• Musikfestival in Bodenwerder geht für Jung und Alt in die 2. Runde

    BildAuch in diesem Jahr steht die Münchhausenstadt nicht still. Am 12. August verwandelt sich der Rathauspark Bodenwerder wieder zum großen Festivalgelände: das „Baron Open Air“ ist zurück! Noch größer, noch vielfältiger. Und, richtig prominent. In diesem Jahr ist das Event präsentiert von der Sparkasse Hameln-Weserbergland.

    Einst als Ersatzveranstaltung zum letztjährigen Lichterfest angedacht, ist aus dem Baron Open Air mittlerweile ein ganz eigenes Format geworden. Tanzmusik, kühle Getränke, ein Publikum von Jung bis Alt und immer mal eine kleine Prominenz auf der Bühne: bei diesem Event kommt garantiert jeder zu seinem Spaß.

    Mit bekannten Künstlerinnen und Künstlern von Nah und Fern sollen die rund 2.000 zu erwartenden Gäste eine unvergessliche Sommernacht erleben. Erneut inmitten der Münchhausenstadt! Um 18:00 Uhr beginnt das achtstündige Bühnenprogramm mit der aus Hannover stammenden Band „Sinclair & Sons“, die das Publikum rund eine Stunde mit einem Live-Mix aus Rock, Indie und Alternative unterhält.

    Darauf folgt die Kultfigur Bodenwerders, der Baron Münchhausen. Als Namensgeber der Veranstaltung und Symbol für Fantastisches wie Unglaubliches erwarten das Publikum die historischen Klassiker des Weserberglandes in einmaliger „Baron-Open-Air-Version“.

    Um 19:30 Uhr betritt ein kleiner Popstar aus Berlin die Bühne des Rathausparks: LEEPA ist 22 Jahre alt und beginnt gerade am Himmel der Popwelt zu glänzen. Die Berliner Newcomerin ist alles andere als Standard: in ihren englischsprachigen Songtexten singt sie offen von den Facetten ihres Lebens, und nimmt dabei auch vor dunkleren Seiten keinen Halt. 2018 erschien ihre erste Single „Cold Hearted“, es folgten sieben weitere, eine EP und ein Deal mit dem Majorlabel Sony. Ihr ganz eigener und innovativer Sound aus Pop, Rock, R’n’B und einigen HipHop-Einflüssen ist so authentisch, wie die Sängerin selbst – davon kann sich jeder Besucher, egal ob Jung oder Alt, am 12. August selbst überzeugen.

    Um 20:50 Uhr geht die große Show mit einem prominenten Duo aus Koblenz weiter: Maël & Jonas sind echte Mädchenschwärme, seitdem sie bei „The Voice of Germany“ im Finale landeten und fast für Deutschland zum ESC reisten. Mit ihren Feeldgood-Songs über Liebe, Freundschaft und das was sonst so im Leben passiert, versprühen die 27 und 21 Jahre alten Freunde funkelnde Lebensenergie im Gemenge der Popwelt. Ihre Single „I swear to god“ hat bereits über 15 Millionen Streams auf Spotify, mit Nico Santos als „The Voice“-Coach entstand ihr Ohrwurm „Treat You Right“. Mittlerweile sind die Jungs auf großer Deutschland-Tour, und Mitte August machen sie Halt in der Münchhausenstadt.

    Ab 22:15 Uhr wird es auf der Rathaus-Bühne wieder regionaler: DJ Curry und DJ Timweyy aus Einbeck und Uslar füllen das Eventgelände rund vier Stunden lang mit ihrem einzigartigen Duo-Set. 80s/90s, Dance, HipHop, Pop und mehr geben die Richtung für den altersübergreifenden Programmpunkt vor. 

     

    Im vergangenen Jahr feierte das „Baron Open Air“ erstmals große Premiere. Wenige Wochen blieben den Veranstaltern damals vom ersten Konzeptentwurf bis zur eigentlichen Veranstaltung – und dennoch wurde es ein voller Erfolg. Unter Leitung von Michel Oeler und Nikolas Ikonomidis ist die Veranstaltung erneut in Kooperation mit dem „Verkehrsverein Bodenwerder-Kemnade e.V.“ entstanden, der in Vergangenheit das traditionelle Lichterfest organisierte. Auch in diesem Jahr wurde es zeitlich wieder etwas eng: Michel machte vor wenigen Wochen sein Abitur, Nikolas steckt mitten in der Vorbereitung seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann. Das sollte dem Event aber nichts anhaben – vielmehr legen sie in diesem Jahr noch „ein paar Schippen drauf“.

    Mit dem Open Air soll aber kein anhaltender Ersatz für das Lichterfest geschaffen werden. Vielmehr soll das Park-Festival mit und neben anderen Formaten weiter ausgebaut und ausgerichtet werden. Personelle Umstrukturierungen, die Neugestaltung der Weserpromenade und die weitaus höhere Komplexität haben dazu veranlasst, das Konzept des Lichterfest Bodenwerder grundlegend zu überarbeiten. Hiermit wird sich bereits intensiv auseinandersetzt, um das Tourismus- und Veranstaltungswesen der Münchhausenstadt zukunftssicher mit neuem Glanz aufblühen zu lassen.

    „Ich freue mich sehr, dass wir nach der tollen Premiere im vergangenen Jahr nun in 2023 das Baron Open Air 2.0 in unserem Rathauspark durchführen werden. Ausdrücklich bedanken möchte ich mich vorab bereits bei allen Unterstützern, die diese tolle Veranstaltung möglich machen!“, sagt Sebastian Rode, Samtgemeindebürgermeister und 1. Vorsitzender des Verkehrsvereins Bodenwerder-Kemnade e.V.

    „Das Baron Open Air ist mir ein Herzensprojekt – und bekommt in diesem Jahr nochmal frischen Wind in die Segel gesetzt. Es sind viele junge Künstler mit dabei, die den Park zum großen Partygelände verwandeln! Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden am 12.08. mit toller Musik und so einmaliger Stimmung versorgt“, sagt Michel Oeler als noch 19-Jähriger Leiter und Ideengeber der Veranstaltung.

    „Bodenwerder ist und war schon immer meine Heimatstadt. Zu sehen, dass unser Projekt die unterschiedlichen Altersklassen von Nah und Fern zusammenbringt, macht mich unglaublich stolz. Ich freue mich riesig auf diesen schönen Abend und kann es kaum noch erwarten“, sagt Nikolas Ikonomidis als mittlerweile 22-jähriger Mitorganisator und Crew-Leiter des fast 40-köpfigen Teams.

     

    Für das leibliche Wohl ist mit einer großen Auswahl an Speisen und Getränken gesorgt. Mit im Angebot: Regionales Bier aus der Brauerei Allersheim, hochwertiger Wein vom Weinbau Meusert aus Volkach und eine Reihe sommerlicher Cocktails!

    Tickets für das Baron Open Air kosten im Vorverkauf 12EUR für Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre), 17EUR für Erwachsene. Eintritt für Kinder unter 6 Jahren ist frei. Erhältlich sind die Karten in vielen örtlichen Vorverkaufsstellen, wie auch online unter baronopenair2023.eventbrite.de. Tickets an der Abendkasse sind je 3EUR teurer.

    Der Einlass beginnt um 16 Uhr.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie weiteres Medien-Materialen stehen auf der Veranstaltungswebsite unter www.baronopenair.de zur Verfügung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mohaven UG & Co. KG
    Herr Michel Oeler
    Poller Straße 4
    37619 Bodenwerder
    Deutschland

    fon ..: +49 5533 9969100
    fax ..: +49 5533 9969102
    web ..: https://www.baronopenair.de/
    email : mail@baronopenair.de

    Ein Gemeinschaftsprojekt des Verkehrsverein Bodenwerder-Kemnade, Universe und Mohaven.

    Pressekontakt:

    Mohaven UG & Co. KG
    Herr Michel Oeler
    Poller Straße 4
    37619 Bodenwerder

    fon ..: +49 5533 9969100
    email : mail@baronopenair.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Musik, Sonne, Stars: Baron Open Air 2023 am 12.08. in Münchhausenstadt

    veröffentlicht am 29. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 28 x angesehen • News-ID 122365

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog