• Als eine der wenigen Messen in Europa fand dieses Jahr die Kunstmesse Art International Zurich in Zürich statt.

    BildSchwierige Zeiten lenken den Blick auf das wesentliche. Die Art International Zurich 2020 nutzte die Gunst der Stunde für ein mutiges Statement für die sichere Durchführung von Veranstaltungen.

    Auch in der Corona Pandemie konnte die Schweizer Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH – dieses Jahr zum 22. Mal – erfolgreich in der historischen Giessereihalle Puls 5 präsentiert werden.

    Damit ermöglichte die ART INTERNATIONAL ZURICH den Ausstellern den notwendigen und inspirierenden Kontakt mit dem Publikum zu halten. Die Besucher freuten sich, im Jahr 2020 eine Kunstmesse „live“ erleben und Kunstwerke direkt erwerben zu können.

    In einem langen Jahr ohne Kunstmessen und mit sehr wenigen Ausstellungen war diese Messe für zeitgenössische Kunst eine notwendige und starke Leistung aller Beteiligten. Die ART INTERNATIONAL ZURICH ermöglichte den Ausstellenden im Herbst dieses langen «Corona-Jahres» 2020 den so notwendigen und auch inspirierenden Kontakt mit dem Publikum. Diese Zürcher Messe für Kunst hilft Kunstschaffenden und Galeristen, kreativ und kommerziell aktiv zu bleiben.

    Seit ihrer Gründung 1999 als Kunstmesse, die den persönlichen Kontakt in den Mittelpunkt stellt, hat sich die ART INTERNATIONAL ZURICH zu einem der wichtigsten Schweizer Marktplätze für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt.
    ART INTERNATIONAL ZURICH ist nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für regen Austausch. Die jährlich stattfindende Kunstmesse bietet einen breiten Überblick über die zeitgenössische Kunst.

    Die Faszination der ART INTERNATIONAL ZURICH liegt vor allem in der Vielfalt der Exponate – von klassischen Ausdrucksformen wie Malerei und Skulptur bis hin zu Multimedia, Fotografie und Installationen. So werden figurative und abstrakte, konzeptionelle und impulsive Arbeiten in kleinen bis grossen Formaten präsentiert.

    Nach einem langen Jahr ohne Kunstmessen und sehr wenigen Ausstellungen war diese Kunstmesse ein mutiges und erfolgreiches Statement für die sichere Durchführung von Veranstaltungen. Die Veranstalter gehen erfahren und motiviert aus dieser Krise hervor und blicken mit Zuversicht auf das Jahr 2021.

    Einmal mehr war die ART INTERNATIONAL ein gesellschaftliches Highlight im Zürcher Event- und Kulturkalender. Wie wichtig solche Plattformen für kreative Menschen sind, wurde in vielen Gesprächen deutlich. Der maximale Schutz – insbesondere vor dem neuen Coronavirus – von Besuchern, Ausstellern und Mitarbeitern wurde mit Schutzkonzept und Hygieneschutzmaßnahmen auf der Messe erfolgreich umgesetzt. Räumliche Maßnahmen zur Einhaltung der Abstandsregeln, Reinigung und Desinfektion und weitere Schutzmaßnahmen wurden positiv aufgenommen.
    Aber auch unter diesen Bedingungen gab es viel Raum für intensive persönliche Gespräche mit den anwesenden Künstlern und Galerien und zahlreiche Kunstwerke konnten verkauft werden. Insgesamt ergab sich eine gute Auftragslage.

    Zürich ist die Kultur- und Wirtschaftsmetropole der Schweiz – im Herzen Europas und im Zentrum der Schweiz. Als Erlebnismetropole am Wasser, mit einem herrlichen Blick auf die schneebedeckten Alpen am Horizont, bietet Zürich eine einzigartige Mischung an Attraktionen.
    Zürich gehört zu den beliebtesten Städten der Welt für Kunsthändler. Typisch für Zürich ist die Dichte an Galerien. In Zürich gibt es mehr als 100 Galerien und Filialen der Auktionshäuser Christie’s und Sotheby’s. Zürich war Ausgangspunkt, Basis und Zwischenstation für avantgardistische Schriftsteller und Künstler. Die Stadt Zürich ist aber auch ein Einkaufsparadies mit internationalen Marken, traditionellen Geschäften und urbanen Zürcher Labels sowie dem extravagantesten und lebendigsten Nachtleben der Schweiz ist.

    Die ART INTERNATIONAL ZURICH findet in der Eventarena PULS 5 statt – einer historischen, umgebauten Gießereihalle inmitten des belebten Trendquartiers Zürich West. Die historische Messehalle mit dem angrenzenden Turbinenplatz steht für das Herz von Zürich-West. Die Halle behält ihre historische Ausstrahlung und Atmosphäre. Spannende Industriearchitektur in einer großen Halle mit viel Tageslicht wird auch 2021 den modernen und stimmungsvollen Rahmen für die ART INTERNATIONAL ZURICH bilden.

    Nächster Termin:
    ART INTERNATIONAL ZURICH 2021
    23. Messe für zeitgenössische Kunst
    30. Sept. – 03. Okt. 2021
    Puls 5, Zürich
    www.art-zurich.com

    Pressefotos: www.art-zurich.com/pressebilder

    Reaktionen von Austellern und Besuchern in 2020:
    «Es war wichtig und schön, dass diese Kunstmesse stattfinden konnte.»
    «Danke, dass Sie dies ermöglicht haben.»
    „Wir möchten uns bei Ihnen für Ihren herzlichen Empfang, Ihr Interesse an der künstlerischen Arbeit und Ihre gute Organisation bedanken.“
    «Wir haben zu danken für die großartige und umsichtige Organisation!»
    «Wir sind so unendlich dankbar, dass diese Messe in den herausfordernden Zeiten stattfinden und sich die Besucher eine inspirierende Auszeit nehmen durften.»
    «Die uns entgegengebrachte Wertschätzung, die Location und die wunderschönen Rückmeldungen der Besucher haben dieses Event für uns zu einem Rundumerlebnis gemacht, an das wir noch lange gerne zurückdenken werden.»

    Bericht 2020: https://art-zurich.com/files/2020/artfair-zurich-2020-report.html + https://art-zurich.com/files/2020/artfair-zurich-2020-bericht.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BB International Fine Arts GmbH
    Frau Monika Stern
    Churerstrasse 160a
    8808 Pfäffikon
    Schweiz

    fon ..: 0041555258437
    web ..: http://www.bbifa.com
    email : office@bbifa.com

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage www.art-zurich.com auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    BB International Fine Arts GmbH
    Frau Monika Stern
    Churerstrasse 160a
    8808 Pfäffikon

    fon ..: 0041555258437
    web ..: http://www.bbifa.com
    email : office@bbifa.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Erfolgreiche Kunstmesse trotz Corona

    veröffentlicht am 17. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 89531

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog