• Der Rund- und Kombireisespezialist SunTrips erweitert sein Kenia-Angebot. Neu im Programm sind unter anderem geführte Mount Kenya-Besteigungen, viele neue Safaris und Touren zu exotischen Inseln.

    BildSunTrips hat jetzt im Rahmen seiner Produktoffensive das Angebot für das ostafrikanische Land Kenia deutlich ausgebaut und erweitert.

    Kenia ist ein faszinierendes Land voller Wildnis, atemberaubender Strände und herzlicher Gastfreundschaft. Unvergessliche Safaris zu den majestätischen Tieren in dieser einzigartigen Umgebung sind möglich. Dazu kommt der Mount Kenia, der zweitgrößte Berg des afrikanischen Kontinents, den motivierte Reisende besteigen können. Nicht zu vergessen sind die puderzuckerweißen Strände am Indischen Ozean rund um Mombasa. 

    Diverse Safaris, Rundreisen, Tagesausflüge und Nationalparks sind im Rahmen der Produkterweiterung der Destination Kenia bei SunTrips hinzugekommen. Damit hat sich das Gesamtangebot der durch Destinationsexperten vorbereiteten Reisekombinationen vervielfacht und bilden jetzt die große Vielfalt Kenias als Reiseland ab.

    Neu im Programm sind unter anderem Safaris in die Nationalparks Masai Mara, Amboseli, Naivasha oder Tsavo. Auch neue Reisekombinationen für Mietwagenrundreisen rund um Nairobi oder an der Küste gibt es nun im Programm. Auch ine geführte Besteigung des Mount Kenya ist jetzt bei SunTrips buchbar. Als besonderer Geheimtipp wurde eine Tour zur Insel Mfangano inmitten des spektakulären Viktoriasees ins Portfolio aufgenommen. Weitere Destinationen innerhalb Kenias wie Lamu Island, die Privatinsel Chale Island oder der nur mit einem Kleinflugzeug erreichbare Ort Meru in der Nähe des Mount Kenia Massivs sind ebenfalls neu im Programm.

    Auch für Reisen nach Kenia sind bei SunTrips spannende Vor- und Nachprogramme buchbar. Neben den verschiedenen Küstenabschnitten des Landes wie zum Beispiel Diani oder Malindi Beach können auch Anschlussaufenthalte auf Mauritius, den Seychellen oder der tansanischen Nachbarinsel Sansibar kombiniert werden. Weitere Stopover-Varianten wie Doha, Dubai oder auch Städte in Südafrika sind ebenfalls im neuen Programm zu finden. Als Highlight können auch die spektakulären Victioriafälle in Sambia mit einer Reise kombiniert werden.

    SunTrips-Markenchef Alexander Sieland führt aus: „Das deutlich erweiterte Kenia-Programm von SunTrips deckt jetzt das wunderschöne Land in allen seinen Facetten ab und ist damit eines der größten Kenia-Programme auf dem deutschen Markt, welches direkt online buchbar ist.“

     

    Links zum Kenia-Programm von SunTrips: 

    Komplettes Kenia Reiseprogramm: https://www.suntrips.de/kombireisen/kenia-urlaub/

    Kenia Safaris: https://www.suntrips.de/kenia-safari-und-baden/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SunTrips: Fernreisen. Für dich gemacht.
    Herr Alexander Sieland
    Berliner Str. 53
    10713 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 01727705462
    web ..: https://www.suntrips.de
    email : m.hartwig@lmx.de

    SunTrips wurde in den 1990er Jahren in Berlin als Spezialreiseveranstalter für Asien und den Indischen Ozean gegründet. Nach der Übernahme der Marke durch die LMX-Gruppe im Jahr 2016 wurde das Reiseprogramm konsequent auf Fernreisedestinationen weltweit erweitert. Heute ist SunTrips einer der führenden Reiseveranstalter auf dem deutschen Markt für Rund- und Kombinationsreisen in der Ferne, in Europa und am Mittelmeer. Mehr Informationen: https://www.suntrips.de

    Pressekontakt:

    SunTrips: Fernreisen. Für dich gemacht.
    Herr Alexander Sieland
    Berliner Str. 53
    10713 Berlin

    fon ..: 01716211836
    email : alexander@suntrips.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Unvergessliche Safaris und Traumstrände: SunTrips erweitert Kenia-Angebot

    veröffentlicht am 26. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 45 x angesehen • News-ID 122283

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog