• Das bisher größte vollelektrische Containerschiff weltweit tritt seinen Dienst in China an.

    Der Frachter N 997, 120 Meter lang und mit 50.000 kWh ausgerüstet, besitzt den größten Akku, der je in der Schifffahrt genutzt wird. Der Elektro-Frachter wird die Entwicklung einer Schifffahrt, die ohne Emissionen auskommt, vorantreiben. Der N 997 wird auf Mittelstecken unterwegs sein und er spart täglich rund 32 Tonnen CO2 ein. Bedenkt man wie viele Frachter jeden Tag unterwegs sind, so können in diesem Bereich enorme Emissionen vermieden werden. Sind die Strecken kürzer, so ist die Elektromobilität sowieso kein Thema. Dies zeigen zum Beispiel die Elektrofähren in Norwegen.

    Die erste vollelektrische Fähre ist dort schon seit 2015 unterwegs. Sie verursacht kaum Emissionen und punktet mit um 80 Prozent niedrigeren Betriebskosten. Auch im Bergbau sind batterieelektrische Lkws eine schöne Sache. Sie sorgen für weniger Lärm, sicherere Arbeitsplätze und Abgasemissionen werden vermieden. So werden durch die Elektrifizierung des Transportwesens Bergbauaktivitäten nachhaltiger. Einer der Großen im Bereich Elektro-Lkw ist Volvo Trucks. Dessen Fahrzeuge können auch im städtischen Verkehr eingesetzt werden, im Bauverkehr oder in der Müllentsorgung.

    Dass eine grünere Welt Realität werden kann, ist den in den Akkus verbauten Rohstoffen zu verdanken. Dies sind vor allem Lithium, Nickel, Kobalt, Mangan und Graphit. Das Lithium befindet sich im Meerwasser oder in Binnengewässern wie etwa Salzseen. In Quebec, Manitoba, Saskatchewan und Ontario ist Targa Exploration (- https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/targa-exploration-corp/ -) auf verschiedenen Projekten tätig.

    Ebenfalls in Sachen grüne Energie und Lithium arbeitet Gama Explorations (- https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/gama-explorations-inc/ -) in Quebec, British Columbia und in den Nordwest-Territorien.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Gama Explorations (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gama-explorations-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Superlative in der Elektromobilität

    veröffentlicht am 8. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 42 x angesehen • News-ID 122650

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog