• Die Media Exklusiv GmbH Erfahrungen zeigen: Faksimiles sind unter Liebhabern auch heute noch sehr begehrt

    BildMittelalterliche Handschriften sind mehr als nur Text und Bilder. Wer schon mal einen Blick auf ein Buch erhaschen konnte, das im Mittelalter entstanden ist, weiß, dass es sich dabei um echte Kunstwerke handelt. Neben den prächtigen, handgemalten Illustrationen zeichnen sich die Handschriften auch durch opulente Einbände aus, die nicht selten mit wertvollen Edelsteinen, Edelmetallen oder Elfenbein verziert waren. Da der Zugriff auf die Originalhandschriften allerdings nur Personen mit bestimmter Lizensierung gestattet ist, werden heutzutage nahezu identische Faksimiles hergestellt. Und diese sind, den Media Exklusiv GmbH Erfahrungen nach, unter Kennern heiß begehrt.

    DIE BESONDERHEIT DER MEDIA EXKLUSIV FAKSIMILES

    Die Mitarbeiter der Media Exklusiv GmbH können Kunden durch jahrelange Erfahrungen einen besonders guten Service bieten. Durch dieses Serviceangebot wird dafür gesorgt, dass die Kunden am Ende ein Produkt in den Händen halten, das sie sich schon immer gewünscht haben. Die Media Exklusiv GmbH hat den Anspruch, nur Faksimiles zu verkaufen, die ihrem Original bis ins kleinste Detail ähneln und so tatsächlich einen würdigen Ersatz für die Ursprungshandschrift darstellen. Dafür arbeitet das Unternehmen schon seit Jahren mit Herstellern zusammen, die sich wie die Mitarbeiter der Media Exklusiv GmbH durch jahrelange Erfahrungen und Kompetenz auszeichnen.

    WIE DIE MEDIA EXKLUSIV FAKSIMILES ENTSTEHEN

    Die Media Exklusiv GmbH stellt die Handschriften nicht selbst her. Allerdings stehen die Mitarbeiter des Gütersloher Anbieters in engem Kontakt mit den Produzenten und können dadurch gewisse Details über den Herstellungsprozess preisgeben.
    Die Faksimiles von Media Exklusiv werden mittels eines Zusammenspiels aus modernster Technik und alter Handwerkskunst hergestellt. Bestimmte Aufgaben wie zum Beispiel der Druck erfolgen heutzutage durch hochwertige Druckmaschinen. Andere Bereiche, wie das Binden der Bücher, müssen von speziell ausgebildeten Fachkräften von Hand erfolgen. Dadurch dauert der Herstellungsprozess allerdings auch seine Zeit und nimmt gelegentlich sogar mehrere Jahre in Anspruch.

    FAKSIMILES KÖNNEN NICHT VON JEDER HANDSCHRIFT ANGEFERTIGT WERDEN

    Faksimiles können nur hergestellt werden, wenn man die Berechtigung dazu hat, am Original zu arbeiten. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Viele Originale existieren heutzutage nicht mehr, befinden sich in privaten Sammlungen oder sind so empfindlich geworden, dass eine Arbeit mit ihnen nicht möglich ist. Aus diesem Grund sind nicht alle Handschriften für eine Faksimileproduktion geeignet. Die Media Exklusiv GmbH Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass es in einem Großteil der Fälle möglich ist, Kundenwünsche umzusetzen.

    EIN SCHATZ FÜR JEDE BIBLIOTHEK

    Die Mitarbeiter der Media Exklusiv GmbH haben die Erfahrungen gemacht, dass Faksimiles vor allem für Sammler, Wissenschaftler und Bibliotheken interessant sind. Liebhaber haben dadurch die Möglichkeit, einmal ungestört durch eine mittelalterliche Prachthandschrift zu blättern. Wissenschaftlern bieten Faksimiles völlig neue Forschungsmöglichkeiten. Und Bibliotheken oder Museen können ihren Besuchern durch die detailgetreuen Reproduktionen ganz besondere Einblicke in die Literatur- und Menschheitsgeschichte bieten.

    WORAN MAN EIN ECHTES FAKSIMILE ERKENNT

    Die Mitarbeiter von Media Exklusiv werden oft gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen einem Faksimile und einer Fälschung oder eines Nachdrucks ist. Diese Frage ist nicht ganz unberechtigt. Denn auch eine gute Fälschung kann von ihrer Wertigkeit her dem Original sehr nahekommen. Der größte Unterschied zwischen Fälschung und Faksimile besteht darin, dass ein Faksimile als solches gekennzeichnet ist. Eine Fälschung gibt sich wiederum als Original aus und liefert keinerlei Rückschlüsse auf ihre Produktion oder ihren Hersteller. Ein Nachdruck ist dagegen wieder etwas anderes: Hierbei handelt es sich lediglich um eine Abschrift des Textes, jedoch nicht um eine Nachbildung des Gesamtwerkes. Nachdrucke sind vor allem dann wichtig, wenn man sich nur mit dem Inhalt eines Buchs beschäftigen will. Wer allerdings die Kunstfertigkeit hinter der mittelalterlichen Buchherstellung erfahren und ein Stück Menschheitsgeschichte erfahren will, hat diese Möglichkeit nur mithilfe eines Faksimiles.

    WARUM FAKSIMILES KEINE WERTANLAGEN SIND

    Die Media Exklusiv GmbH Erfahrungen haben gezeigt, dass viele Menschen Faksimiles aufgrund der hohen Preise fälschlicherweise für eine Wertanlage halten. Tatsächlich sind Faksimiles als Wertanlage allerdings vollkommen ungeeignet. Zwar werden für die Herstellung der Buchschätze unter anderem auch oft Edelmetalle verwendet. Allerdings werfen diese nicht ausreichend Rendite ab, um sich als Wertanlage zu lohnen. Darüber hinaus sind Faksimiles Objekte, die mit der Zeit nicht an Wert dazugewinnen, sondern eher an Wert verlieren. Ein Faksimile zu kaufen, lohnt sich daher nur für Leute, die den ideellen Wert der Bücher zu schätzen wissen und damit arbeiten oder ein Stück Geschichte ihr Eigen nennen wollen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Media Exklusiv GmbH
    Herr Marco Krause
    Am Anger 35
    33332 Gütersloh
    Deutschland

    fon ..: 05241 – 9951630
    web ..: https://media-exklusiv.com/
    email : info@media-exklusiv.com

    Die Media Exklusiv GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kulturschätze der Menschheit als Faksimile interessierten Liebhabern und Sammlern zugänglich zu machen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Ihnen eine individuelle, fachkundige und kompetente Beratung garantieren und Ihnen exklusive und limitierte Faksimileausgaben einmalig schöner Prachthandschriften anbieten.

    Pressekontakt:

    Media Exklusiv GmbH
    Herr Marco Krause
    Am Anger 35
    33332 Gütersloh

    fon ..: 05241 – 9951630
    web ..: https://media-exklusiv.com/
    email : pr@exklusiv-gmbh-erfahrungen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Media Exklusiv GmbH teilt ihre Erfahrungen im Bereich des Faksimileverkaufs

    veröffentlicht am 31. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 53 x angesehen • News-ID 122404

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog