• Die Media Exklusiv GmbH aus Gütersloh über ihre Erfahrungen mit beliebten Faksimiles

    BildMittelalterliche Buchkunst fasziniert die Menschen schon seit Jahrhunderten. Die einzigartigen Illustrationen, die oft prachtvoll dekorierten Einbände und die altertümliche Schrift sind wie ein kleiner Gruß aus einer längst vergangenen Zeit, die aus heutiger Sicht fast so weit weg ist wie eine Fantasiewelt. Aus diesem Grund erfreuen sich auch Faksimiles mittelalterlicher Buchkunstwerke nach wie vor großer Beliebtheit. Die Media Exklusiv GmbH hat viele Erfahrungen im Bereich des Faksimile-Verkaufs und verrät, welche Buchkunstwerke besonders häufig angefragt werden.

    STUNDENBÜCHER GEHEN IMMER

    Zur beliebtesten Gattung der mittelalterlichen Literatur zählen die Stundenbücher, so die Media Exklusiv GmbH Erfahrungen. Stundenbücher wurden ursprünglich als Vorlage für Andachten und Stundengebete angefertigt. Da allerdings meist Personen des Adels Auftraggeber waren, dienten die Stundenbücher auch einem gewissen Repräsentationszweck und wurden dementsprechend aufwendig gestaltet. Auf der Liste der prachtvollsten Einbände befinden sich einige Stundenbücher an ganz oberster Stelle. Darüber hinaus wurden die Gebetsbücher meist mit wunderschönen Buchmalereien illustriert, die zum Teil regelrechte Meilensteine in der Kunstgeschichte darstellten.

    DIE BELIEBTESTEN STUNDENBÜCHER

    – „Le Trés Riches Heures du Duc de Berry“ gilt als eine der berühmtesten Handschriften der Welt und ist wohl das berühmteste Stundenbuch aller Zeiten. Das Werk beinhaltet mehr als 3000 vergoldete Initialen, 66 ganzseitige und 65 kleinere Miniaturen, Blattgold- und Silberelemente, 1800 vergoldete Zierleisten und zwölf Kalenderblätter, deren Qualität bis heute nicht nachzuahmen ist. Die Illustrationen stellen den Höhepunkt der europäischen Buchmalerei dar und werden oft als Vorlage für unser heutiges Bild vom Mittelalter gesehen.
    – Das „Grandes Heures der Anne de Bretagne“ wurde zwischen 1503 und 1508 hergestellt du enthält 50 ganzseitige Miniaturen, sowie 337 naturgetreue Darstellungen verschiedener Pflanzen. Das Stundenbuch ist dadurch gleichzeitig Gebetsbuch und Herbarium und wird in der Kunstgeschichte aufgrund seiner technischen Raffinesse und eindrucksvollen Ausgestaltung hochgeschätzt.
    – Das Bedford-Stundenbuch wird unter Kennern als eines der schönsten Gebetsbücher betitelt. Die Handschrift hebt sich durch zauberhafte Miniaturen von biblischen Figuren hervor, die mit Blattgold verziert und in leuchtenden Farben gemalt wurden.

    MITTELALTERLICHE HELDENLITERATUR

    Eine ebenfalls sehr beliebte Gattung der mittelalterlichen Literatur ist die Heldenepik. Die Mitarbeiter der Media Exklusiv GmbH haben hier die Erfahrungen gemacht, dass sich vor allem das Ambraser Heldenbuch großer Beliebtheit erfreut. Der Buchschmuck steht hier allerdings weniger im Vordergrund. Das Ambraser Heldenbuch beinhaltet nur eine ganzseitige Abbildung sowie verschiedene Miniaturen in den Randbereichen. Dafür enthält es jedoch eine Sammlung der berühmtesten deutschen Heldenepen und ist daher inhaltlich eines der spannendsten Bücher des Mittelalters. Geschichten wie das Nibelungenlied, Erec und Iwein verzaubern noch heute die Welt und dienen als Grundlage für viele moderne Geschichten.

    WISSENSCHAFTLICHE HANDSCHRIFTEN DES MITTELALTERS

    Im späteren Mittelalter wurden auch wissenschaftliche oder kulturelle Texte zu Papier gebracht. So wurden zum Beispiel verschiedene Handschriften gefunden, die Elemente der Naturkunde zum Thema haben. Naturkundliche Darstellungen von Tieren und Pflanzen findet man allerdings auch in einigen Stundenbüchern.

    FAKSIMILES FÜR LIEBHABER UND WISSENSCHAFTLER

    Im Mittelalter wurden Handschriften meist für den Adel angefertigt. Normale Bürger konnten sich die kostbaren Bücher kaum leisten, zumal viele Menschen ohnehin nicht lesen konnten. Heute ist die Situation natürlich eine andere. Lesen und schreiben wird in jeder Schule unterrichtet, Bücher massenweise produziert.
    Die Begeisterung für mittelalterliche Buchkunst ist trotzdem bestehen geblieben. Auch heute noch werden Buchkunstwerke in Auftrag gegeben. Allerdings keine Originale, sondern Nachbildungen von berühmten Werken. Da Faksimiles den Originalen allerdings so genau wie möglich nachempfunden werden sollen, haben die Reproduktionen einen hohen Preis. Die Media Exklusiv GmbH aus Gütersloh hat die Erfahrungen gemacht, dass Faksimiles deshalb überwiegend von Sammlern oder Wissenschaftlern gekauft werden. Liebhaber der mittelalterlichen Literatur können dadurch ihre private Sammlung um eine limitierte Prachthandschrift erweitern, zu der andere Menschen keinen Zugang bekommen. Wissenschaftler haben durch Faksimiles die Möglichkeit, ungestört ihren Forschungen nachzugehen.

    DIE MEDIA EXKLUSIV GMBH ÜBER IHRE ERAHRUNGEN MIT FAKSIMILES

    Die Mitarbeiter der Media Exklusiv GmbH aus Gütersloh haben die Erfahrungen gemacht, dass nicht jeder den Wert eines Faksimiles zu schätzen weiß. Das Problem ist, dass die Produktion eines Buchkunstwerks sehr teuer ist, was sich auch im Preis der Faksimiles niederschlägt. Darüber hinaus sind Faksimiles tatsächlich nur für den privaten Gebrauch bestimmt und eignen sich zum Beispiel nicht als Wertanlage. Nichtsdestotrotz schätzen die Kunden der Media Exklusiv GmbH die hochwertigen Exemplare, die das Unternehmen verkauft. Durch die Faksimiles hat man nämlich auch heute noch die Möglichkeit, Teil einer längst vergangenen Zeit zu werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Media Exklusiv GmbH
    Herr Marco Krause
    Am Anger 35
    33332 Gütersloh
    Deutschland

    fon ..: 05241 – 9951630
    web ..: https://media-exklusiv.com/
    email : info@media-exklusiv.com

    Die Media Exklusiv GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kulturschätze der Menschheit als Faksimile interessierten Liebhabern und Sammlern zugänglich zu machen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Ihnen eine individuelle, fachkundige und kompetente Beratung garantieren und Ihnen exklusive und limitierte Faksimileausgaben einmalig schöner Prachthandschriften anbieten.

    Pressekontakt:

    Media Exklusiv GmbH
    Herr Marco Krause
    Am Anger 35
    33332 Gütersloh

    fon ..: 05241 – 9951630
    web ..: https://media-exklusiv.com/
    email : pr@media-exklusiv-gmbh-faksimile.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Media Exklusiv GmbH Erfahrungen: Diese Faksimiles sind bei Kunden am beliebtesten

    veröffentlicht am 12. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 12 x angesehen • News-ID 123547

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog