• Vancouver, British Columbia – 31. Juli 2023 / IRW-Press / – Noram Lithium Corp. (Noram oder das Unternehmen) (TSXV: NRM | OTCQB: NRVTF | Frankfurt: N7R) informiert über aktuelle Entwicklungen in Bezug auf das Unternehmen und sein zu 100 % unternehmenseigenes Lithiumprojekt Zeus (Zeus oder das Projekt) im Clayton Valley im US-Bundesstaat Nevada.

    Aktueller Stand des Lithiumprojekts Zeus

    Mitte März erstellte das Unternehmen eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung (MRE) für Zeus, die unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 400 ppm Li eine Schätzung von nachgewiesenen und angedeuteten Ressourcen im Umfang von 5,2 Mio. Tonnen Lithiumkarbonatäquivalent (LCE, 1.034 Mio. Tonnen mit 941 ppm Lithium) sowie von vermuteten Ressourcen im Umfang von 1,1 Mio. Tonnen LCE (235 Mio. Tonnen mit 871 ppm Lithium) enthielt1. Im Anschluss an die aktualisierte MRE leitete das Unternehmen eine Reihe von Initiativen zur Verringerung des Projektrisikos ein:

    – Beauftragung von SRK Consulting mit der Optimierung des Minenplans für Zeus, wobei der Schwerpunkt auf dem hochgradig mineralisierten Kern der Lagerstätte Zeus liegt;
    – Einleitung einer weiteren Runde metallurgischer Testarbeiten zur Bestätigung und Verfeinerung des vorgeschlagenen Fließdiagramm für das Projekt, das auf einer bekannten Technologie zur Produktion von hochreinem Lithiumkarbonat aus dem mineralisierten Material von Zeus basiert und
    – Beauftragung von Ausenco mit der Durchführung einer Vormachbarkeitsstudie (PFS) für das Projekt.

    In den letzten vier Monaten konnten wir große Erfolge bei der Verringerung des Risikos des Projekts Zeus verzeichnen, so Greg McCunn, CEO von Noram. Die ersten Ergebnisse des metallurgischen Testprogramms bestätigen und validieren unser Prozess-Flussdiagramm und zeigen Effizienzsteigerungen auf, die zu einer Senkung der Gesamtbetriebskosten führen könnten. Durch die Fokussierung des Projekts auf den hochgradig mineralisierten Kern des Projekts Zeus erwarten wir, dass wir die Gehalte des Materials, das der Verarbeitungsanlage in den ersten 15 bis 20 Betriebsjahren zugeführt wird, erheblich steigern können. Dadurch können wir die Größe der Verarbeitungsanlage verringern, was voraussichtlich niedrigere Kapitalkosten zur Folge haben wird, während wir weiterhin ein bedeutendes Lithiumkarbonatproduktionsniveau für den Markt für Elektrofahrzeugbatterien aufrechterhalten können.

    Auf Grundlage der vorläufigen Ergebnisse der Phase 1 der PFS zeichnet sich ein solides Geschäftsszenario für das Projekt ab, und wir sind nun dabei, dieses Geschäftsszenario durch eine Reihe von Vergleichsstudien zu optimieren. Wir gehen davon aus, dass wir mit der Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse dieser wichtigen Arbeiten beginnen können, sobald diese im Laufe des dritten Quartals verfügbar sind.

    Aktuelle Unternehmensentwicklungen

    Am 31. Mai gab das Unternehmen bekannt, dass es die Firma Creative Direct Marketing Group, Inc. (CDMG) beauftragt hat, Marketingdienstleistungen für das Unternehmen zu erbringen und seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen. In den vergangenen zwei Monaten hat das Unternehmen zusammen mit CDMG an der bevorstehenden Kampagne gearbeitet, die voraussichtlich sowohl digitale als auch Direkt-Mailing-Aktionen umfassen wird. Die Kampagne wird voraussichtlich im September anlaufen.

    Sandy MacDougall, Executive Chairman, sagt dazu: Wir freuen uns darauf, die spannenden Ergebnisse unserer bisherigen technischen Arbeit in diesem Jahr bekannt zu geben, sobald sie im Laufe dieses Quartals vorliegen. Wir unternehmen mit dieser neuen Kampagne zur Sensibilisierung der Investoren große Anstrengungen. Noram freut sich darauf, seine Reichweite auszudehnen, indem wir unser Publikum erweitern und eine weitgehend unerschlossene Investorenbasis über die Vorzüge dieses unglaublichen Projekts aufklären. Während der Schwerpunkt der bevorstehenden Kampagne hauptsächlich auf den Vereinigten Staaten liegt, wird unsere bestehende Investorenbasis in Europa weiterhin durch Simon Studer, unseren VP of Corporate Development, der mehrere Sprachen spricht und in der Schweiz ansässig ist, auf dem Laufenden gehalten.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie über:

    Ansprechpartner
    In Europa: VP Corporate Development simon.studer@noramlithium.com
    Anderenorts: Investor Relations at ir@normanlithiumcorp.com
    Website: www.noramlithiumcorp.com

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

    Sandy MacDougall
    Gründer und Executive Chairman

    Über Noram Lithium Corp.

    Noram Lithium Corp. (TSXV: NRM | OTCQB: NRVTF | Frankfurt: N7R) konzentriert sich auf die Weiterentwicklung seines zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Zeus im Clayton Valley in Nevada, einem aufstrebenden Lithiumzentrum in den Vereinigten Staaten. Mit dem Aufschwung der Märkte für Elektrofahrzeuge und Energiespeicherung will das Unternehmen zu einem der Hauptakteure bei der inländischen Lithiumversorgung werden. Das Unternehmen ist bestrebt, durch einen strategischen Kapitaleinsatz einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen.

    Fußnote
    1 Siehe Bericht mit dem Titel Updated Resource Estimate Zeus Lithium Project, Esmeralda County Nevada mit Gültigkeit zum 17. März 2023, der im Profil des Unternehmens unter www.sedar.com eingereicht wurde.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Brad Peek., M.Sc., CPG, einem für Norams Lithiumprojekt Clayton Valley gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects qualifizierten Sachverständigen und Vice President of Exploration bei Noram, überprüft und genehmigt.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Vorsorgliche Hinweise in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten unter anderem Aussagen über die Pläne für die weitere Erschließung des Lithiumprojekts Zeus. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Informationen abweichen, zählen unter anderem die behördlichen Genehmigungsverfahren, die Ergebnisse weiterer Explorationsarbeiten und die Verfügbarkeit von Kapital zu für das Unternehmen akzeptablen Bedingungen. Obwohl Noram die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält – dazu zählt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Behörden -, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht zugesichert werden, dass diese Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen oder überhaupt eintreten werden. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Noram jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen aus.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Noram Lithium Corp.
    Anita Algie
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver
    Kanada

    email : info@noramventures.com

    Pressekontakt:

    Noram Lithium Corp.
    Anita Algie
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver

    email : info@noramventures.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Noram Lithium informiert über aktuelle Entwicklungen

    veröffentlicht am 31. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 24 x angesehen • News-ID 122378

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog