• Prägefrische Silbermünzen gibt es bald wieder differenzbesteuert.

    Bis 2013 wurden Silberanlageprodukte hierzulande mit dem vergünstigten Mehrwertsteuersatz besteuert. Der Steuervorteil fiel weg und die Differenzbesteuerung von Silbermünzen aus dem EU-Ausland wurde gängige Praxis. Als nicht gesetzesgemäß wurde dann 2022 die Differenzbesteuerung von Silbermünzen als unzulässig eingestuft, ausgenommen waren nur Sammler-Silbermünzen. 2023 waren Silbermünzen in Deutschland alles andere als begehrt. Denn das Aufgeld belief sich oft auf etwa 40 Prozent, während es bei Goldmünzen nur rund vier Prozent sind. Doch nun könnten Silbermünzen an Attraktivität gewinnen. Denn die Differenzbesteuerung für prägefrische Münzen scheint dieses Jahr zurückzukehren, und zwar sowohl in Deutschland als auch in anderen EU-Ländern.

    Entscheidend ist, dass die Silbermünzen über ein EU-Land importiert werden, welches einen geringeren Einfuhrumsatzsteuersatz besitzt als Deutschland. Besonders geeignet wäre hier Polen, das mit einer achtprozentigen Steuer im Gegensatz zu Deutschland (19 Prozent) punkten kann. Anleger, die sich Silbermünzen zulegen möchten, sollten also genau auf den Preis schauen und die Entwicklung verfolgen. Denn von den Finanzbehörden ist diese neue Vorgehensweise noch nicht abgesegnet.

    Da Silber etwa zur Hälfte ein Industriemetall ist, anders als Gold, sollte die Wirtschaftsentwicklung gerade im Bereich der grünen Energien und der Elektromobilität für einen steigenden Silberbedarf sorgen. Der Kauf von Silberbarren oder -münzen führt zu Lagerkosten, sorgt zudem nicht für Zinsen oder Dividenden. In einem gut sortierten Aktiendepot sollten sich, neben Goldgesellschaften, auch Silberunternehmen befinden, denn dies steigert die Diversifizierung. Unternehmen, die Gold und Silber in ihren Projekten besitzen, sind zum Beispiel Sierra Madre Gold and Silver oder Vizsla Silver.

    Sierra Madre Gold and Silver – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/sierra-madre-gold-silver/ – punktet besonders mit seinem La Guitarra Projekt in Mexiko, der Wiederbelebung einer früher produzierenden Mine.

    Vizsla Silver – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/vizsla-silver-corp/ – entwickelt sein Hauptprojekt, das hochgradige Silber-Gold-Projekt Panuco, ebenfalls in Mexiko gelegen. 

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Sierra Madre Gold and Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sierra-madre-gold-and-silver-ltd/ -) und Vizsla Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/vizsla-silver-corp/ -).

     

     

     

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Silber und die Differenzbesteuerung

    veröffentlicht am 22. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 21 x angesehen • News-ID 128309

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog