner globalen Strategie zum Schutz seiner Immaterialgüterrechte und Eigentumsrechte hat dynaCERT eine Reihe von fachkompetenten und auf Patentanmeldungen und Patentschutz spezialisierte Rechtskanzleien beauftragt. Daneben ist dynaCERT laufend mit der Entwicklung neuer Technologien befasst und sucht die Zusammenarbeit mit hochqualifizierten internationalen Experten auf dem Gebiet innovativer und kreativer wissenschaftlicher Entwicklungen, um seine Position als verantwortungsbewusster Marktführer bei Treibhausgasemissionstechnologien auf internationaler Ebene weiter auszubauen.

    Insbesondere ist das Unternehmen derzeit damit beschäftigt, unter Einsatz von künstlicher Intelligenz und seiner zum Patent angemeldeten SMART ECU-Technologie ein transportbasiertes System zur Sammlung und Verwaltung von Datenmaterial über CO2-Zertifikate zu entwickeln, um dem Unternehmen so eine weitere kontinuierliche Einnahmequelle zu sichern.

    Darüber hinaus widmet sich dynaCERT der Innovierung und Weiterentwicklung von Produkten und Technologien, um mit seiner HydraGEN-Technologie auch weiterhin Marktführer zu bleiben. Das Unternehmen reicht laufend neue Patentanmeldungen ein, um seine Technologie in unterschiedlichen Funktionsbereichen zu schützen. David Bridge, der dynaCERT als Senior Technical Advisor in allen Innovationsfragen berät, ist für diesen Aufgabenbereich mit der Leitung des dynaCERT-Teams betraut.

    Zum aktuellen Zeitpunkt ist bei sämtlichen Patenten und Patentanmeldungen von dynaCERT ein ordnungsgemäßer Zustand sichergestellt.

    Über dynaCERT Inc.

    dynaCERT Inc. produziert, vertreibt und installiert die Carbon Emission Reduction Technology für den Einsatz in Verbrennungsmotoren. Als Teil der wachsenden globalen Wasserstoffwirtschaft erzeugt unsere zum Patent angemeldete Technologie Wasserstoff und Sauerstoff auf Abruf durch Elektrolyse und liefert diese über den Lufteinlass, um die Verbrennung zu verbessern, was zu niedrigeren CO2-Emissionen und höherer Kraftstoffeffizienz führt. Unsere Technologie wurde für den Einsatz in Dieselmotoren aller Arten und Größen in Straßenfahrzeugen, Kühlanhängern, Geländebaumaschinen, der Energieerzeugung, Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Lokomotiven konzipiert. Website: www.dynaCERT.com

    HINWEIS FÜR DEN LESER

    Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. In particular, forward-looking information in this press release includes, but is not limited to the potential expansion into new markets, industries and segments, such as diesel- powered use of any the dynaCERT products and sales. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

    Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser sind dazu angehalten, diese Auflistung der Risikofaktoren nicht als vollständig zu betrachten.

    Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

    Die Börse TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit der Meldung.

    Für das Board:

    Murray James Payne, CEO
    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Jim Payne, CEO & President
    dynaCERT Inc.
    #101 – 501 Alliance Avenue Toronto, Ontario M6N 2J1 (416) 766-9691 x 2
    jpayne@dynaCERT.com

    Investor Relations
    dynaCERT Inc.
    Nancy Massicotte
    (416) 766-9691 x 1
    ir@dynaCERT.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON
    Kanada

    Pressekontakt:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    dynaCERT setzt seine Innovations- und Entwicklungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Immaterialgüterrechte auf globaler Ebene fort

    veröffentlicht am 31. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 69452

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog