• Die Seychellen sind ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern. Warum? Das verrät Seychellen-Expertin Anikó Dietrich von Seychelles Dreams.

    BildEin einziger großer Sandkasten soweit das Auge reicht. Schaufel packen und los geht’s mit dem Sandburgenbauen. Die Kinder werden begeistert sein, der ein oder andere Papa entdeckt garantiert wieder das Kind in sich. „Die Seychellen sind nicht nur der tollen Sandstrände wegen ein Urlaubsparadies für Familien mit (kleinen) Kindern“, verrät Seychellen-Expertin Anikó Dietrich von Seychelles Dreams mit Blick auf den Weltkindertag am 21. September.

    Die feinen Sandstrände der Seychellen, die mitten im Indischen Ozean weit vor der Küste Afrikas liegen, münden oft in flache Gewässer, die für kleinere Kinder ein ideales Planschbecken darstellen, in dem sie mit etwas Glück bunte Fische beobachten können. Dennoch gilt: Eltern sollten ihre Kinder niemals unbeaufsichtigt am oder im Wasser spielen lassen, stattdessen vor dem Baden Wellen, Strömungen und Warnhinweise beachten. Die Sonne steht auf den Seychellen besonders steil am Himmel und kann nicht nur Kinderhaut empfindlich schädigen. „Sonnenhut, Sonnencreme und geeignete Shirts gehören mit ins Gepäck“, empfiehlt Dietrich. Dann steht einem entspannten Familienurlaub nichts mehr im Wege, bei tropisch warmen, für Kinder angenehmen Temperaturen, die sich das ganze Jahr über knapp unter 30 Grad Celsius bewegen. Natur erleben und entdecken ist für Kinder jeder Altersklasse auf den Seychellen eine besondere Erfahrung, wenn sie in freier Wildbahn, etwa in den Nationalparks Vallée de Mai auf der Insel Praslin oder im Curieuse Marine National Park, Schildkröten und bunte, exotische Vögel beobachtet. Gefährliche Tiere gibt es nicht. Schier unerschöpflich an Farben und Artenvielfalt erscheint die Unterwasserwelt, die größere Kinder und Jugendliche beim Schnorcheln oder einem ersten Tauchkurs erforschen können. Eine Fahrt mit einem Glasbodenboot, die unter anderem ab dem Strand Beau Vallon auf der Hauptinsel Mahé angeboten wird, sorgt für tolle Eindrücke.

    Schon in der Reisevorbereitung zeigen sich die Vorteile der Seychellen. Schutzimpfungen sind nicht notwendig, denn die Seychellen kennen keine Tropenkrankheiten. Zudem hält die Zeitverschiebung von nur zwei Stunden im europäischen Sommer den Jetlag gering, was gerade bei einer Reise mit kleineren Kindern eine enorme Erleichterung bedeutet. Bei der Wahl der richtigen Flugverbindung kann die Dauer der Anreise überschaubar gestaltet werden. Eine Fluggesellschaft bietet sogar Direktflüge ab Frankfurt an. Viele Unterkünfte haben sich auf Familien eingestellt und haben neben Zusatzbetten im Elternzimmer oder spezieller Ausstattung für Kinder Babysitterdienste oder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die Kleinen.

    Seychelles Dreams, der Spezialist für Reisen auf die Seychellen, stellt sechs Unterkünfte, die sich für Familien eignen, vor:

    – Le Surmer Chalets auf La Digue
    Die geräumigen Selbstversorgerbungalows befinden sich an der Anse La Reúnion in erstklassiger Lage und sind mit allem ausgestattet, was Familien zur Selbstversorgung brauchen. Und alles andere ist auch für kleine Füßchen gut erreichbar. Es gibt Bungalows mit einem oder mit zwei Schlafzimmern, in denen Eltern und Kinder ihren eigenen Raum haben. Der Strand Anse La Reúnion ist ein wunderschöner, leicht abfallender Strand, an dem Kinder sicher spielen und baden können.

    – Cote d’Or Footprints auf Pralin
    Näher an den Ozean kommt man fast nicht. Die zehn Chalets von Cote d’Or Footprints, von denen zwei jeweils zwei Schlafzimmer haben, liegen direkt am feinen Sandstrand der Cote d’Or auf Praslin, der zweitgrößten Seychelleninsel. Kinder bis sechs Jahre übernachten hier kostenlos. Umgeben von den im Halbkreis angeordneten Chalets befindet sich im Herzen der Anlage ein Meerwasserpool, der bei Kindern sehr beliebt ist. Im gepflegten, eingezäunten Garten kann nach Herzenslust gespielt und getobt werden. Der Weg zum berühmten Vallée de Mai ist nicht weit und sollte auf jedem Reiseplan stehen.

    – Au Fond de Mer View Self Catering Apartments auf Mahé
    Im Südosten von Mahé liegt auf einer Anhöhe das familiengeführte Anwesen. Die Appartements mit zwei Zimmern und der gepflegte Garten bieten genügend Platz für die Familie. Der Weg zum Strand ist zwar leicht abschüssig, aber ungefährlich und vor allem lohnenswert. Nicht ohne Grund ist der weitläufige Strand Anse Royale, direkt unterhalb der Appartements, ein beliebter Treffpunkt für einheimische Familien. Im seichten, warmen Wasser können die Kleinen plantschen und miteinander spielen, während die Erwachsenen sonnenbaden, schnorcheln oder einfach die Leichtigkeit des Seins genießen.

    – Constance Ephélia Resort auf Mahé
    Ein breites Angebot für Kinder finden Gäste im Luxusresort Constance Ephélia an der Nordwestküste von Mahé. Die 313 Wohneinheiten bieten Platz für alle. Im Constance Kids Club sorgen unterschiedliche, themenspezifische Aktivitäten für 4- bis 11-jährige für viel Spaß. Ausgebildete Betreuer nehmen die Kinder mit auf Ausflüge über die Insel, basteln, kochen und spielen mit dem Nachwuchs. Hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

    – Acajou Beach Resort auf Praslin
    Direkt am traumhaft weißen Cote d’Or Strand im Nordosten der Insel Praslin liegt das Acajou Beach Resort. Familienzimmer oder Selbstversorger-Appartements bieten alle Annehmlichkeiten, die eine Familie für einen entspannten Urlaub benötigt. Im Infinity-Pool lässt es sich herrlich plantschen und der zweieinhalb Kilometer lange Strand ist nur wenige Schritte entfernt. Auf Wunsch wird ein Babysitter organisiert.

    – Denis Private Island
    Eine verzauberte Koralleninsel mitten in der saphirblauen See – das ist Denis Private Island, rund 95 Kilometer nördlich von Mahé gelegen und mit dem Leichtflugzeug erreichbar. Die Eigentümer der Insel wollen mit verantwortungsvollem Tourismus das außergewöhnliche Ökosystem der Insel bewahren. Kinder sind hier herzlich willkommen und werden bei Naturtouren oder wasserorientierten Aktivitäten ganz nebenbei in die Geheimnisse der einheimischen Flora und Fauna eingeführt. Auf Anfrage kann ein Babysitter organisiert werden. Außerdem richtet sich die Küche des Hotels nach den Bedürfnissen der kleinen Gäste. Die geschützte Lagune vor Denis Island garantiert sicheres Badevergnügen im kristallklaren Wasser.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Seychelles Dreams
    Frau Anikó Dietrich
    Vockenthal 27a
    87463 Dietmannsried
    Deutschland

    fon ..: 08374 580 7330
    web ..: http://www.seychelles-dreams.de
    email : info@seychelles-dreams.de

    Seychelles Dreams ist ein Reiseveranstalter mit dem Reiseziel Seychellen, der sich auf die individuelle Planung von Hochzeiten und Reisen spezialisiert hat. Seychelles Dreams bereist bereits seit über 20 Jahren die Seychellen und pflegt mit den Partnern vor Ort eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Firmengründer Joachim und Anikó Dietrich haben selbst auf den Seychellen geheiratet und mit ihren beiden Söhnen schon mehrfach wunderschöne Urlaube dort verbracht. Alle genannten Unterkünfte können über Seychelles Dreams gebucht werden.

    Diese Pressemitteilung kann – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwendet werden.

    Pressekontakt:

    Seychelles Dreams
    Frau Anikó Dietrich
    Vockenthal 27a
    87463 Dietmannsried

    fon ..: 08374 580 7330
    web ..: http://www.seychelles-dreams.de
    email : info@seychelles-dreams.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Mit Kindern ins Paradies: Familienurlaub auf den Seychellen

    veröffentlicht am 19. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 3 x angesehen • News-ID 76021

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog