• Ein Paar trifft in Paul Baldaufs „Gestatten, Draculea“ auf einen Charakter, der verblüffende Ähnlichkeit zu einem gewissen historischen Mann hat.

    BildMichaela überredet ihren Ehemann Matthias zu einer Reise in ihr Heimatland Rumänien. Als das Paar in Bran angekommen ist, fällt ihrem Mann auf Souvenir-Artikeln ein Gesicht auf, das er nicht mehr vergessen wird: „Vlad Tepes, der Pfähler“, der berühmte Dracula-Charakter. Auch vom Anblick der Burg in der Höhe kann er – ein eigentlich rationaler Mensch – sich nur schwer lösen. Michaela hingegen lässt ihrer Phantasie freien Lauf. Als sie im Regen nach einer Pension suchen, kommt ein Mann langsam näher und stellt sich als Draculea vor. Matthias ist argwöhnisch und wundert sich ob dies eine Inszenierung für Touristen ist, die nur dazu dienen soll, ihnen später Geld aus der Tasche zu ziehen. Doch wegen dem schlechten Wetter nehmen sie seine Einladung an und folgen ihm in sein Haus. Schon sein Stammbaum gibt Rätsel auf: Ist er tatsächlich mit Vlad verwandt und sieht er ihm nicht etwas ähnlich?

    Die Leser gehen in „Gestatten, Draculea“ von Paul Baldauf zusammen mit Michaela auf eine Reise der besonderen Art und treffen dort auf interessante, sowohl als auch fragwürdige Charaktere. Was hat es mit dem Mann Draculea wirklich auf sich? Ist es möglich, dass es Vampire wirklich gibt? Falls ja, wird das Paar der Situation heil und vor allem als Menschen – und nicht als frische Vampire – entkommen? Wer Vampir-Romane und Geschichte über Draculas Herkunft liebt, der wird hier nicht enttäuscht und kann sich auf einige Stunden voller Lesespaß freuen.

    „Gestatten, Draculea“ von ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13453-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Gestatten, Draculea – Spannende Rumänien-Erzählung

    veröffentlicht am 12. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 88119

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog