• Toronto, Ontario 1. November 2021 — DeFi Technologies Inc. (das Unternehmen oder DeFi Technologies) (NEO: DEFI, GR: RMJR, OTC: DEFTF), ein Technologieunternehmen, das als Brücke zwischen den traditionellen Kapitalmärkten und dem dezentralisierten Finanzwesen fungiert, gab heute die Ernennung von Tommy Fransson als Chief Executive Officer seines Tochterunternehmens Valour Inc. (Valour), ein Emittent von Exchange Traded Products (ETPs) für digitale Vermögenswerte, mit Wirkung zum 1. Januar 2022 bekannt. Herr Fransson war zuvor bei Nordic Growth Market (NGM) tätig, 10 Jahre als stellvertretenden CEO und als Leiter der Nordic Derivatives Exchange. Herr Fransson wird Diana Biggs ersetzen. Frau Briggs wird in der Rolle als Chief Strategy Officer zu DeFi Technologies, Valours Muttergesellschaft, überwechseln.

    Dies Bekanntmachung folgt Valours exponentiellem Wachstum seit seiner Einführung im vergangenen Dezember, mit verwaltetem Vermögen, Assets Under Management (AUM), im Wert von mehr als 290 Millionen USD zum 25. Oktober 2021, einem Anstieg von 3033 %.

    Herr Fransson trat NGM im Jahr 2002 bei und arbeitete dort zunächst in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Verkauf, Notierung und Marktüberwachung. Als Deputy CEO übernahm er die Verantwortung für Verkauf, Notierung, Geschäftsentwicklung und Marketing. Er leitete den IPO-Markt – die Notierung kleiner und mittlerer Unternehmen (SMEs) und entwickelte die Strategie der Börse, ihre geografische Ausdehnung und ihre Kunden.

    Im Jahr 2008 wurde Herr Fransson Leiter der Nordic Derivatives Exchange und entwickelte deren Infrastruktur, stärkte die Einkommensbereiche des Unternehmens, einschließlich des Vertriebsausbaus, und expandierte alternative Anlageklassen und deren Handel. Er war auch an der Übernahme von NGM durch die Börse Stuttgart im November 2008 beteiligt. Im Jahr 2011 wurde Herr Fransson zum stellvertretenden CEO von NGM ernannt.

    Herr Fransson war auch Chairman and Mitbegründer der Swedish Exchange Traded Products Association (SETIPA), die zur Unterstützung der Entwicklung von ETPs geschaffen wurde, und war ehemals Mitglied des Vorstands des europäischen Branchenverbandes für strukturierte Anlageprodukte (European Structured Investment Products Association, EUSIPA).

    Herr Fransson wird eng mit dem neu ernannten COO Frances Edwards und dem Managementteam von DeFi Technologies und Valour zusammenarbeiten und Valours neue Wachstumsphase bei der internationalen Ausweitung seines Produktangebots, zunächst mit weiteren europäischen Märkten, leiten.

    Diana Biggs, Chief Executive Officer von Valour, äußerte: Tommys Jahrzehnt bei NGM verlieh ihm ein äußerst umfassendes Wissen der nordischen und europäischen Märkte, und seine Erfahrung bei SETIPA und EUSIPA wird sich im ETP-Angebot als sehr wertvoll erweisen. Dieses umfassende Fachwissen in den traditionellen Märkten ist für Valour besonders wichtig, da wir mit unserer neuen Börsennotierung unsere Präsenz in den nordischen Ländern, in Deutschland, in ganz Europa und darüber hinaus ausbauen.“

    Seit Valours Markteinführung im vergangenen Dezember haben wir unglaubliche Fortschritte gemacht – mehrere Produkte notiert, neue Märkte erschlossen und das Team vergrößert, einschließlich eines COOs, der von Blackrock zu uns kam – und es wird noch mehr geschehen. Tommy hat genau das richtige, relevante Wissen auf dem, was wir geschaffen haben, aufzubauen. Wir sind sehr froh, dass er uns beigetreten ist, und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm in meiner neuen Rolle bei DeFi Technologies.

    Mr. Fransson erläuterte: Ich glaube fest daran, dass digitale Anlagen die finanzielle Revolution unserer Generation sind. Wir haben eine unglaublich schnelle Entwicklung in der Branche erlebt, und die Anlagenklasse hat noch so viel mehr Potenzial. Ich kenne Valours Gründungsteam gut und habe mit ihm mehrere Jahre lang zusammengearbeitet. Sie konzentrieren sich auf das wichtigste Element, das Potenzial digitaler Anlagen Früchte tragen zu lassen – traditionelle Institutionen herauszufordern und sie in der sicheren Bearbeitung digitaler Anlagen zu unterstützen und ihnen Vorteile zu verschaffen. Nachdem ich Diana und ihr Team bei Valours erfolgreicher Entwicklung beobachtet und selbst Erfahrung durch NGM gesammelt habe, freue ich mich sehr, diese Rolle anzunehmen und mit den Teams von Valour und DeFi Technologies Valours Angebot weiter auszubauen. Das sind alles fantastische Leute, und ich freue mich auf diese neue Herausforderung.

    Zum 25. Oktober 2021 überstieg Valour 290 Millionen USD an AUM aus dem Handel seiner Produkte an der NGM und der Börse Frankfurt Zertifikate AG (Frankfurt). Der Fortschritt war das Ergebnis einer riesigen Investorennachfrage nach digitalen Anlagen über Finanzprodukte, die den Zugang zu den erfolgreichsten Anlageklassen des letzten Jahrzehnts sicher, transparent und einfach machen. Valour betrat den deutschen Markt zum ersten Mal im Oktober 2021 mit der Notierung seiner Produkte Bitcoin Zero und Ethereum Zero, gefolgt von Valour Uniswap, einer Weltneuheit, in Frankfurt.

    Herr Fransson wird seine Arbeit bei Valour am 1. Januar 2022 aufnehmen. Frau Biggs wird ihre Rolle als CEO so lange weiterführen, bis Herr Fransson beitritt, und gleichzeitig in ihrer Rolle bei DeFi Technologies tätig sein.

    Über DeFi Technologies

    DeFi Technologies Inc. ist ein Technologieunternehmen, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten und dem dezentralen Finanzwesen schließt. Unser Ziel ist es, Anlegern den Zugang zu branchenführenden dezentralen Technologien zu ermöglichen, die unserer Meinung nach das Herzstück der zukünftigen Finanzwelt darstellen. Im Namen unserer Anteilseigner und Investoren identifizieren wir Chancen und Innovationsbereiche, und wir bauen auf und investieren in neue Technologien und Unternehmen, um ein vertrauenswürdiges, diversifiziertes Engagement im gesamten dezentralen Finanzökosystem zu bieten. Besuchen Sie defi.tech/, um weitere Informationen zu erhalten oder aktuelle Unternehmens- und Finanzinformationen zu abonnieren.

    Über Valour Inc.:

    Valour Inc. emittiert börsennotierte Finanzprodukte, die es privaten und institutionellen Investoren ermöglichen, auf einfache und sichere Weise in revolutionäre Innovationen, wie etwa digitale Aktiva, zu investieren. Valour wurde 2019 mit Sitz in Zug in der Schweiz gegründet und ist eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, GR: RMJ.F, OTC: DEFTF). Nähere Informationen zu Valour finden Sie unter www.valour.com.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Ernennung der Führungskräfte von Valour und DeFi Technologies, die Entwicklung und Börsennotierung der ETPs von Valour sowie das Interesse der Anleger an den ETPs von Valour, das regulatorische Umfeld in Bezug auf das Wachstum und die Einführung dezentraler Finanzprodukte, die Expansion von DeFi Technologies und Valour in andere geografische Gebiete, die Verfolgung von Geschäftsmöglichkeiten durch DeFi Technologies und seine Tochtergesellschaften sowie die Vorzüge oder potenziellen Erträge solcher Möglichkeiten. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren gehören unter anderem die Akzeptanz der ETPs von Valour durch Börsen, einschließlich der NGM und Frankfurt, die Anlegernachfrage nach den Produkten von DeFi Technologies und Valour, Wachstum und die Entwicklung von DeFi und des Kryptowährungssektors, Regeln und Vorschriften in Bezug auf DeFi und Kryptowährung sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten.Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    # # #

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Marie Knowles
    MFK Publicity
    marie@mfkpublicity.co

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Valour Inc., ein Tochterunternehmen von DeFi Technologies Valour, gibt neuen CEO bekannt

    veröffentlicht am 1. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 2 x angesehen • News-ID 102567

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog