• www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71386/IRW37_071923.001.jpeg

    Feierliche Eröffnung: Kanadas erste proprietäre Solventextraktionszellentechnologie für die REE-Verarbeitung wurde im Mai 2023 vom Saskatchewan Research Council (SRC) vorgestellt. (Quelle)

    Was wird in Kanada zuerst kommen, die Mine oder die Anlage zur Verarbeitung von Seltenen Erden? Obwohl es in Kanada derzeit keine aktive Mine für Seltene Erden gibt, wird vom Saskatchewan Research Council (SRC), einer Einrichtung der Provinzregierung, eine kommerzielle Anlage zur Verarbeitung von Mineralen zu Metallen zu Demonstrationszwecken gebaut. Der Präsident und CEO des SRC, Mike Crabtree, sieht in dieser „Henne-Ei-Situation“ einen klaren Vorteil darin, zuerst die Verarbeitungsanlage zu bauen, um dann „aufstrebenden Minenbetrieben Abnahmevereinbarungen“ und „einen Weg zum Markt zu bieten, anstatt das Produkt nach China verkaufen zu müssen“. MP Materials Corp. stellt ein solches Produkt, ein Mineralkonzentrat, in seiner Mountain Pass Mine in Kalifornien her, muss es aber an Verarbeitungsbetriebe in China liefern, da es in Nordamerika noch keine geeigneten Anlagen zur Herstellung der höherwertigen Seltenerdmetalle gibt. MP Materials baut derzeit seine eigene Verarbeitungsanlage in den USA, aber die Anlage von SRC wird wahrscheinlich als erste in Betrieb genommen werden und soll Ende 2024 in Betrieb gehen. Da SRC kein Minenunternehmen ist, ist es bereits auf der Suche nach geeigneten Quellen für die Versorgung seiner Seltene-Erden-Verarbeitungsanlage.

    Commerce Resources Corp. verkündete heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit dem Saskatchewan Research Council (SRC), die vorsieht, dass das aus der Ashram REE & Fluorspar Lagerstätte gewonnene Seltene Erden-Mischkarbonat (Mixed Rare Earth Carbonate, MREC) an die Seltene Erden-Verarbeitungsanlage von SRC in Saskatoon geliefert wird

    LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN REPORT:
    www.rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/6133-Von-der-Mine-zum-Metall-Kooperation-zwischen-Commerce-Resources-und-der-ersten-Verarbeitungsanlage-fuer-Seltene-Erden-in-Kanada

    Unternehmensdetails
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71386/IRW37_071923.002.jpeg

    Commerce Resources Corp.
    #1450 – 789 West Pender Street
    Vancouver, BC, Kanada V6C 1H2
    Telefon: +1 604 484 2700
    Email: cgrove@commerceresources.com
    www.commerceresources.com
    Aktien im Markt: 99.846.805
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71386/IRW37_071923.003.png

    Kanada-Symbol (TSX.V): CCE
    Aktueller Kurs: $0,11 CAD (18.07.2023)
    Marktkapitalisierung: $11 Mio. CAD
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71386/IRW37_071923.004.png

    Deutschland-Kürzel / WKN (Tradegate): D7H0 / A2PQKV
    Aktueller Kurs: 0,07 EUR (18.07.2023)
    Marktkapitalisierung: 7 Mio. EUR

    Kontakt
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71386/IRW37_071923.005.png

    www.rockstone-research.com

    Disclaimer: Dieser Report und die zitierte Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Informationen“) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind in der Regel durch Wörter wie: „glauben“, „erwarten“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „potenziell“ und ähnliche Ausdrücke, oder solche, die sich ihrer Natur nach auf zukünftige Ereignisse beziehen. Rockstone Research, Commerce Resources Corp. und Zimtu Capital Corp. weisen Investoren darauf hin, dass alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Erfolge/Performance darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Der Leser wird auf die öffentlichen Unterlagen von Commerce Resources Corp. verwiesen, in denen diese Risikofaktoren und ihre potenziellen Auswirkungen ausführlicher beschrieben werden und die über das Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden können. Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer in den vollständigen Research Reports als PDF (hier und hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von einem Aktienkursanstieg profitieren. Der Autor besitzt ebenfalls Wertpapiere von Commerce Resources Corp., sowie von Zimtu Capital Corp., und würde somit von Volumen- und Aktienkursanstiegen profitieren. Es kann auch in manchen Fällen sein, dass die analysierten Unternehmen einen gemeinsamen Direktor mit Zimtu Capital haben (dies ist der Fall). Commerce Resources Corp. bezahlt Zimtu Capital für die Erstellung und Verbreitung von diesem Report und sonstigen Marketingaktivitäten. Somit herrschen mehrere Interessenkonflikte vor.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein
    Schweiz

    email : sb@rockstone-research.com

    Pressekontakt:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein

    email : sb@rockstone-research.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Rockstone Research – Von der Mine zum Metall: Kooperation zwischen Commerce Resources und der ersten Verarbeitungsanlage für Seltene Erden in Kanada

    veröffentlicht am 19. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 44 x angesehen • News-ID 122100

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog