• Keysight (NYSE: KEYS) ist jetzt Mitglied im Verein CharIN e.V., der die Weiterentwicklung des Combined Charging System (CCS) für batteriebetriebene Fahrzeuge beschleunigt.

    Zur Unterstützung der Bemühungen von CharIN, einen globalen Standard für das Laden von Elektrofahrzeugen zu etablieren, wird Keysight Expertise in den Bereichen Ladekommunikationsprotokolle, Leistungselektronik, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Messtechnik einbringen. Um Innovationen und Konzepte der Elektromobilität weltweit voranzutreiben, wird Keysight die Implementierung von Gleichstrom-Schnellladegeräten aktiv unterstützen und gemeinsam mit CharIN dazu beitragen, die Interoperabilität zwischen Elektrofahrzeugen und Ladestationen zu gewährleisten.

    Die Energieübertragung und der zuverlässige Datenaustausch zwischen Elektrofahrzeugen und Ladestationen sind grundlegende Voraussetzungen für einen sicheren und funktionierenden Ladevorgang. Neben den technischen und rechtlichen Anforderungen müssen bei der Produktentwicklung auch Umweltaspekte wie das Stromnetz vor Ort und die klimatischen Bedingungen berücksichtigt werden. Das Scienlab-Portfolio von Keysight bietet modulare, anpassbare Testlösungen für alle Automotive-Ladesysteme und -Batterien, einschließlich CCS-Hochleistungs-DC-Ladung mit bis zu 1.000 V / 350 kW.

    „Keysight ist stolz darauf, Mitglied im Verein CharIN e.V. zu sein und unser Fachwissen in den Bereichen Leistungselektronik und elektronische Prüftechnik zu nutzen, um Innovationen im Bereich E-Mobilität in der Automobil- und Energiebranche zu ermöglichen“, sagte Siegfried Gross, Vice President und General Manager der Keysight-Gruppe Automotive and Energy Solutions. „Keysight bietet seinen Kunden flexible Testlösungen für das Laden von Applikationstests mit Schwerpunkt sowohl auf Fahrzeugen als auch auf Ladestationen.“

    „Wir freuen uns, die Keysight Technologies Deutschland GmbH als Mitglied des CharIN e.V. begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auch, die wertvollen Fokusgruppenbeiträge mit Keysight fortzusetzen, die wir vor langer Zeit erfolgreich mit Scienlab begonnen haben“, sagte Claas Bracklo, Vorsitzender des CharIN e.V.

    Weitere Informationen über das Portfolio von Keysight an Automotive-Testlösungen finden Sie unter www.keysight.com/find/automotive

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Keysight Technologies Deutschland GmbH
    Herr Andrea Dodini
    Herrenberger Str. 130
    71034 Böblingen
    Deutschland

    fon ..: +49 7031 4640
    web ..: https://www.keysight.com
    email : keysight@prolog-pr.com

    Pressekontakt:

    Prolog Communications GmbH
    Herr Achim Heinze
    Sendlinger Str. 24
    80331 München

    fon ..: +49 89 800 77-0
    web ..: http://www.prolog-pr.com
    email : keysight@prolog-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Keysight ist Mitglied im CharIN e.V.

    veröffentlicht am 30. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 3 x angesehen • News-ID 69411

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog