• Feste und die Hochzeitssaison in Indien heizen die Goldnachfrage an, diesmal vielleicht besonders stark.

    Gerade erregte das Lichterfest Diwali Aufsehen. Und das nicht nur, weil das Lichtermeer in der Stadt Ayodhya einen Eintrag in das Guinessbuch der Rekorde wert sein könnte. 2,2 Millionen Öllämpchen wurden angezündet. Diwali ist ein wichtiges Fest, ähnlich unserem Weihnachten. Es wurden rekordverdächtige Besucherzahlen verzeichnet und das könnte eine positive Nachricht für den Goldmarkt bedeuten. Beim fünftägigen hinduistischen Lichterfest wird nämlich, wie so oft an Feiertagen dort Gold verschenkt. Schon Anfang Oktober konnte eine Dynamik beim Verkauf von Gold festgestellt werden. Mit um 20 bis 22 Prozent höheren Umsätzen wird gerechnet. Und nach dem Lichterfest folgt die Hochzeitssaison, die ebenfalls mit Goldgeschenken gefeiert wird. Die physische Goldnachfrage in Indien darf nicht unterschätzt werden, denn sie kann den Goldpreis stützen.

    In den USA liegt der Fokus gerade auf den US-Schulden. Die Ratingagentur Moody’s hat die Kreditwürdigkeit der USA von stabil auf negativ gesenkt und dabei auf die innenpolitische Instabilität verwiesen. Es droht ein erneuter Regierungsstillstand, denn Schulden und Zinssätze sind hoch. Und ein Konsens über einen Haushaltsplan ist schwer zu erringen. Immer wieder müssen die USA einen Zahlungsausfall bei ihren Schulden vermeiden. Diese Schuldenproblematik führt bei Analysten bezüglich des Goldpreises zu Optimismus. Denn der Goldpreis könnte deutlich über 2.000 US-Dollar steigen angesichts der immensen Staatsverschuldung und so 2024 die Investoren erfreuen. Gut, wer bereits in hochwertige Goldgesellschaften wie etwa Gold Terra Resource oder Osisko Development investiert ist.

    Osisko Development – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/osisko-development-corp/– ist erfolgreicher Goldproduzent mit Projekten in Mexiko, Kanada und in den USA.

    Gold Terra Resource – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/gold-terra-resource-corp/ – besitzt in den Nordwest-Territorien das Yellowknife-Goldprojekt, damit eine große und hochgradige Liegenschaft in bester Lage.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Development (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-development-corp/ -) und Gold Terra Resource (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gold-terra-resource-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Indien und die Goldnachfrage

    veröffentlicht am 16. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 12 x angesehen • News-ID 125619

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog