• Die Digitalisierung in Europa schreitet voran. Um die stetigen Herausforderungen zu meistern, bieten vor allem das BHT-M60 und BHT-1500 von DENSO klare Vorteile.

    BildDüsseldorf. Mit großen Schritten schreitet die Digitalisierung international voran. Deutschland muss nachziehen, um in Europa den Herausforderungen gewachsen sein zu können. Dabei spielen moderne Datenerfassungsgeräte eine entscheidende Rolle. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, bietet mit dem BHT-M60 und dem BHT-1500 mobile Computer an, die bereits in erfolgreichen Projekten eingesetzt werden, um Prozesse zu optimieren. Kunden aus zahlreichen Branchen, wie Logistik, Transport, Fertigung, Handel und Event profitieren. Informationen zu DENSO WAVE, mobilen Computern, Auto-ID Lösungen, Handhelds, Scannern und QR Codes gibt es unter https://www.denso-wave.eu/.

    Schuhhändler optimiert Prozesse mit BHT-1500

    Der englische Markenschuhhändler schuh war auf der Suche nach einem mobilen Computer, um die Dauer von Inventuren in seinen 132 Filialen in Großbritannien und Irland zu verkürzen. Dabei war das Ziel, nicht nur den zeitlichen Aufwand, sondern auch die Kosten erheblich zu senken. Das ursprüngliche System war papierbasiert und somit für die steigenden Kundenanforderungen sowie größeren Lagerbestände nicht mehr angemessen. Auf der Suche nach einer modernen Lösung fiel die Wahl auf das BHT-1505BB von DENSO.

    Das Handheld Terminal ist mit 128 Gramm besonders leicht und kompakt. Die Mitarbeitenden von schuh können das Datenerfassungsgerät von DENSO schnell und einfach mit einem Tablet oder Smartphone über Bluetooth verbinden und die nötigen Daten übertragen. Eine lange und komplizierte Einarbeitung ist nicht notwendig.

    Der Schuhhändler verwendet die mobilen Computer von DENSO für die Inventur, Warenretouren in die Lager, das Überprüfen von Lieferungen sowie für die Sicherstellung, dass alle Produkte korrekt in den Läden gezeigt werden. Dank der Handheld Terminals von DENSO erhalten die Kunden einen besseren Service, da die Mitarbeitenden schneller dazu beraten können, welche Größe und Farbe eines Schuhmodells verfügbar ist. So kann schuh eine effektive Nachfrage- und Angebotsprognose erstellen. Die Mitarbeitenden sparen durch die Effizienzsteigerung zudem viel Zeit. Ein weiterer klarer Pluspunkt ist die Maximierung der Produktivität.

    Vorteile des BHT-M60 von DENSO

    Der Markenschuhhändler ist folglich mit den vielen Vorteilen durch die mobilen Computer von DENSO sehr zufrieden und kann das Datenerfassungsgerät wärmstens empfehlen. Zu den Pluspunkten zählen zweifelsohne auch die schnelle Scanleistung sowie der Scanwinkel und das ergonomisch geformte Gehäuse. Ein neueres Modell von DENSO, das ebenso mit vielen Vorteilen punkten kann, ist das BHT-M60, jetzt auch ausgestattet mit Android 13.

    Das BHT-M60 verfügt über eine der stärksten Scan Engines, die auf dem Markt existieren, und erbringt Höchstleistungen – sogar bei gleichzeitig laufenden Prozessen. Da mittlerweile zahlreiche Prozesse von digitalen Neuerungen beeinflusst sind, ist der mobile Computer von DENSO ein wichtiger Begleiter bei der digitalen Wende.

    Lagerkommissionierung leicht gemacht

    Denn das BHT-M60 unterstützt Mitarbeitende auch bei der Kommissionierung. Medicare, einer der größten Pharmagroßhändler in Polen, hat mit dem BHT-M60 von DENSO seine Prozesse bei der Kommissionierung optimiert.

    Vor der Nutzung des Handheld Terminals war das Ausdrucken im Lagerautomationssystem von Medicare die gängige Lösung. Dies führte jedoch nicht nur zu großem Aufwand bei den Mitarbeitenden, sondern auch zu menschlichen Fehlern.

    Mit dem BHT-M60 wurde hingegen eine langfristige Zuverlässigkeit gewährleistet – und der ökologische Fußabdruck reduziert. Das BHT-M60 trägt in diesem Fall folglich sogar zu mehr Nachhaltigkeit des Unternehmens bei. Für Medicare ist zudem die geringere Anzahl von Fehlern bei den einzelnen Arbeitsschritten ein langfristiger Einsparungsfaktor.

    Schuhe, Pharmazie und mehr – DENSO optimiert sie alle

    Als Tochterunternehmen von Toyota ist DENSO WAVE EUROPE globaler Anbieter für hochwertige Auto-ID-Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, Prozesse nicht nur zu beschleunigen, sondern nachhaltig zu optimieren. In den oben beschriebenen Erfolgsbeispielen zeigt sich die Vielfalt der Vorteile durch mobile Computer. Wenn es um die Herausforderungen der Digitalisierung geht, sollten Datenerfassungsgeräte von DENSO also stets bedacht werden.

    Weitere Informationen zu den Auto-ID Lösungen, mobilen Computern, Scannern, Handhelds, QR Codes und RFID-Lösungen gibt es unter https://www.denso-wave.eu/.

    QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Merle-Marie Koske
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : merle.marie.koske@denso-wave.eu

    DENSO WAVE ist ein globaler Anbieter für hochwertige Auto-ID-Lösungen, die Unternehmen in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen dabei unterstützen, ihre Lagerverwaltung zu verbessern, vollständige Datentransparenz zu gewährleisten und Prozesse entlang der Lieferkette zu beschleunigen.

    Als Erfinder des QR Code® – einer Technologie, die die Art und Weise, wie Daten gespeichert und abgerufen werden, revolutioniert hat – strebt DENSO nach nichts weniger als Perfektion. DENSO WAVE Hardware- und Softwarelösungen werden daher ausführlich getestet, bevor sie auf dem Markt erhältlich sind. Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass sich Benutzer in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen voll und ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können, ohne sich um die Funktionsweise der Technologien sorgen zu müssen.

    Die Lösungen von DENSO WAVE reichen von Premium-RFID-Lesegeräten, Handheld-Terminals / Mobilen Computern und Barcode Scannern bis hin zu komplexen und Cloud-basierten IoT-Datenmanagementsystemen.

    DENSO WAVE. Driven by quality.

    DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO WAVE EUROPE GmbH vertreten: www.denso-wave.eu

    Pressekontakt:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Merle-Marie Koske
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : merle.marie.koske@denso-wave.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    So wird ein Schuh draus: Mobile Computer von DENSO optimieren Prozesse

    veröffentlicht am 30. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 24 x angesehen • News-ID 131112

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog