• Laut Wetterportalen werden die kommenden Wochen in einigen Regionen wieder wärmer und trockener – die Brandgefahr steigt. Wie man sich wappnen kann, weiß der Experte.

    BildBerichte über die steigende Waldbrandgefahr aufgrund von extremen Trockenperioden häufen sich und in der Land- und Forstwirtschaft ist man alarmiert. Die Situation erfordert das Engagement von Land- und Forstwirten sowie Kommunen, um die Ausbreitung von großflächigen Bränden in der Nähe von Siedlungen zu verhindern. Eine der größten Herausforderungen besteht darin, genügend Löschwasser bereit zu stellen.

    Durch die geringen Niederschlagsmengen sinkt der Grundwasserspiegel und Gewässer führen weniger Wasser. Dies kann zu Engpässen beim Löscheinsatz führen. Eine effektive und nachhaltige Lösung ist die Installation von Löschwassertanks, die mit Regenwasser gefüllt werden, solange es regnet. Dieses gespeicherte Wasser steht im Ernstfall zur Verfügung.

    Wassersilos und Löschwassertanks können problemlos in der Nähe gefährdeter Flächen, auch am Waldrand errichtet werden und liefern im Notfall große Mengen an Löschwasser. Die Experten von Tankhandel Zieglmeier empfehlen zum Beispiel den Einsatz der großen Wassersilos in Gebieten mit erhöhter Waldbrand- oder Feldbrandgefahr. Die Silos sind sehr einfach aufzustellen und fassen große Mengen Wasser, bis zu mehreren hunderttausend Litern. Damit kann man im Notfall auch große Flächen löschen und die Ausbreitung des Feuers verhindern.

    Bei Tankhandel Zieglmeier ist man auf Tanks aller Art spezialisiert, vom Löschwassertank bis zum Heizöltank und Dieseltank. Das große Sortiment an Tanks bringt für jedes Vorhaben genau den richtigen Tank. Einfach vorbeischauen unter www.tankhandel.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Tankhandel/ZIEGLMEIER Tankstellen GmbH
    Herr Nico Zieglmeier
    Gerolsbacher Straße 9
    86529 Schrobenhausen
    Deutschland

    fon ..: 08252-90962-0
    fax ..: 08252-90962-29
    web ..: https://www.tankhandel.de/
    email : info@tankhandel.de

    Sie lagern große Flüssigkeitsmengen dauerhaft ein oder sind auf der Suche nach einer preisgünstigen Lösung für die zeitlich begrenzte Einlagerung von Abwasser oder Treibstoffen? Wir führen für Sie eine große Auswahl neuer und gebrauchter Tanks von Dieseltanks für Agrarbetriebe oder Baustellen bis zu gebrauchten Tankanlagen. Als Tank-Experte sind wir Ihr starker Partner für individuell gestaltete Lösungen.

    Kauf oder Miete – welche Variante ist kostengünstiger für das Unternehmen? Diese Frage stellt sich in den unterschiedlichsten Situationen und kann nur nach umfassender Prüfung der einzelnen Kriterien eindeutig beantwortet werden. Denn ob Sie sich für die Miete eines Tanks für Baustellen entscheiden oder den Kauf, ergibt sich erst aus einer detaillierten Analyse. Unsere Experten beraten Sie über die für Ihr Unternehmen wirtschaftlichste Lösung, die wir auf die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen. Denn die Angebots-Modelle von Tankhandel Zieglmeier reichen vom Neukauf bis zum Kauf eines Tanks gebraucht. Ein Tank ist nur selten oder nur für kurze Zeiträume im Einsatz? Dann ist vielleicht die Miet-Variante die effizienteste Lösung.

    Pressekontakt:

    Tankhandel/ZIEGLMEIER Tankstellen GmbH
    Herr Nico Zieglmeier
    Gerolsbacher Straße 9
    86529 Schrobenhausen

    fon ..: 08252-90962-0
    web ..: https://www.tankhandel.de/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Waldbrandgefahr steigt wieder: Löschwasser bereitstellen

    veröffentlicht am 28. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 82 x angesehen • News-ID 122353

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog