• Jörg Bothe legt zweiten Teil seiner Trilogie vor

    BildZwei Jahre ist es her, dass Thorsten „Torte“ Schmidt und sein Blutsbruder Mark „Schlecht-Wetter“ Wetterfest mit ihren Freunden gemeinsam das unterirdische Reich Ihrland entdeckt haben, das einst Marks Großvater gründete. Als sie bei einem Ausflug dieses Mal plötzlich Kelvin aus dieser anderen Welt entdecken … und ihn sogar vor dem Ertrinken retten müssen, wissen sie sogleich, dass ihnen ein neues Abenteuer ins Haus steht.

    Und so ist es auch. Denn Ihrland wird von Feinden bedroht, von denen bislang niemand etwas wusste. Schnell wird klar, dass es nun nur noch um das reine Überleben, um Leben und Tod geht, denn zahlreiche Bewohner Ihrlands wurden bereits getötet oder verschleppt. Mark und seine Freunde lassen sich also nicht lange bitte und steigen erneut in das fantastische Reich ab.

    Währenddessen hat Marks Mutter mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Denn kaum sind die jungen Leute verschwunden, tauchen bei ihr „alte“ Bekannte auf. Und über deren Besuch ist sie alles andere als erfreut.

    Jörg Bothe ist Jahrgang 1972 und stammt aus der Region im Norden, in der auch sein zweiter abenteuerlicher Jugendroman angesiedelt ist. In Niedersachsen lebt der gelernte Kaufmann mit Frau und zwei Kindern auch heute noch. Nach „Der Schatz von Ihrland“ liegt nun der zweite Roman der Ihrland-Trilogie vor, der sich auf 202 Seiten präsentiert und mit zahlreichen schwarz-weiß Illustrationen von Jann Bergner untermalt ist. Der Autor möchte seine jungen Leser mit seinen Büchern so fesseln, dass sie beim Lesen wenigstens für einige Zeit vom Verharren in sozialen Netzwerken abgelenkt werden. Inzwischen arbeitet der Autor bereits am dritten Teil der Reihe. Und man darf bereits gespannt sein, wie sich die Geschichte entwickelt.

    Kampf um Ihrland
    Ein Abenteuerroman
    Bothe, Jörg
    Papierfresserchens MTM-Verlag
    ISBN: 978-3-96074-488-7

    Das Buch ist über den Buchhandel, Amazon und den Verlag erhältlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Mühlstraße 10
    88085 Langenargen
    Deutschland

    fon ..: 07543/9081356
    fax ..: 07543/6024999 
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

    Pressekontakt:

    CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
    Frau Martina Meier
    Tostner Burgweg 21c
    6800 Feldkirch

    fon ..: 0043 690 10299083
    web ..: http://www.cat-creativ.at
    email : cat@cat-creativ.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    „Kampf um Ihrland“ entführt in eine fantastische Welt

    veröffentlicht am 5. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 100133

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog